Preise & Märkte

Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 19. August 2022

Es ist kein Ende der bullishen Bewegung im Energiehandel in Sicht. Die Dürre beeinträchtigt die Stromerzeugung in Frankreich in gravierendem Maße, und es ist schwer, die benötigten Mengen mittels Kohle zu ersetzen. Daher steigt die Nachfrage nach Gas immer weiter, auch wegen der Einspeicherungs-Bemühungen.

19.08.2022
EID Gasmarktbericht

EID Gasmarktbericht: Erdgas-Handelspreise eilen von Rekord zu Rekord

Die Handelspreise für Erdgas erreichen immer weitere Preisgipfel. Am Dienstag der KW 33 wurden für den Day-Ahead an der Energiebörse EEX am THE VHP zum Handelsschluss 226,05 Euro/MWh bezahlt. Damit wurde ...

18.08.2022
EID-Strommarktbericht

EID-Strommarktbericht: Der starke Energiekomplex beflügelt

Die Notierungen im deutschen Strommarkt ziehen unaufhaltsam weiter an und werden dabei von festeren Preisen für Gas, Kohle und CO2 gestützt. Zugleich nimmt die Stromproduktion in den Kohlekraftwerken ab, weil aufgrund der Kleinwasser-Krise ...

18.08.2022

Weitere Meldungen aus Preise & Märkte

EID-Ölmarktbericht

EID-Ölmarktbericht: Steigende Produktpreise und sinkende Rohölpreise

Trotz sinkender US-Lagerbestände sind die Ölpreise wieder deutlich gesunken und auf das Vorkriegsniveau zurückgefallen. Sowohl Brent-Nordseeöl als auch die Notierungen für das US-Leich­t­öl WTI haben sich deutlich ...

18.08.2022
Power Purchase Agreements

PPA-Preismonitor vom 18. August 2022

Das Analyseunternehmen Energy Brainpool ermittelt für den EID wöchentlich einen „fairen Wert“ für Power Purchase Agreements mit einer Laufzeit von fünf Jahren – für Onshore-Windanlagen, Offshore-Windparks und Solaranlagen ...

18.08.2022
Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 18. August 2022

Die extreme Trockenheit in Europa sorgt für allerlei Probleme im Energiekomplex und treibt die Preise an. So wird etwa Gas, das eigentlich eingespeichert werden müsste, verstromt, da Kohletransporte auf dem Flussweg erschwert sind. Experten bezweifeln derzeit, dass das 95-Prozent-Ziel bei den Einspeicherungen zum 1. November noch erreicht werden kann und sehen für den Winter zumindest regional die Gefahr von Gasengpässen.

18.08.2022
Mineralölmarkt

EIA rechnet für 2023 mit einem ausgeglichenen Ölmarkt

Die US-amerikanische Energiebehörde EIA hat ihre Kurzfrist-Energieprognose angepasst und ihre Annahmen zum weltweiten Ölmarkt für das restliche Jahr 2022 und für 2023 revidiert. ...

17.08.2022