Stadtwerke Wuppertal starten Geothermie-Machbarkeitsstudie

Die Stadtwerke Wuppertal (WSW) wollen das Potenzial für die Nutzung von Erdwärme in Wuppertal untersuchen. Gemeinsam mit der Fraunhofer-Einrichtung für Energieinfrastrukturen und Geothermie IEG soll eine geologische Machbarkeitsstudie erarbeitet und ...

22.11.2022

enercity realisiert smarte Straßenbeleuchtung

enercity baut in der nahe Hannover gelegenen Gemeinde Wedemark die Straßenbeleuchtung aus und übernimmt auch den Betrieb und die Steuerung von rund 4.300 Straßenleuchten über alle Ortsteile hinweg. Das Straßenbeleuchtungs-Management ...

21.11.2022

Regeländerung ermöglicht höhere Stromnetz-Auslastung

Der Bund hat gesetzliche Hürden bei der Umsetzung des "witterungsabhängigen Freileitungsbetriebs", kurz: WAFB", aus dem Weg geräumt. Besonderheit des WAFB ist, dass die aktuellen Witterungsbedingungen ...

21.11.2022

UTA Edenred legt Nachhaltigkeitsprogramm auf

Im Juni hatte Edenred ein neues konzernweites Nachhaltigkeitsprogramm aufgelegt, das nun auf weitere Tochterunternehmen innerhalb des Konzerns ausgerollt werden soll. Dazu gehört auch der Mobilitätsdienstleister und Tankkartenanbieter ...

18.11.2022

BEE-Chefin hält 54 Prozent Erneuerbare im Wärmemarkt bis 2030 für möglich

Mit einem deutlichen Ausbauschub bei Wärmepumpen und einem Zuwachs der Solarthermie sowie einer Ausweitung nachhaltig erzeugter Biomasse kann nach einem Szenario des Bundesverbands Erneuerbarer Energien dem Wärmesektor die Transformation gelingen.

21.11.2022
Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 28. November 2022

Der Brennstoffhandel präsentierte sich zuletzt uneinheitlich: Im Terminhandel verharrte Gas auf seinen Positionen, Kohle hingegen stieg etwas an. Angesichts der näher rückenden, wirklichen Kälteperiode dürfte es jedoch schon bald wieder insgesamt aufwärts gehen.

28.11.2022
Mineralölmarkt

Bundeskartellamt legt Zwischenbericht zur Sektoruntersuchung vor

Die Entkoppelung der Tankstellenpreise von der Entwicklung der Rohölpreise nach Ausbruch des Ukraine-Krieges ist nach einer ersten Einschätzung des Bundeskartellamts nicht allein auf Kostensteigerungen zurückzuführen.

28.11.2022
Politik & Verbände

Kabinett beschließt Gas- und Strompreisbremse

Am 25. November 2022 hat das Bundeskabinett die Gas-, Strom- und Wärmepreisbremse beschlossen, mit denen Verbraucher und Unternehmen bei den Energiekosten entlastet werden sollen. Jetzt müssen noch Bundestag und Bundesrat zustimmen, damit die Maßnahmen ab dem kommenden Jahr auch greifen können.

28.11.2022
Strommarkt

Talk zur Abschöpfung von Zufallsgewinnen: „Auskömmlich, um immer noch Zusatzerlöse zu erwirtschaften“

Ab Januar soll die Strompreisbremse kommen, um den Bürgern und der Industrie bei ihren Energiekosten Erleichterung zu bringen. Um diese Entlastung zumindest zum Teil gegenzufinanzieren, will die Bundesregierung die ...

28.11.2022
Erdölbervorratung

EBV: Gesetzlicher Bevorratungsauftrag „vollumfänglich erfüllt“

Für Wolfgang Langhoff, Vorsitzender des Beirates des Erdölbevorratungsverbandes (EBV), war es die letzte Mitgliedersammlung in dieser Funktion. Im Zuge des Wechsels an der Spitze von BP Europa SE ...

28.11.2022
Gasmarkt

Bundesnetzagentur führt Indikatoren zur Lage der Gasversorgung ein

Anhand von fünf Indikatoren will die Bundesnetzagentur ab sofort und zukünftig werktäglich aktualisiert darstellen, ob hierzulande eine Gasmangellage droht. „Die Indikatoren sollen gegenüber der Öffentlichkeit Transparenz schaffen und ...

25.11.2022
Energieeffizienz & Klimaschutz

Stadtwerke Bochum erproben intelligente Straßenleuchten

An der Brockhauser Straße in Bochum-Stiepel testet die Netzgesellschaft der Stadtwerke Bochum eine „smarte“ Straßenbeleuchtung. Fünf Anlagen wurden mit Sensoren ausgestattet und leuchten nach Bedarf stärker oder schwächer.

25.11.2022

Aktuelle Dossiers

PPA – Die Ü20-Party der Erneuerbaren-Branche

„Power Purchase Agreement“ – kurz: PPA –, lautet das neue „Mega-Thema“ in der Erneuerbaren-Stromvermarktung. Abnehmern könnte dieses Instrument, das nichts anderes als ein Stromliefervertrag – also ein Kaufvertrag – ist, Planungssicherheit bei den Energiekosten bieten, weil der Strompreis für die gesamte Laufzeit des PPA ausgehandelt und festgelegt wird“.

Mehr lesen

Windenergie: Anziehender Ausbau reicht für die Klimawende nicht aus

Bei der Onshore-Windenergie ziehen die Ausbauzahlen nach zwei Jahren Flaute wieder an. Doch trotz der positiven Entwicklung des Windausbaus an Land fordert die Branche Sofortmaßnahmen, um den Ausbau zu beschleunigen. Anders seien die Klimaziele nicht zu erreichen. Bund und Länder sind aufgefordert, neue Flächen auszuweisen und die Genehmigungsprozesse zu beschleunigen.

Mehr lesen

E-Fuels neuer Hoffnungsträger der Ölwirtschaft

Für die Ölwirtschaft sind E-Fuels – synthetisch aus Erneuerbaren-Strom hergestellte Brenn- und Kraftstoffe – das große Thema. Sie seien nicht nur „grün“, die Dekarbonisierung falle mit E-Fuels auch deutlich kostengünstiger aus, weil die bestehenden technischen Infrastrukturen – Gas- und Ölleitungen, Tankstellen, Fahrzeuge – weiter genutzt werden könnten.

Mehr lesen

Publikationen

EID Energie Informationsdienst

Individuell auf Ihre Ansprüche zugeschnittene Marktberichte und Analyse aus dem Energiesektor über den deutschen und europäischen Energiemarkt

EEK - Technologie & Transformation von fossilen und grünen Energieträgern

Das einzige zweisprachige technisch/wissenschaftliche Fachmagazin für Technologie & Transformation von fossilen und grünen Energieträgern.

Weitere Bereiche

TECHNIK, NEWS, WISSENSCHAFT

Das Fachmagazin für Technologie & Transformation von fossilen und grünen Energieträgern.

Kostenloser Energie-Newsletter

Immer gut informiert! Jeden Freitag einen ausgewählten Überblick über die Energieereignisse der Woche in Ihrem Postfach. Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung in der Branche.

Jetzt abonnieren