Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Upstream | 27. April 2020

Tullow Oil verkauft Uganda-Vorhaben an Total

Der britische börsennotierte Ölproduzent Tullow Oil, der vor allem in Afrika exploriert und fördert, hat nunmehr seinen Anteil am so genannten Uganda-Vorhaben von Lake Albert an den französischen Total-Konzern verkauft. Im Sommer vergangenen Jahres sah es so aus, als ob Tullow Oil dafür insgesamt…

Mineralöl | 27. April 2020

Fuchs und BASF analysieren Schmierstoffprodukte über gesamten Lebenszyklus

Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub und sein Komponenten-Lieferant BASF kooperieren bei der "Nachhaltigkeitsbewertung" von Hydraulikflüssigkeiten. Gemeinsam haben sie eine Öko-Effizienz-Analyse (EEA) solcher Produkte entwickelt und durchgeführt, die den gesamten Produkt-Lebenszyklus…

Mineralöl | 21. April 2020

Oiltanking-JV nimmt neues Tanklager in Südafrika in Betrieb

Scheinbar wie gerufen kommt in der aktuellen Ölüberhangs-Krise, in der weltweit bereits Lagerkapazitäten knapp werden, die Meldung, dass die Oiltanking MOGS Saldanha, ein Joint Venture der Marquard & Bahls-Tochter Oiltanking, der südafrikanischen MOGS und der Industrial Development Corporation of…

Mineralöl | 20. April 2020

Die Zahl der 'arbeitslosen' Bohrinseln steigt schnell

In einem sturmgeschützten Wasserstreifen an der Küste von Invergordon in Schottland haben gegenwärtig 16 beschäftigungslose Bohrinseln vor dem Hafen von Cromarthy Firth eine vorübergehende Parkmöglichkeit gefunden. Über weitere fünf Bohrinseln, die hier ebenfalls geparkt werden sollen, wird…

Mineralöl | 20. April 2020

Schiffstreibstoff-Riese OK Lim ist pleite

Hin Leong Trading hat aufgeben müssen. Der größte Schiffstreibstoff-Versorger in Asien, der dort unter dem Markennamen OK Lim bekannt ist, hat in Singapur Insolvenz angemeldet. Die Schulden des Konzerns belaufen sich auf 3,85 Milliarden US-Dollar. Größte Gläubiger sind europäische Banken, darunter…

Mineralöl | 17. April 2020

Shell verspricht klimafreundlichere Produkte

Royal Dutch Shell hat in der Vergangenheit wiederholt anklingen lassen, dass das zu erreichende Fernziel CO2-freie Produkte sein würde. Jetzt hat der Konzern seine eigenen Vorgaben verschärft und mit weitergehenden Zielsetzungen versehen: So soll der CO2-Gehalt der verkauften Erzeugnisse bis zum…

Mineralöl | 16. April 2020

Verbände-Appell für mehr Klimaschutz durch E-Fuels

In einem gemeinsamen Appell haben sich der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) und das Hamburger Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) an die Bundesregierung gewandt. Beiden Fachverbänden geht es darum, dass in der nun bevorstehenden Hochlaufphase der Industrieproduktion die richtigen politischen…

Mineralöl | 15. April 2020

China fusioniert seine drei großen Öl- und Gas-Pipeline-Netze

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping führt seine Politik, bedeutende Staatsunternehmen zu noch größeren und meist noch mächtigeren Einheiten zusammenzuschließen, fort. Dieses Mal ist die Öl- und Gaswirtschaft des Landes an der Reihe. Die drei Riesen der Branche, CNOOC, CNPC und Sinopec werden…

EID Ölmarktbericht | 09. April 2020

EID Ölmarktbericht: Warten auf die Förderkürzungen

Im Vorfeld der für Gründonnerstag angesetzten Telefonkonferenz der Opec-Staaten und ihrer Kooperationspartner haben sich die Ölpreise in der KW 15 weiter stabilisieren können. Der Brent-Kontrakt für Mai lag bei knapp 22,50 US-Dollar je Barrel, nachdem sich zuvor deutliche Förderkürzungen…

Mineralöl | 09. April 2020

Trotz Ölschwemme: Der Bau der Keystone-Pipeline geht weiter

KXL, das umstrittene, trans-kontinentale Keystone Pipeline-System in Nordamerika vom kanadischen Alberta bis weit in die USA, hat Zusagen über neue Fördergelder in Milliardenhöhe bekommen. TC Energy, die frühere Trans Canada, hat die Arbeit in Montana wieder aufgenommen. Denn das Pipeline-System…

Corona-Krise | 07. April 2020

Corona auf den Nordseeplattformen - Konkurrenten arbeiten zusammen

Auch die vielen Ölförder-Plattformen in der Nordsee bleiben nicht vom Coronavirus verschont. Auf zahlreichen Plattformen gibt es inzwischen erste Coronavirus-Erkrankungen. Sie treffen die bekannten Firmennamen unter den Mineralölkonzernen, aber auch weit weniger geläufige Namen, etwa Taqa aus dem…

Mineralöl | 07. April 2020

Norwegische See - Ölfund für Wintershall Dea

Wintershall Dea war in der Norwegischen See mit einer eigenoperierten Bohrung erfolgreich. In der Lagestätte Bergknapp, die sich nahe des Maria-Feldes in der Lizenz PL 8365 befindet, ist das Upstream-Unternehmen auf ölführende Schichten gestoßen. Laut ersten Schätzungen liegen die förderbaren…

Corona-Krise | 07. April 2020

30 Milliarden Dollar Kredite für die fünf großen Ölkonzerne

Die fünf größten Mineralölkonzerne der westlichen Welt haben im Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie in jüngster Zeit Kredite in Höhe von insgesamt 30 Milliarden US-Dollar aufgenommen. Diese Finanzmittel sind als Reserve für unvorhergesehene Ereignisse im Zusammenhang mit der Virus-Krise und…

Mineralöl | 30. März 2020

EnQuest legt zwei Nordsee-Ölfelder still

Der britische börsennotierte Ölförderer EnQuest hat sich angesichts des anhaltenden scharfen Preisverfalls beim Rohöl dazu entschlossen, die beiden Nordsee-Ölfelder Heather und Thistle dauerhaft stillzulegen. Wegen Reparaturarbeiten waren beide Felder im Herbst vergangenen Jahres temporär aus der…

Mineralöl | 30. März 2020

USA vor zahlreichen Raffinerie-Schließungen

Der Treibstoffverbrauch in den großen Märkten der Welt tendiert steil nach unten, weil als Folge der Coronavirus-Krise ungleich weniger gefahren wird. Beispielsweise in den Vereinigten Staaten wird für März, April und Mai mit einem durchschnittlichen Verbrauchsrückgang gegenüber den entsprechenden…

Mineralöl | 27. März 2020

Kraftstoff- und Heizölversorgung nicht gefährdet

Nachdem verschiedene Medien über Gerüchte berichtet hatten, nach Nudeln und Toilettenpapier könnte es demnächst auch mit dem Benzin und Heizöl knapp werden, gibt die Ölbranche Entwarnung.

Mineralöl | 24. März 2020

Pensionsfonds des britischen Parlaments bleibt Shell und BP - ein wenig - treu

Auf Drängen der Mehrheit der britischen Parlamentsabgeordneten investiert der Pensionsfonds des Parlaments inzwischen stark in erneuerbaren Energien. Rund ein Drittel der insgesamt 700 Millionen Pfund Pensionsgelder wurde binnen nur eines Jahres in Wertpapieren angelegt, die als umweltfreundlich und…

Corona-Krise | 24. März 2020

Ölpreis-Tief: Heizöl-Lieferfristen derzeit teils "bis Juni"

Der Ölpreis-Sturz im Zuge der Corona-Krise schlägt längst auch auf die Verbraucherpreise durch. Diesel, Benzin und Heizöl seien so günstig wie zuletzt 2017, berichtet nun auch der Verband für Energiehandel Südwest-Mitte (VEH). Das allerdings sorge nun für teils deutliche Lieferverzögerungen bei den…

Mineralöl | 23. März 2020

Auch Total kündigt Sparmaßnahmen an

Wie Shell hat auch TOTAL einschneidende Sparmaßnahmen beschlossen, um den scharfen Rückgang der Ölnachfrage und den damit verbundenen Preisverfall wenigstens einigermaßen auszugleichen zu können. TOTAL beabsichtigt - wie Branchenkollege Shell - in diesem Jahr, die Investitionen um 20 Prozent  auf…

Mineralöl | 23. März 2020

Shell reagiert auf Öl-Preiskrieg und Corona und spart

Shell zieht erste Konsequenzen aus dem drastisch gesunkenen Ölpreisniveau. Während auf der einen Seite das Coronavirus weltweit dafür sorgt, dass die Ölverbräuche zurückgehen - u.a. durch gesunkene industrielle Produktion und niedrigere Kerosinabsätze - leisten sich Russland und Saudi-Arabien einen…