Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Übertragungsnetze | 01. Dezember 2022

Habeck denkt über Einstieg bei Stromautobahn-Betreibern nach

Beteiligt sich der Bund - wie bereits bei 50Hertz der Fall - an weiteren deutschen Übertragungsnetzbetreibern? Die Bundesregierung führe "Gespräche über einen möglichen Staatseinstieg" bei Tennet, wird nun Bundeswirtschaftsminister Habeck ...

Europa / Klimaschutz | 30. November 2022

EU-Kommission will Zertifizierung von negativen CO2-Emissionen regeln

Die EU-Kommission hat eine EU-Verordnung für die Zertifizierung der CO2-Entfernung aus der Luft, Bioenergie mit CO2-Abscheidung und Speicherung (BECCS) und die Speicherung von CO2 in Böden und Wäldern (Carbon Farming) vorgeschlagen. Auch die ...

Klimapolitik | 30. November 2022

Deutschland tritt vom Energiecharta-Vertrag zurück

Kurz nachdem das EU-Parlament für einen Austritt der EU aus der so genannten Energiecharta votiert hat, erklärte nun für Deutschland das Bundeskabinett den Rücktritt vom Energiecharta-Vertrag. Der Vertrag sei "ein Hindernis für die Energiewende und ist schlicht nicht ...

Preise & Märkte | 29. November 2022

EWI-Analyse: Teures Gas war 2022 Treiber für hohe Strompreise

Rekordgaspreise von zeitweise deutlich mehr als 200 Euro MWh waren nach Untersuchungen des Energiewirtschaftlichen Instituts (EWI) an der Universität zu Köln Haupttreiber für die hohen Strompreise. Die Kurzanalyse „Rekordstrompreise ...

Politik & Verbände | 29. November 2022

Österreich: Aus IWO wird EWO

Das Aus für die Ölheizung in Österreich ist beschlossene Sache. Bis spätestens 2035 müssen alte Ölheizungen gegen andere, alternative Heizsysteme ausgetauscht werden. Ab dem Jahr 2025, so sieht es der stufenweise Ausstieg der österreichischen Regierung ...

Energiekrise / Verflüssigtes Erdgas | 25. November 2022

Gascade: Erster LNG-Anschluss an deutsches Ferngasnetz fertig

Nachdem im Zusammenhang mit den kriegsbedingt kurzfristig an den deutschen Küsten geplanten neuen schwimmenden LNG-Anlandestationen der Hafenbetreiber Niedersachsen Ports erst ...

Europa | 24. November 2022

EU-Parlament stimmt für Austritt der EU aus der Energiecharta

Das Plenum des Parlaments hat mit großer Mehrheit für eine Resolution gestimmt, in der der koordinierte Rückzug der EU aus der Energiecharta (ECT) gefordert wird. Damit bekommt die EU-Kommission Druck, einen solchen vorzubereiten.

Europa / Energiekrise | 23. November 2022

EU-Kommission kritisiert Deutschlands 200 Milliarden-Abwehrschirm als nicht zielgerichtet genug

Die von der Bundesregierung geplanten Maßnahmen gegen die Energiepreiskrise kommen den verletzlichen Verbrauchern und Unternehmen nicht zielgerichtet genug zugute. Das sagte EU-Wirtschaftskommissar Valdis Dombrovskis auf einer Pressekonferenz nach der Vorstellung des Prüfungsberichts der ...

Netze & Speicher | 23. November 2022

Fenecon baut Fabrik zur Verwertung gebrauchter E-Auto-Batterien

Mit der künftigen „CarBatteryReFactory“ in der Gemeinde Iggensbach (Bayern) will das Stromspeicher-Unternehmen Fenecon aus Deggendorf Elektrofahrzeug-Batterien als Großspeicher für die Industrie zweitverwerten.

Europa / Gaskrise | 23. November 2022

EU-Kommission zieht Gaspreisdeckel von 275 Euro/MWh ein

Die EU-Kommission hat eine Notfallverordnung für eine Gaspreisobergrenze im TTF-Markt („Gasmarkt-Korrekturmechanismus“) vorgeschlagen. Die ist Teil des kurzfristigen Maßnahmenpakets, das sie am 18. Oktober in Form einer EU-Notfall-Verordnung ...

Netze & Speicher | 22. November 2022

Forschungsfertigung Batteriezelle in Münster feiert Richtfest

Der Bau der Forschungsfertigung Batteriezelle (FFB) in Münster schreitet zügig voran: Sieben Monate nach dem Spatenstich ist das Richtfest für den ersten Bauabschnitt der Großforschungsanlage für die ...

Energiekrise | 22. November 2022

Entwurf zur Gaspreisbremse enthält Rückwirkung auf Januar und Februar

Mit einem Gesetzentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums zu einem "Erdgas-Wärme-Preisbremsengesetz (EWPBG)", wonach mit staatlichen Mitteln gedrückte Gas- und Wärmepreise wie geplant am 1. März gelten sollen, ist nun ...

Netze & Speicher | 21. November 2022

Regeländerung ermöglicht höhere Stromnetz-Auslastung

Der Bund hat gesetzliche Hürden bei der Umsetzung des "witterungsabhängigen Freileitungsbetriebs", kurz: WAFB", aus dem Weg geräumt. Besonderheit des WAFB ist, dass die aktuellen Witterungsbedingungen ...

Verbände | 18. November 2022

20 neue Verbands-Mitglieder für den BDEW

Aus den Bereichen Stadtwerke, Mobilität, Wasser- und Abwasserwirtschaft und erneuerbare Energien kommen die 20 Neumitglieder, die der BDEW gerade in seine Reihen aufgenommen hat, wie der Branchenverband ...

Dena Energiewende-Kongress 2022 | 18. November 2022

Dena-Chef Kuhlmann: „We are not on track“

„Viele gute Dinge“ seien auf dem Weg, anderes aber laufe „holprig“, attestiert Dena-Chef Andreas Kuhlmann der deutschen Energie-Politik. Den Finger in die Wunde legte er beim Thema Wind-Ausbau.

Netze & Speicher | 14. November 2022

50Hertz verbessert Steuerbarkeit von Stromflüssen rund um Hamburg

Der nordostdeutsche Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz hat im Umspannwerk Hamburg Ost die ersten zwei von geplanten vier so genannten Phasenschiebertransformatoren - kurz: PST - probeweise in Betrieb genommen. Mit den Anlagen sollen ...

Europa | 14. November 2022

Austritt der EU aus der Energie-Charta immer wahrscheinlicher

Immer mehr EU-Länder wollen aus dem internationalen Energie-Charta-Vertrag (ECT) austreten, obwohl die EU-Kommission eine klimagerechte Reform durchsetzen konnte. Nach Polen, Spanien, den Niederlanden und Frankreich will dies nun auch Deutschland. Italien macht schon seit 2016 nicht mehr mit.

Europa / Erneuerbare Energien | 09. November 2022

EU-Kommission will Genehmigungen für Erneuerbare durch Notfallverordnung beschleunigen

Die EU-Kommission schlägt eine EU-Notfallverordnung vor, nach der die Genehmigungen für bestimmte Erneuerbaren-Anlagen sehr schnell erteilt werden müssen. Das gilt insbesondere für Solaranlagen auf Dächern, auf Parkplätzen und anderen "künstlichen ...

Europa | 09. November 2022

Rat und EU-Parlament einigen sich auf CO2-Reduktion im Nicht-ETS-Sektor

Die Unterhändler des EU-Parlaments und des EU-Ministerrats haben sich auf die EU-Lastenteilungsverordnung (ESR) geeinigt, zu der die EU-Kommission im Juli 2021 eine Verschärfung vorgeschlagen hatte. Sie betrifft die Treibhausgasemissionen der EU im ...

Netze & Speicher | 09. November 2022

TenneT verzichtet bei neuer Schaltanlage auf Klimagas SF6

Mit dem Auftrag zum Bau der weltweit ersten gasisolierten metallgekapselten Schaltanlage auf der Höchstspannungsebene will der Übertragungsnetzbetreiber TenneT erstmals auf das klimaschädliche Isoliergas Schwefelhexalfluorid (SF6) verzichten.