Bundesregierung stellt eine Milliarde Euro für ostdeutsche Raffinerien bereit

Bundeskanzler Olaf Scholz wertet die Treuhandverwaltung des russischen Ölkonzerns Rosneft in Deutschland als „weitreichende energiepolitische Entscheidung zum Schutz unseres Landes“.

16.09.2022

EU-Kommission schlägt Erlösobergrenze für Stromerzeuger und Steuersatz für fossile Übergewinne vor

Die EU-Kommission hat ihren Verordnungsvorschlag mit drei Notfallmaßnahmen gegen die Energiepreiskrise offiziell vorgestellt. Die Verordnung soll spätestens am 1. Dezember 2022 in Kraft treten und dies ein Jahr lang bleiben. Bei den drei Notfallmaßnahmen ...

14.09.2022

Neue Demonstrationsanlage ebnet Weg zu E-Fuels und nachhaltigen Rohstoffen

Mit der Inbetriebnahme einer neuen Demonstrationsanlage hat das Spezialchemiewerk H&R Ölwerke Schindler in Hamburg die Markterschließung klimaneutraler synthetischer Alternativen zu fossilen Rohstoffen eingeleitet.

14.09.2022

Biogas-Branche: „Weiter machen!“

Ein Jubiläumsband, den der Fachverband Biogas anlässlich seines 30sten Geburtstages herausgegeben hat, versammelt neben Fachbeiträgen, die nicht zuletzt das Ringen der Branche mit der Politik dokumentieren, auch annähernd 20 Porträts von Protagonisten der Branche.

09.09.2022

Stahlcenter von thyssenkrupp-Werkstoffhändler 2023 klimaneutral

thyssenkrupp Materials Services hat sich mit der Installation einer flächendeckenden Photovoltaikanlage am Stahl-Service-Center im spanischen El Puig auf den Weg gemacht, ab 2023 vor Ort klimaneutral zu operieren. Die ersten 525 Solarpaneele wurden ...

09.09.2022
Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 26. September 2022

Aktuell prägen vor allem Rückgänge bei der Nachfrage nach Energie im produzierenden Gewerbe sowie die inzwischen hohen Füllstände der Gasspeicher die Situation. Während Gas in der Folge abgab, legte Kohle leicht zu. Deutlich bergab ging es am Freitag für CO2, Rohöl und Strom.

26.09.2022
Unternehmen

Q-Energy eröffnet neue Standorte in Hamburg und Wiesbaden

Der Fondsmanager und Projektentwickler Q-Energy eröffnet in den Städten Hamburg und Wiesbaden neue Büros. Mit der Präsenz vor Ort will das Unternehmen seine Strategie verfolgen, „mit großer Nähe zu Anwohnern und Gemeinden erfolgreich zu sein“.

26.09.2022
Diesel- und LNG-Lieferungen

RWE und Hoyer vereinbaren Energielieferungen mit ADNOC

Die Reise von Bundeskanzler Olaf Scholz samt Wirtschaftsdelegation in die Golfstaaten – mit Stationen in Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Katar – hat zu einem LNG-Deal geführt. Zudem wurden auch Diesellieferungen vereinbart. Energielieferant ...

26.09.2022
Strommarkt

Belgien nimmt den Atommeiler Doel 3 vom Netz

Der Atommeiler Doel 3 bei Antwerpen geht doch vom Netz. Am Freitagabend des 23. September wurde die 1.006 MW-Anlage heruntergefahren. Die belgische Atomaufsichtsbehörde Fank hatte zwar in einem von der belgischen ...

23.09.2022
Treibhausgas SF6

RWE testet Verzicht auf Isoliergas SF6 bei neuem Windprojekt in Spanien

An einer neuen Onshore-Windenergieanlage in Spanien testet RWE zwei neue Technologieansätze, die sowohl die Umwelt-Belastung während der Bauphase der Anlage abmildern als auch die Treibhausgasemissionen ...

23.09.2022
Personalien

Jochum verlässt Steag-Aufsichtsrat

An der Spitze des Aufsichtsrats der Steag steht ein Wechsel an. Der bisherige Vorsitzende Gerhard Jochum hat sein Amt niedergelegt und scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Gremium aus. Im Vorfeld des Verkaufs des Energieunternehmens erhalten die Anteilseigner damit mehr Gewicht.

23.09.2022
Erneuerbare Energien

Bau der Fundamente für deutsche Offshore-Windparks von Ørsted gestartet

Für die Offshore-Windprojekte Borkum Riffgrund 3 und Gode Wind 3 des dänischen Energiekonzerns Ørsted hat die Produktion der Fundamente im niedersächsischen Nordenham begonnen. Steelwind produziert dort 66 der rund 100 Meter langen ...

23.09.2022

Aktuelle Dossiers

PPA – Die Ü20-Party der Erneuerbaren-Branche

„Power Purchase Agreement“ – kurz: PPA –, lautet das neue „Mega-Thema“ in der Erneuerbaren-Stromvermarktung. Abnehmern könnte dieses Instrument, das nichts anderes als ein Stromliefervertrag – also ein Kaufvertrag – ist, Planungssicherheit bei den Energiekosten bieten, weil der Strompreis für die gesamte Laufzeit des PPA ausgehandelt und festgelegt wird“.

Mehr lesen

Windenergie: Anziehender Ausbau reicht für die Klimawende nicht aus

Bei der Onshore-Windenergie ziehen die Ausbauzahlen nach zwei Jahren Flaute wieder an. Doch trotz der positiven Entwicklung des Windausbaus an Land fordert die Branche Sofortmaßnahmen, um den Ausbau zu beschleunigen. Anders seien die Klimaziele nicht zu erreichen. Bund und Länder sind aufgefordert, neue Flächen auszuweisen und die Genehmigungsprozesse zu beschleunigen.

Mehr lesen

E-Fuels neuer Hoffnungsträger der Ölwirtschaft

Für die Ölwirtschaft sind E-Fuels – synthetisch aus Erneuerbaren-Strom hergestellte Brenn- und Kraftstoffe – das große Thema. Sie seien nicht nur „grün“, die Dekarbonisierung falle mit E-Fuels auch deutlich kostengünstiger aus, weil die bestehenden technischen Infrastrukturen – Gas- und Ölleitungen, Tankstellen, Fahrzeuge – weiter genutzt werden könnten.

Mehr lesen

Publikationen

EID Energie Informationsdienst

Individuell auf Ihre Ansprüche zugeschnittene Marktberichte und Analyse aus dem Energiesektor über den deutschen und europäischen Energiemarkt

EEK - Technologie & Transformation von fossilen und grünen Energieträgern

Das einzige zweisprachige technisch/wissenschaftliche Fachmagazin für Technologie & Transformation von fossilen und grünen Energieträgern.

Weitere Bereiche

TECHNIK, NEWS, WISSENSCHAFT

Das Fachmagazin für Technologie & Transformation von fossilen und grünen Energieträgern.

Kostenloser Energie-Newsletter

Immer gut informiert! Jeden Freitag einen ausgewählten Überblick über die Energieereignisse der Woche in Ihrem Postfach. Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung in der Branche.

Jetzt abonnieren