EID Energie Informationsdienst

 

Der heutige Energiemarkt ist permanent im Umbruch, politische Richtungsentscheidungen ändern sich mitunter täglich. Zugleich bleibt das Energie-Geschäft ein langfristiges und komplexes.

 

Der Energie Informationsdienst (EID) informiert daher als unabhängiger Informationsdienst durch eine abgestimmte Kombination aus “Daily News”, wöchentlichem E-Paper und – alle zwei Wochen – dem EID in gedruckter Form über die neuesten Entwicklungen im Energiemarkt.

EID Energiemarkt

NEWS

  • bild 17. 08. 2018   DAILY NEWS

    NCG und Gaspool heben Umlagen deutlich an

    eid Die beiden deutschen Gasmarktgebiets-Verantwortlichen NetConnect Germany (NCG) und Gaspool haben jetzt die neuen Umlagen und Entgelte für ihre jeweiligen Marktgebiete ab 1. Oktober 2018, dem ...

  • bild 17. 08. 2018   DAILY NEWS

    Akademik Lomonossow: Erstes Schwimm-AKW der Welt beladen

    eid Das erste schwimmende Kernkraftwerk der Welt ist Ende Juli von der Werft in St. Petersburg mit Hilfe mehrerer Schlepper nach Murmansk überführt worden. Den Auftrag für den ...

  • bild 17. 08. 2018   DAILY NEWS

    Ralf Schönherr gibt Geschäftsführung der BMV ab

    eid An der Spitze des Berliner Mineralölunternehmens BMV Mineralöl Versorgungsgesellschaft mbH (BMV) hat es eine bedeutende Veränderung gegeben. Ralf Schönherr, seit 1995 ...

  • bild 17. 08. 2018   DAILY NEWS

    Westfalen: Zweiter Truck Wash eröffnet Ende August

    eid Die Westfalen AG baut ihre Tankstelle am Heimatstandort Münster-Amelsbüren immer weiter zum Premium-Standort aus. Neben den klassischen Kraftstoffen Benzin und Diesel, einer ...

  • bild 17. 08. 2018  

    RWE verdient künftig mit erneuerbaren Energien

    eid RWE ist einer der größten Stromproduzenten Europas, rund 43 GW Erzeugungskapazität hatte das Unternehmen Ende 2017 am Netz, davon entfielen 35 Prozent auf Gas, 25 Prozent auf ...

  • bild 17. 08. 2018  

    BWMi will mit Aktionsplan den Netzausbau vorantreiben

    eid „Ich verspreche Ihnen, wenn ich ein halbes Jahr im Amt bin, ich werde jede problematische Leitung persönlich kennen und besucht haben“ – das bekannte Bundeswirtschaftsminister Peter ...


 

weitere News ...