Preise & Märkte

Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 24. September 2021

Mit einem deutlichen Preisplus haben die Kohlenmärkte am Donnerstag auf Angebotssorgen reagiert. Dies wirkt sich auch auf die Strom- und Emissionshandelsmärkte aus.  

24.09.2021
EID Strommarktbericht

EID Strommarktbericht: Anhaltend hohes Preisniveau hält Kohle im Geld

Nach den deutlichen Preisaufschlägen bei den Brennstoffen in der Vorwoche sind die Notierungen in der KW 38 wieder etwas zurückgegangen. Vor allem im Gasmarkt zeichneten sich Gewinne ab, obwohl die Versorgungssorgen vor dem Winter dort weiterhin den…

23.09.2021
EID Ölmarktbericht

EID Ölmarktbericht: Rekordmarken weiter im Blick

Mit einem leichten Kursrücksetzer sind die Ölmärkte in die neue Handelswoche gestartet, haben dann aber unbeirrt ihre Stärke gezeigt. Brent-Nordseeöl zog bis zur Wochenmitte wieder auf 76,19 US-Dollar je Barrel an und liegt damit nur noch knapp unter…

23.09.2021

Weitere Meldungen aus Preise & Märkte

Hohe Energiepreise / Europa

Brüssel will die derzeit extrem hohen Strom- und Gaspreise abfedern

Auf Druck einiger Mitgliedstaaten wird die EU-Kommission Maßnahmen zur Eindämmung der steigenden Endverbraucherpreise von Gas- und Strom vorschlagen. EU-Energiekommissarin Kadri Simson gab nach dem gemeinsamen Treffen der Energie- und…

23.09.2021
EID-Gasmarktbericht

EID Gasmarktbericht - UK befürchtet Pleitewelle von Versorgern

Mittlerweile ist das Tohuwabohu an den Gashandelsmärkten in den Nachrichten, den Tageszeitungen und der Politik angekommen. In Großbritannien fand nach ersten Pleiten von Endkundenlieferanten ein Krisentreffen des Kabinetts statt. Im Land wird eine…

23.09.2021
Power Purchase Agreements

PPA-Preismonitor vom 23. September 2021

Das Analyseunternehmen Energy Brainpool ermittelt für den EID wöchentlich einen „fairen Wert“ für Power Purchase Agreements mit einer Laufzeit von fünf Jahren – für Onshore-Windanlagen, Offshore-Windparks und Solaranlagen. Dieser faire Wert eines PPA…

23.09.2021
Morning Briefing

EID Energiepreis-Briefing vom 23. September 2021

Gewinnmitnahmen haben am Mittwoch das Handelsbild im europäischen Energiemarkt geprägt. An den fundamentalen Bewertungen hat sich aber nichts geändert. Das Angebot bei den Brennstoffen ist weiterhin knapp und somit bleibt auch der Aufwärtstrend intakt.

23.09.2021