Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Mineralöl | 09. April 2020

Trotz Ölschwemme: Der Bau der Keystone-Pipeline geht weiter

KXL, das umstrittene, trans-kontinentale Keystone Pipeline-System in Nordamerika vom kanadischen Alberta bis weit in die USA, hat Zusagen über neue Fördergelder in Milliardenhöhe bekommen. TC Energy, die frühere Trans Canada, hat die Arbeit in Montana wieder aufgenommen. Denn das Pipeline-System…

Corona-Krise | 07. April 2020

Corona auf den Nordseeplattformen - Konkurrenten arbeiten zusammen

Auch die vielen Ölförder-Plattformen in der Nordsee bleiben nicht vom Coronavirus verschont. Auf zahlreichen Plattformen gibt es inzwischen erste Coronavirus-Erkrankungen. Sie treffen die bekannten Firmennamen unter den Mineralölkonzernen, aber auch weit weniger geläufige Namen, etwa Taqa aus dem…

Mineralöl | 07. April 2020

Norwegische See - Ölfund für Wintershall Dea

Wintershall Dea war in der Norwegischen See mit einer eigenoperierten Bohrung erfolgreich. In der Lagestätte Bergknapp, die sich nahe des Maria-Feldes in der Lizenz PL 8365 befindet, ist das Upstream-Unternehmen auf ölführende Schichten gestoßen. Laut ersten Schätzungen liegen die förderbaren…

Corona-Krise | 07. April 2020

30 Milliarden Dollar Kredite für die fünf großen Ölkonzerne

Die fünf größten Mineralölkonzerne der westlichen Welt haben im Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie in jüngster Zeit Kredite in Höhe von insgesamt 30 Milliarden US-Dollar aufgenommen. Diese Finanzmittel sind als Reserve für unvorhergesehene Ereignisse im Zusammenhang mit der Virus-Krise und…

Mineralöl | 30. März 2020

EnQuest legt zwei Nordsee-Ölfelder still

Der britische börsennotierte Ölförderer EnQuest hat sich angesichts des anhaltenden scharfen Preisverfalls beim Rohöl dazu entschlossen, die beiden Nordsee-Ölfelder Heather und Thistle dauerhaft stillzulegen. Wegen Reparaturarbeiten waren beide Felder im Herbst vergangenen Jahres temporär aus der…

Mineralöl | 30. März 2020

USA vor zahlreichen Raffinerie-Schließungen

Der Treibstoffverbrauch in den großen Märkten der Welt tendiert steil nach unten, weil als Folge der Coronavirus-Krise ungleich weniger gefahren wird. Beispielsweise in den Vereinigten Staaten wird für März, April und Mai mit einem durchschnittlichen Verbrauchsrückgang gegenüber den entsprechenden…

Mineralöl | 27. März 2020

Kraftstoff- und Heizölversorgung nicht gefährdet

Nachdem verschiedene Medien über Gerüchte berichtet hatten, nach Nudeln und Toilettenpapier könnte es demnächst auch mit dem Benzin und Heizöl knapp werden, gibt die Ölbranche Entwarnung.

Mineralöl | 24. März 2020

Pensionsfonds des britischen Parlaments bleibt Shell und BP - ein wenig - treu

Auf Drängen der Mehrheit der britischen Parlamentsabgeordneten investiert der Pensionsfonds des Parlaments inzwischen stark in erneuerbaren Energien. Rund ein Drittel der insgesamt 700 Millionen Pfund Pensionsgelder wurde binnen nur eines Jahres in Wertpapieren angelegt, die als umweltfreundlich und…

Corona-Krise | 24. März 2020

Ölpreis-Tief: Heizöl-Lieferfristen derzeit teils "bis Juni"

Der Ölpreis-Sturz im Zuge der Corona-Krise schlägt längst auch auf die Verbraucherpreise durch. Diesel, Benzin und Heizöl seien so günstig wie zuletzt 2017, berichtet nun auch der Verband für Energiehandel Südwest-Mitte (VEH). Das allerdings sorge nun für teils deutliche Lieferverzögerungen bei den…

Mineralöl | 23. März 2020

Auch Total kündigt Sparmaßnahmen an

Wie Shell hat auch TOTAL einschneidende Sparmaßnahmen beschlossen, um den scharfen Rückgang der Ölnachfrage und den damit verbundenen Preisverfall wenigstens einigermaßen auszugleichen zu können. TOTAL beabsichtigt - wie Branchenkollege Shell - in diesem Jahr, die Investitionen um 20 Prozent  auf…

Mineralöl | 23. März 2020

Shell reagiert auf Öl-Preiskrieg und Corona und spart

Shell zieht erste Konsequenzen aus dem drastisch gesunkenen Ölpreisniveau. Während auf der einen Seite das Coronavirus weltweit dafür sorgt, dass die Ölverbräuche zurückgehen - u.a. durch gesunkene industrielle Produktion und niedrigere Kerosinabsätze - leisten sich Russland und Saudi-Arabien einen…

Corona-Krise | 19. März 2020

Öl-Lagermöglichkeiten werden knapp: Schon Tanker zum Lagern gechartert

Während die Ölförderung bisher immer noch steigt, nimmt der Öl-Verbrauch - coronavirus-bedingt - ab. Die Folge ist, dass immer mehr Rohöl eingelagert werden muss. Die großen konzernunabhängigen Ölhändler gehen inzwischen sogar davon aus, dass der Verbrauch in absehbarer Zeit schneller denn je…

Mineralöl | 17. März 2020

Nach Preissturz: ARCM bedrängt Premier Oil immer härter

Die britische, börsennotierte Ölgesellschaft Premier Oil gerät wegen ihrer beabsichtigten Käufe von Nordseeölfeldern immer stärker unter Druck. Im Januar dieses Jahres hatte Premier Oil den Kauf verschiedener Felder und Anlagen in der britischen Nordsee aus dem Besitz von BP und der Korea National…

Mineralöl | 16. März 2020

Die USA füllen eilig ihre Rohöl-Reserven auf

Der amerikanische Energieminister, Dan Brouillette, hat am Wochenende auf Anweisung von US-Präsident Donald Trump damit begonnen, die nationalen Rohöl-Reserven des Landes aufzufüllen. Ziel dieser Massnahme ist es, den amerikanischen Öl-Produzenten in einer Phase sehr niedriger Ölpreise finanziell zu…

Petrochemie | 11. März 2020

Borealis-Anteilskauf: OMV einigt sich mit Abu Dhabi-Staatsfonds

Gerade erst hatte OMV, die dem Staatsfonds aus Abu Dhabi, Mubadala, 39 Prozent seiner Anteile an dem Petrochemieunternehmen Borealis AG abkaufen will, über Fortschritte in den Verhandlungen informiert. Nun, zwei Tage später, ist man bereits einen Schritt weiter: OMV und Mubadala hätten sich auf "die…

EID Raffineriemargen-Berechnungen | 10. März 2020

Raffineriemargen im Februar leicht gestiegen

Die Rohölpreise haben im Monatsmittel im Februar ein weiteres Mal nachgegeben. Den Raffineuren ist es über höhere OK-Abgabepreise gelungen, zumindest eine kleine Margenverbesserung zu erzielen. Nachdem in den vergangenen Monaten an dieser Stelle stets über gesunkene Raffinerie-Margen berichtet…

Mineralöl | 10. März 2020

Rekordabsatz für Doppler Gruppe

Die österreichische Doppler Gruppe ist mit dem Geschäftsjahr 2019 mehr als zufrieden. Nachdem man im Jahr 2018 zum ersten Mal die Milliarden-Marke beim Ölabsatz in Litern knacken konnte, ging es im vergangenen Jahr noch ein Stück weiter rauf. Insgesamt setzte das private Energieunternehmen 1.044…

Upstream | 25. Februar 2020

Ölsand: Kanadas Frontier-Projekt wird nicht verwirklicht

Kanada ist im Begriff, in Sachen Klimaschutz einen neuen Weg einzuschlagen. Dazu scheint das Herunterfahren der Nutzung der Ölsände im Westen des Landes zu gehören. Als klar sichtbares Zeichen für diesen Wandel ist jetzt das riesige Frontier-Ölsandprojekt im Bundesstaat Alberta aufgegeben worden,…

Logistik | 25. Februar 2020

VTG übernimmt Mehrheit an slowakischer Carbo Rail

Die VTG-Einheit VTG Rail Logistics beteiligt sich an dem slowakischen Schienen-Transportdienstleister Carbo Rail. Für VTG bedeute die Mehrheitsübernahmen, dass man künftig Strategie und operative Steuerung des Betriebs verantworte.

Rohölimporte/-grenzpreise | 24. Februar 2020

Rohölimportbilanz 2019: Mehr Importe zu niedrigeren Preisen

die deutsche Wirtschaft ist 2019 das zehnte Jahr in Folge gewachsen, wenngleich, so teilte das Statistische Bundesamt kürzlich mit, die „Wachstumsdynamik“ während der längsten Wachstumsphase nach der Wiedervereinigung „deutlich nachgelassen“ habe. Unterm Strich ist das preisbereinigte BIP nach…