Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
EID Interview | 26. September 2022

„Hamburg und Norddeutschland spielen eine Schlüsselrolle in der künftigen Wasserstoffwirtschaft“

Wie können Energiewende und wasserstoffbasierte Transformation für den Industriestandort Hamburg gelingen? Darüber sprach der EID im Vorfeld der WindEnergy Hamburg und der H2EXPO&CONFERENCE mit Wirtschaftssenator Michael Westhagemann.

Innovation & Neue Märkte | 13. Juli 2022

Forscher suchen Ansätze für schnellere Strombedarfs-Abschätzung

In einem Forschungsverbund entwickelt der Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz neue Ansätze für die Abschätzung künftiger Stromtransportbedarfe. Hintergrund ist der Ukrainekrieg mit seinen disruptiven Auswirkungen auf die Energieversorgung.

Innovation & Neue Märkte | 13. Mai 2022

bp kooperiert beim Kunststoff-Recycling

Gemeinsam mit dem britischen Nachhaltigkeitsunternehmen Clean Planet Energy wird der Energiekonzern bp schwer zu recycelnde Kunststoffabfälle zu Naphtha und ultraschwefelarmen Dieselkraftstoff verarbeiten.

Innovation & Neue Märkte | 28. April 2022

GE Renewable Energy erprobt 3D-Drucker für Windkraftanlagen

Mit einem neuartigen 3D-Drucker will GE in der Produktion von Windkraft-Turmsegmenten künftig Kosten, Zeit und Ressourcen sparen. Die in der Erprobung befindliche Anlage soll in spätestens fünf Jahren einsatzbereit sein.

Smart Meter | 26. April 2022

49 Prozent der Messstellenbetreiber haben Smart-Meter-Rollout begonnen

Einer Studie des Beratungshauses PwC zufolge nimmt der bundesweite Rollout von Smart-Meter-Systemen Fahrt auf. Der Erhebung zufolge hat inzwischen fast jeder zweite Messstellenbetreiber den Einbau der digitalen Stromzähler gestartet.

Kooperation | 04. Februar 2022

Air Products kooperiert mit Hamburger Hafen bei Wasserstoff

Das US-Industriegasunternehmen Air Products hat mit dem Hamburger Hafen eine Absichtserklärung getroffen, um Hamburgs Industrie mehr Wasserstoff zugänglich zu machen. Über die Art des Wasserstoffs und die Transportwege machten die Beteiligten keine Aussagen.

Power-to-X | 31. Januar 2022

Steag wandelt Abfall in Methanol

Für den regionalen „Zweckverband für Abfallwirtschaft Südwestthüringen“ (ZASt) realisiert der Essener Energiekonzern Steag eine Produktionsanlage für synthetisches Methanol. Entstehen soll sie in der Gemeinde Zella-Mehlis, südwestlich von Erfurt.

Innovation & Neue Märkte | 12. Januar 2022

Ørsted steigt in E-Methanol-Projekt von Liquid Wind ein

Mit 45 Prozent wird sich der dänische Energiekonzern Ørsted an einer Großanlage zur Herstellung von E-Methanol beteiligen. Vorbehaltlich einer finalen Investitionsentscheidung könnte die neue Anlage in zwei Jahren in Betrieb gehen.

Innovation & Neue Märkte | 05. November 2021

SmartCityHouse als Start-up-Schmiede im Q1 Hafencampus

Der Neubau des Osnabrück Tankstellenunternehmens Q1 im Osnabrücker Hafen dient bereits seit Frühjahr jungen Gründern als Coworking-Space. Start-ups wie agriportance., das Produzenten und Abnehmer von nachhaltig produzierten Kraftstoffen miteinander vernetzen will, nutzen den ‚Hafencampus‘ bereits…

Morning Briefing | 23. November 2020

EID Energiepreis-Briefing vom 23. November 2020

Die Hoffnungen auf einen baldigen Beginn der Corona-Schutzimpfungen sorgen am Montag zu einem deutlich festeren Wochenstart an den internationalen Energiemärkten.

Morning Briefing | 20. November 2020

EID Energiepreis-Briefing vom 20. November 2020

Nach optimistischen Preisaufschlägen zur Wochenmitte korrigieren die Energiemärkte vor dem Wochenende nun wieder nach unten. Tendenziell eher pessimistische Fundamentalprognosen sorgen nun für Gewinnmitnahmen.

Morning Briefing | 19. November 2020

EID Energiepreis-Briefing vom 19. November 2020

Festere Ölpreise und sinkende Gasnotierungen haben am Mittwoch differenzierten Signale an die Strommärkte ausgestrahlt. Steigende CO2-Preise drücken nun auf die Kraftwerks-Margen.

Morning Briefing | 18. November 2020

EID Energiepreis-Briefing vom 18. November 2020

Während die Energiemärkte am Dienstag mehrheitlich schwächer tendiert haben, zeigt sich für Mittwoch nun ausgehend vom EU-Emissionshandel ein festerer Handelsstart für den deutschen Stromhandel ab. Die Brennstoffmärkte dürften dieser Tendenz folgen.

Morning Briefing | 17. November 2020

EID Energiepreis-Briefing vom 17. November 2020

Erneut positive Nachrichten hinsichtlich eines weiteren wirksamen Impfstoffs gegen das Coronavirus haben zu Wochenbeginn zu einer allgemeinen Aufwärtstendenz an den internationalen Energiemärkten geführt.

Morning Briefing | 16. November 2020

EID Energiepreis-Briefing vom 16. November 2020

Die Energiemärkte nehmen die positive Marktstimmung aus der Vorwoche auch in die neue Handelswoche mit und starten fester in den Handel. Am Montag stützt vor allem die kühlere Witterung die Brennstoffpreise.

Morning Briefing | 13. November 2020

EID Energiepreis-Briefing vom 13. November 2020

Eine sinkende Nachfrageprognose der OPEC hat die Ölpreise auf Talfahrt geschickt, unterdessen konnten die Kohlepreise erneut kräftig anziehen.

Morning Briefing | 12. November 2020

EID Energiepreis-Briefing vom 12. November 2020

Die Energiemärkte befinden sich weiterhin im Aufwärtstrend. Die Hoffnung auf einen baldigen Corona-Impfstoff hilft ebenso, wie die Erwartung, dass die OPEC ihre Förderkürzungen erhöhen könnte.

Morning Briefing | 11. November 2020

EID Energiepreis-Briefing vom 11. November 2020

Die Hoffnungen auf einen baldigen Impfstoff gegen das Corona-Virus haben die Energiemärkte auch am Dienstag weiter beflügelt. Vor allem der Ölmarkt reagiert sehr positiv und hofft auf eine schnelle Nachfrageerholung.

Morning Briefing | 10. November 2020

EID Energiepreis-Briefing vom 10. November 2020

Die internationalen Energiemärkte sind uneinheitlich in die neue Handelswoche gestartet. Vor allem die vielversprechende Ankündigung der Pharmaunternehmen Biontech und Pfizer schon bald mit der Produktion eines wirksamen Impfstoffs gegen das Corona-Virus beginnen zu wollen, sorgte insbesondere im Ölhandel und CO2-Markt für neue Zuversicht.

Morning Briefing | 09. November 2020

EID Energiepreis-Briefing vom 9. November 2020

Nachdem Joe Biden als Sieger der US-Präsidentschaftswahl feststeht und inzwischen uneinholbar führt, rechnen Analysten mit einer Trendumkehr in der amerikanischen Umweltpolitik. Dies wird sich auch auf die Energiemärkte auswirken.