Morning Briefing

Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 10. April 2024

Der schwungvolle Wochenauftakt setzte sich am Dienstag nicht weiter fort, lediglich im Emissionshandel hielt die Aufwärtstendenz an. Der Stromterminmarkt zeigte sich am kurzen Ende stabil. Nach zunächst festerem Einstieg drehten die Ölpreise durch Gewinnmitnahmen wieder südwärts.

10.04.2024
Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 9. April 2024

Mit deutlichem Schwung nach oben begann an den Energiehandelsplätzen die neue Woche, gerade beim Strom wird das Aufwärtspotenzial aber als begrenzt eingeschätzt. Öl setzte sich gestern von der allgemeinen Entwicklung ab. Nachrichten aus Nah-Ost lassen die Notierungen heute aber schon wieder anziehen.

09.04.2024
Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 8. April 2024

Stabil, bzw. mit Aufwärtsbewegungen haben sich die Energiemärkte am Freitag in ein Wochenende verabschiedet, für das Rekordtemperaturen angekündigt waren. Temperaturen über dem Mittel und überdurchschnittliche Windeinspeisungen könnten in der neuen Handelswoche ebenfalls preisbestimmende Signale aussenden, wenngleich geopolitische Faktoren nach wie vor eine Rolle spielen.

08.04.2024
Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 5. April 2024

Eine steigende Nachfrage bei den Speicherbetreibern hat auch am Donnerstag zu festeren Gaspreisen geführt. Auch die CO2-Preise folgten dem Gasmarkt, wenngleich die verifizierten Emissionen im Vorjahr deutlich gesunken sind.

05.04.2024
Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 4. April 2024

Nach den zuletzt deutlich gesunkenen Preisen im EU-Emissionshandel rechnen Analysten kaum mehr mit weiteren Abschlägen, obwohl die EU-Kommission am Mittwoch deutlich gesunkene verifizierte Emissionsdaten für den Energiesektor und die Industrie veröffentlicht hat.

04.04.2024
Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 3. April 2024

Positive Konjunkturprognosen aus China und wachsende Sorgen bereiten den Ölmärkten gegenwärtig einen neuen Höhenflug. Die Notierungen steuern auf den Bereich von 90 US-Dollar zu, während die anderen Brennstoffmärkte eher uneinheitlich tendieren. Wichtig wird heute die Veröffentlichung der verifizierten Emissionsdaten in der EU.

03.04.2024
Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 2. April 2024

Kurz vor Ostern hat der Gasmarkt einen kleinen Abschwung erfahren und setzt diese Tendenz auch am heutigen Dienstag fort, während alle anderen Brennstoffe eher fester tendieren.

02.04.2024
Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 28. März 2024

Der Brückeneinsturz in der US-amerikanischen Stadt Baltimore hat zu einer Unterbrechung der Kohleexporte aus dem dortigen Terminal geführt. Dies reichte aus, um dem Handel am Mittwoch deutliche Gewinne zu bescheren. Die übrigen Energiehandelsplätze ...

28.03.2024
Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 27. März 2024

Der deutliche Preissprung im Emissionshandel zu Wochenbeginn wurde am Dienstag zu einem großen Teil wieder abgebaut, nachdem auch die Brennstoffe im Minus tendierten. Am Mittwoch startet der Handel aber wieder leicht fester.

27.03.2024
Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 26. März 2024

Zu Wochenbeginn sind die Energiepreise quer durch die Märkte gestiegen. Der Emissionshandel wies eine hohe Korrelation zum Erdgashandel auf, der vom Ukrainekrieg und kühleren Wetterprognosen Unterstützung erfuhr.

26.03.2024