Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Erdgasimporte/-grenzpreis | 07. September 2020

Import-Erdgas bleibt günstig

Man muss in den vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) veröffentlichten Datenreihen wirklich lange zurück scrollen, um auf einen ähnlich niedrigen Erdgas-Grenz­übergangspreis zu stoßen. Im Januar 2000, als der Grenzpreis bei rund 2.264 Euro  lag, wird man schließlich fündig. Im…

Erdgasimporte/-grenzpreis | 13. Juli 2020

Erdgasimporte im April deutlich günstiger

Die nach Deutschland importierten Erdgasmengen sind im April im Vergleich zum Vormonat März um ein Viertel zurückgegangen. Nach 597.643 Terajoule im März beliefen sich die Erdgas­einfuhren laut vorläufigen Berechnungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) im April auf 447.872…

(Excel-Download) Erdgasimporte und -grenzpreis | 25. Mai 2020

Gasimporte bleiben weiter hoch

Laut ersten vorläufigen Berechnungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) blieb im März die importierte Erdgasmenge weiter hoch. Mit 580.899 Terajoule lagen die Gaseinfuhren fast ein Viertel (23,3 Prozent) über der Importmenge von März 2019 (471.312 Terajoule). Es ist zugleich…

Erdgasimporte/-grenzpreis | 05. Mai 2020

Günstigeres Importerdgas im Februar

Das u.a. für die statistische Aufbereitung von Rohstoffdaten zuständige Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat seine monatlichen Gasimportzahlen veröffentlicht. Beim Blick auf die aktuellen Daten zeigt sich, dass zugleich die vorangegangenen Januar-Werte angepasst und deutlich nach…

EID Raffineriemargen-Berechnungen | 16. April 2020

Ölpreis-Crash belastet Raffineriemarge

Zum Ende des Monats März stellte sich dann irgendwann die Frage, wie weit die Rohölpreise noch absinken könnten. Gestartet war der Brent-Preis für den Frontmonat am Monatsanfang mit 52,5 US-Dollar je Barrel – er endete mit 19 US-Dollar je Barrel. Das entspricht einem Rückgang von knapp 64 Prozent.…

(Excel-Download) Erdgasimporte und -grenzpreis | 30. März 2020

Wenig Importgas im Januar

An den Erdgashandelsplätzen setzte im Januar, mitten im Winter, eine Talfahrt bei den Gaspreisen ein. Viel zu hohe Temperaturen im gesamten Winter – es war der mildeste in Europa je gemessene Winter – führten zu geringeren Wärmebedarfen. Zudem waren die Gasmärkte in Europa mehr als gut versorgt. In…

EID Raffineriemargen-Berechnungen | 10. März 2020

Raffineriemargen im Februar leicht gestiegen

Die Rohölpreise haben im Monatsmittel im Februar ein weiteres Mal nachgegeben. Den Raffineuren ist es über höhere OK-Abgabepreise gelungen, zumindest eine kleine Margenverbesserung zu erzielen. Nachdem in den vergangenen Monaten an dieser Stelle stets über gesunkene Raffinerie-Margen berichtet…

Erdgasimporte/-grenzpreis | 05. März 2020

Erdgasimporte deutlich über Vorjahr

Noch sind die BAFA-Berechnungen vorläufig, dennoch deutet die Statistik darauf, dass auch im letzten Monat des Jahres deutlich mehr Erdgas nach Deutschland eingeführt wurde als im Dezember 2018. Mit 422.555 Terajoule lagen die Gasimporte um 14,2 Prozent über Vorjahr (369.928 Terajoule). Auch beim…

Erdgasimporte/-grenzpreis | 11. Februar 2020

Gasimportrechnung steigt im November

Gasspeicher, die zu fast 100 Prozent gefüllt sind, ausgelastete Transportkapazitäten aus Russland sowie ein opulentes LNG-Angebot sorgten im November dafür, dass auch der deutsche Markt reichlich mit Gas versorgt war. Angesichts der stetig rückläufigen Produktionsmengen, die im Inland gewonnen…

EID Raffineriemargen-Berechnungen | 10. Februar 2020

Mit leichten Abstrichen ins neue Raffineriejahr

Seit Oktober 2019 befindet sich die Durchschnitts-Marge deutscher Raffinerien auf dem Rückzug, wenngleich sie auch von einem sehr hohen Niveau (knapp 95 Euro/Tonne) herunterklettert. Im Januar kam die Brutto-Raffineriemarge (vereinfacht kalkuliert für einen Muster-Hydrocacker) gemäß EID-Berechnungen…

Erdgasimporte/-grenzpreis | 10. Januar 2020

Höhere Gasimporte und niedrigere Exporte im Oktober

Wie schon im September lagen auch im Oktober die deutschen Erdgasimporte deutlich über denen des Vorjahres. Mit 475,821 Terajoule wurde laut aktueller BAFA-Zahlen knapp ein Fünftel (19,5 Prozent) mehr Erdgas nach Deutschland eingeführt als im Jahr zuvor (398.029 Terajoule). Anfang Oktober war die…

EID Raffineriemargen-Berechnungen | 07. Januar 2020

Ein sehr gutes Raffineriejahr 2019

2019 war erneut ein sehr gutes Jahr für die deutschen Rohölverarbeiter. Die durchschnittliche Brutto-Jahresmarge stieg das dritte Jahr in Folge.

Erdgasimporte/-grenzpreis | 06. Januar 2020

Höhere Gasimporte und niedrigere -Exporte im Oktober

Wie bereits im Vormonat September lagen auch im Oktober die deutschen Erdgasimporte deutlich über denen des Vorjahres.

EID Raffineriemargen-Berechnungen | 13. Dezember 2019

Raffineriemargen bleiben in der Komfortzone

eid Der November 2019 hat den deutschen Raffineriebetreibern abermals solide Gewinnmargen beschert, allerdings konnten die Jahreshöchststände aus dem Vormonat nicht mehr gehalten werden. Die durchschnittliche Brutto-Raffineriemarge eines deutschen Muster-Hydrocrackers liegt weiterhin in einer…

Erdgasimporte/-grenzpreis | 27. November 2019

Gasimporte hoch, Grenzpreis runter

eid Der deutsche Markt war auch im September 2019 gut mit Erdgas versorgt, das zeigen vorläufige BAFA-Berechnungen. Mit 460.148 Terajoule kamen im September knapp 33 Prozent mehr Gasmengen nach Deutschland als noch im Vorjahr (346.618). Zwar hatte gleich zu Monatsanfang Gaslieferant Norwegen die…

Erdgasimporte/-grenzpreis | 23. August 2019

Gasimporte hoch, Inlandsproduktion sinkt

eid Etwa 12 Prozent mehr Erdgas, das in der ersten Jahreshälfte 2019 nach Deutschland eingeführt worden ist, dabei allerdings auch deutlich – um fast drei Viertel – höhere Weiterleitungen ins Ausland, und zudem wurden in den ersten sechs Monaten per Saldo auch mehr Mengen in die deutschen…