Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Energieeffizienz & Klimaschutz | 24. Januar 2022

Bund setzt Gebäudeeffizienz-Förderung aus - EH55-Förderung wird ganz eingestellt

Mit sofortiger Wirkung ausgesetzt hat das von Robert Habeck geführte BMWK - im Einklang mit dem Bau- und dem Finanzministerium - die Bewilligung von Anträgen nach der KfW-Bundesförderung für effiziente Gebäude, kurz: BEG, es gelte ein "vorläufiger ...

Energiepreise | 18. Januar 2022

Belgien erwägt Senkung der Mehrwertsteuer auf Strom und Gas

Die belgische Regierung überdenkt einen Vorschlag von Finanzminister Vincent Van Peterghem, die Mehrwertsteuer auf Strom und Gas von 21 auf 6 Prozent vorübergehend zu senken. Der Druck, ihn anzunehmen wächst, denn die Preishausse an den Strombörsen fängt an, auf die Einzelhandelspreise ...

Offshore-Erdgas | 13. Januar 2022

BASF kooperiert mit chinesischem Erdgasproduzenten bei Entwicklung neuer Effizienztechnologie

BASF hat in China eine Kooperation geschlossen, die zum Ziel hat, ein rentables Verfahren zu entwickeln, mit dem sich weniger CO2-intensives Offshore-Erdgas nutzen lässt. Gemeinsam mit dem Erdgasproduzenten China BlueChemical und dem Chemieunternehmen Wuhuan Engineering wurde Anfang Januar ...

Rohstoffe | 04. Januar 2022

Immer weniger heimische Energierohstoffe

Die Bundesanstalt für Geowis­senschaften und Rohstoffe (BGR) hat ihren neuen Rohstoffsituationsbericht vorgelegt, der einen detaillierten Blick darauf wirft, ob die Rohstoffversorgung für den Industriestandort Deutschland gesichert ist.

Strom- und Gaspreise | 22. Dezember 2021

Stadtwerke Bielefeld führen zweiten Grundversorgertarif für Neukunden ein

Angesichts der wachsenden Zahl von Kunden, die wegen der hohen Energiepreise in die Grundversorgung fallen, führen die Stadtwerke Bielefeld zum 22. Dezember 2021 einen zweiten Grundversorgertarif mit höheren Preisen ein. Bestandskunden sind davon nicht betroffen.

Klimaschutz | 15. Dezember 2021

Dänemark setzt auf CO2-Nutzung

Die dänische Regierung und mehrere politische Parteien haben eine Einigung zur Abscheidung, Transport und Nutzung bzw. Speicherung von CO2 (CCUS) erzielt. Ab 2022 werden in Dänemark in den kommenden zehn Jahren in zwei Phasen insgesamt ...

Energieeffizienz & Klimaschutz | 08. Dezember 2021

WSW wollen Klimaneutralität bis 2035 erreichen

Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) drücken in Sachen Klimaschutz aufs Tempo. Bis zur Mitte der nächsten Dekade will das kommunale Unternehmen seine CO2-Emissionen nachhaltig senken und Klimaneutralität erreichen.

Energieeffizienz & Klimaschutz | 06. Dezember 2021

Energieverbrauch der Industrie um fast 2 Prozent gesunken

Gegenüber 2019 ist der Energieverbrauch der Industrie in Deutschland 2020 um 1,9 Prozent gesunken. In Summe kamen 3.747 Petajoule zusammen. Den größten Teil machte die Strom- und Wärmeerzeugung aus.

Energieeffizienz & Klimaschutz | 06. Dezember 2021

Vattenfall nutzt Rechenzentrums-Abwärme für Wärmenetz

Gemeinsam mit Cloud&Heat Technologies aus Dresden hat Vattenfall in einem Pilotprojekt ein Rechenzentrum aufgebaut, dessen überschüssige Wärme in ein angrenzendes Nahwärmesystem geleitet wird.

Energiepreis-Krise / Europa | 06. Dezember 2021

Wieder keine Einigung der EU-Energieminister zur Energiepreiskrise

Die 27-EU-Energieminister konnten sich trotz neuer Fakten zur derzeitigen Energiepreiskrise nicht auf deren Lösung einigen. „An der Großwetterlage hat sich nichts geändert“, äußerte eine Brüsseler EU-Diplomatin gegenüber dem EID. Es sei auch nicht zu erwarten, dass dies auf dem Treffen der Staats- und Regierungschefs am ...

Preise & Märkte | 17. November 2021

BDI-Diskussion: „Die Länder müssen hohe Energiepreise aushalten“

Die Energiemärkte sind weltweit ins Schlingern geraten. Industrie und Verbraucher sehen sich seit Jahresbeginn einer Preissteigerung ausgesetzt, die in dieser drastischen Ausprägung bislang so noch nicht dagewesen ist.

Europa | 10. November 2021

EU-Finanzminister beobachten, ob Energiepreise Inflation antreiben

Die 27 EU-Finanzminister halten die Energiepreiskrise für vorübergehend und damit auch deren makroökonomische Folgen. Aber sicher sind sie nicht. „Wir befinden uns im Prozess der Prüfung“, sagte der slowenische Finanzminister Andrej Sircelj nach deren Tagung in Brüssel, deren Vorsitz er innehatte.…

Preise & Märkte | 08. November 2021

Gasgrundversorger heben Preise an

Angesichts von Gasgroßhandelspreisen, die einen Rekord nach dem anderen einstellen und sich in den letzten Monaten mehr als Verfünffacht haben, sind auch die Versorgungsunternehmen tätig geworden und haben ihre Tarife angepasst.

Energiepreiskrise | 01. Oktober 2021

Uniper-Chef sieht keine Entspannung bei Energiepreisen

Die Strom- und Gaspreise werden sich nach Einschätzung von Uniper-Chef Klaus-Dieter Maubach auf absehbare Zeit auf Rekordniveau bewegen. Komme ein kalter Winter, könne dies die Gaspreise sogar noch höher treiben und die Versorgung beeinträchtigen, sagte Maubach vor Journalisten der…

Gaspreis-Höhenflug | 01. Oktober 2021

Steigen die Gaspreise für Haushaltskunden steil an?

Die Preiskrise im Gashandel spitzt sich zu. Händler sehen die 100 Euro/MWh-Marke beim Day-Ahead bald erreicht. Doch wie wird der Höhenflug auf die Verbrauchertarife durchschlagen? Ein Ausblick. An den Handelsmärkten für Gas wird die Situation immer dramatischer. Am Dienstag, 28. September 2021,…

Energieverbrauch / USA | 28. September 2021

Erdgasverbrauch der Industrie in den USA steigt

Nach Angaben der US-Energy Information Administration (EIA) belief sich die Erdgas-Nachfrage der Industrie in den USA im ersten Halbjahr 2021 auf durchschnittlich 22,9 Milliarden Kubikfuß pro Tag (Bcf/d). Für das zweite Halbjahr 2021 wird gemäß dem jüngsten Short-Term Energy Outlook der EIA mit…

EID Ölmarktbericht | 23. September 2021

EID Ölmarktbericht: Rekordmarken weiter im Blick

Mit einem leichten Kursrücksetzer sind die Ölmärkte in die neue Handelswoche gestartet, haben dann aber unbeirrt ihre Stärke gezeigt. Brent-Nordseeöl zog bis zur Wochenmitte wieder auf 76,19 US-Dollar je Barrel an und liegt damit nur noch knapp unter seinem Jahreshoch von 77,16 US-Dollar Anfang…

International | 23. September 2021

Wert der US-Energieexporte übersteigt 2020 erstmals Wert der Energieimporte

Im Jahr 2020 übertraf der Wert der von den USA exportierten Energieerzeugnisse den Wert der US-Importe an Öl, Erdgas, Kohle und Elektrizität um 27 Milliarden US-Dollar. Damit war der Wert der Energieexporte erstmals seit mindestens 47 Jahren größer als der Wert der Energieimporte. Dies geht aus den…

EID Gasmarktbericht | 05. August 2021

EID Gasmarktbericht: Der Gashandel bleibt angespannt

Die Lage an den Gas-Handelsmärkten bleibt unverändert angespannt. Für den Frontmonat (jetzt der September) wurden an der TTF Preise erreicht, die in der Höhe noch nie notiert wurden. Dies berichten die Analysten eines Handelshauses nach einer genaueren Betrachtung ihres Archivs. „Keiner kann sagen,…

BP Statistical Review of World Energy 2021 | 09. Juli 2021

BP-Report: Weltweite Energieversorgung 2020 im Zeichen der Corona-Pandemie

2020 war ein Jahr wie nie zuvor. Unter diesem Leitsatz stand die Präsentation der 70. Ausgabe des BP Statistical Review of World Energy 2021 durch BPs Chief Economist Spencer Dale. Als Folge der Corona-Pandemie ist der weltweite Primärenergieverbrauch im Jahr 2020 um 4,5 Prozent im Vergleich zu 2019…