Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Börsenhandel | 13. November 2020

EEX führt neue Erdgasfutures ein - und verbindet Strom- und Gasderivate

Die Leipziger Energiebörse EEX will im ersten Quartal 2021 finanziell abgerechnete Erdgasfutures auf den European Gas Spot Index (EGSI) starten - und damit verbunden auch finanziell abgerechnete Spark Spreads ermöglichen. Die neuen Erdgasfutures sollen für die deutschen, niederländischen und…

Mobilität | 13. November 2020

Weitere H2-Station an Shell-Tankstelle in Sachsen eröffnet

Eine weitere H2-Station an einer Shell-Tankstelle haben die Wasserstoff-Mobilitätsinitiative "H2 Mobility Deutschland" und zwei ihrer Gesellschafter, Shell und Linde, jetzt in Meerane im sächsischen Landkreis Zwickau eröffnet. Der Standort liege verkehrsgünstig an der A4 sowie an der B93 und…

Elektromobilität | 13. November 2020

E.ON testet dynamisches Laden von E-Autos - Neues Angebot geplant

Per intelligentem Lastmanagement laden E-Autos am Headquarter von E.ON in Essen im Rahmen eines Pilotprojekts nun "dynamisch". Das System sorge dafür, dass einerseits immer ausreichend Energie zum Laden zur Verfügung steht und zugleich Lastspitzen - und damit zusätzliche Betriebskosten - vermieden…

Mobilität | 11. November 2020

Branchen-Studie: Deutsche wollen mehr Biosprit

Biokraftstoffe sind in Deutschland mehr oder weniger ein Nischenmarkt - sowie eine von der deutschen Politik mit Blick beispielsweise auf die "Teller gegen-Tank"-Diskussion eher ungeliebte Technologie. Wie indes die Bevölkerung dem Thema Biokraftstoffe gegenübersteht, das hat die…

PEV drittes Quartal 2020 / Corona-Krise | 03. November 2020

AGEB-Schätzung: Deutschland verbraucht weniger Energie als vor 50 Jahren

Laut aktualisierten Schätzungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen wird der Primärenergieverbrauch in Deutschland 2020 um knapp 7 Prozent gegenüber Vorjahr auf 11.920 Petajoule oder 406,6 Millionen Tonnen Steinkohleneinheiten sinken. Dies ist der niedrigste Stand seit 1968. In Deutschland wird…

Internationale Energieagentur | 02. November 2020

World Energy Outlook nochmals in Berlin präsentiert

Der Chef der Internationalen Energieagentur (IEA), Fatih Birol, hat eines der wichtigsten jährlichen Energie-Barometer, den World Energy Outlook (WEO) 2020, auf einer Videokonferenz auf Einladung des deutschen Bundeswirtschaftsministeriums - in Kooperation mit dem Industrieverband BDI und dem…

Mobilität | 02. November 2020

Stadtwerke Bochum installieren 150 Ladesäulen in Parkhäusern

Die Stadtwerke Bochum und die "Bochum Wirtschaftsentwicklung" wollen 150 weitere Ladesäulen in den Parkhäusern der Ruhrgebietsstadt installieren. Laut einem aktuell unterzeichneten Rahmenvertrag finanzieren die Stadtwerke die Hardware und Elektroinstallationen und übernehmen die Betriebsführung.…

Mobilität | 30. Oktober 2020

innogy GO bekommt in Polen Probleme

Noch im letzten Jahr galt das Konzept des Carsharings mit elektrischen Flotten als eines der vielversprechendsten Modelle für die Mobilität in den polnischen Großstädten. Für die E.ON-Tochter innogy GO drücken nun aber fehlende Förderungen und eine unzureichende Ladeinfrastruktur auf die Wirtschaftlichkeit.

Mobilität | 29. Oktober 2020

Baustart für Hessens erste H2-Tankstelle für Personenzüge

Im Frankfurter Westen, im Industriepark Höchst - kurz: IPH -, soll Hessens erste Wasserstoff-Tankstelle für Personenzüge entstehen. Der Spatenstich für das Bauprojekt ist nun vollzogen. Ab Mitte 2022 können den Plänen zufolge an der neuen Station 27 "Coradia iLint"-H2-Züge von Alstom, die im so…

Mobilität | 27. Oktober 2020

Niederländer wollen "flächendeckendes" LNG-Tankstellennetz in Deutschland errichten

Der Duisburger Hafen und das niederländische Unternehmen Rolande kooperieren beim Bau einer LNG-Tankstelle auf dem Gelände des größten Binnenhafen der Welt. Die neue Rolande LNG-Station soll am 1. Dezember 2020 in Betrieb gehen und allen LNG-Nutzfahrzeugen offen stehen. „Der Duisburger Hafen ist ein…

Power-to-Liquids | 26. Oktober 2020

Studie: Kraftstoffe auf Ökostrombasis ebenso effizient wie Batterieantriebe

Das batteriebetriebene Auto - das scheint im Großen und Ganzen das Antriebskonzept einer zukünftigen straßengebundenen CO2-freien Mobilität zu sein. Der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) und der Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen (UNITI) haben nun eine Studie beim…

Treibhausgas-Emissionshandel | 21. Oktober 2020

EEX und Partner versteigern CO2-Zertifikate in Neuseeland

Die New Zealand Exchange (NZX) und die Leipziger Energiebörse EEX hatten sich auf Basis einer Ende 2019 geschlossenen Kooperation gemeinsam beworben, die Auktionen für ein künftiges neuseeländisches Emissionshandelssystem (NZ ETS) zu entwickeln und zu betreiben. Nun melden die Partner, sich bei der…

Elektromobilität / Umfrage | 20. Oktober 2020

"Saubere Energie": E-Autofahrer würden 5 Cent pro kWh mehr zahlen

Eine Mehrheit von 87 Prozent der im Rahmen einer aktuellen Studie befragten E-Autofahrer in Deutschland, Österreich und der Schweiz wäre bereit, für "saubere Energie, die in Echtzeit produziert werden würde", einen höheren Betrag zu zahlen. 60 Prozent der Befragten würden bis zu 4,89 Cent pro kWh…

Preise & Märkte/Veranstaltung | 19. Oktober 2020

Analysten sehen steigende LNG-Nachfrage

Mit dem Nachfrageanstieg werden vor allem in den USA die Exportquoten und die Produktion hochgefahren, dennoch dürfte die Versorgungslage weiter angespannt bleiben.

Mobilität | 19. Oktober 2020

LichtBlick-Ladesäulencheck: Tankstrompreis variiert stark

Die Tarife an deutschen Ladesäulen seien nach wie vor "undurchsichtig", zu diesem Schluss kommt der Energieanbieter LichtBlick mit seinem aktuellen "Ladesäulen Check 2020". Wer unterwegs Strom lade, erfahre teils "erst später mit der Abrechnung den wirklichen Preis", so die LichtBlick-Einschätzung.…

Verkehrswende | 09. Oktober 2020

Studie: Verkehrspolitik muss weltweit bei Klimakurs nachsteuern

Rund ein Viertel der weltweiten CO2-missionen sind dem Transportsektor zuzuschreiben. Das macht ihn zu einer der größten Baustellen im internationalen Klimaschutz, zumal der Sektor über alle Bereiche hinweg noch den stärksten Zuwachs bei den CO2-Emissionen verbucht. Bliebe der Trend ungebremst,…

Mobilität | 08. Oktober 2020

Eurovia will mit ElectReon Bus-Ladespuren in Europa bauen

Eurovia, eine Straßenbaugesellschaft des französischen Baukonzerns Vinci S.A., und die israelische elektrotechnische Gesellschaft ElectReon wollen spezielle Busspuren bauen, auf denen sich die Elektrobusse während der Fahrt voll automatisiert selbst aufladen. Bei dieser Art von Busverkehr würde also…

Mobilität | 07. Oktober 2020

Elektroantrieb beschert Volvo CO2-Guthaben

Die Nachfrage nach umweltfreundlicheren Fahrzeugen wie etwa solchen mit Elektro- oder Hybrid-Antrieb boomt. Volvo Cars, der voll zur chinesischen Geely-Gruppe gehörende schwedische Autobauer, hat jedenfalls im laufenden Jahr so viele Hybrid-Modelle sowie eine wachsende Zahl von Elektro-Fahrzeugen…

Mobilität | 06. Oktober 2020

MVV erreicht Meilenstein beim Ladenetz-Ausbau - Künftig mehr DC-Schnelllader geplant

Die Mannheimer MVV baut seit 2017 die E-Ladeinfrastruktur in Mannheim im Rahmen der vom Bund geförderten Projekte MaLIS („Mannheimer Ladeinfrastruktur“) Phase 1 und 2 aus. Nun hat der Versorger den 100. MaLIS-Ladepunkt in Betrieb genommen. „Elektromobilität ist ein wichtiger Bestandteil der…

Mobilität | 06. Oktober 2020

Aral eröffnet „Mobility Hub“ in Berlin - Hohe Ladeleistung dank Pufferbatterie

Die BP-Tankstellen-Tochter Aral hat in Berlin in zentraler Lage zwischen Alexanderplatz und Ostbahnhof ihren ersten so genannten „Mobility Hub“ eröffnet - eine "multifunktionale Station", so Aral, die dem Unternehmen als "Testfeld für die sich verändernden Kundenbedürfnisse in punkto Mobilität"…