Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Shell LNG-Markt 2021 | 02. März 2021

LNG könnte Mitte der zwanziger Jahre knapp werden

Aufgrund der coronabedingt 2020 deutlich reduzierten Investitionen in Verflüssigungskapazität könnte es ab Mitte 2025 zu einer Knappheit im LNG-Markt kommen. Dies ist ein Ergebnis der Analysen von Shell zum LNG-Markt 2021. Seit einigen Jahren veröffentlicht der Energiekonzern jährlich eine Analyse…

Kohlekraftwerk | 01. März 2021

Netzbetreiber stufen Hamburg-Moorburg als nicht systemrelevant ein

Bereits die erste Ausschreibungsrunde nach dem Kohleverstromungsbeendigungsgesetz hatte für den schwedischen Energiekonzern Vattenfall den Weg frei gemacht, sein Steinkohle-Heizkraftwerk Hamburg-Moorburg vorzeitig vom Netz zunehmen. Die erst 2015 offiziell in Betrieb genommene Doppelblockanlage mit…

Schweiz / Übertragungsnetz | 23. Februar 2021

Axpo wird zusätzlich entschädigt für Übertragung von Netz-Anlagen an Swissgrid

Im Jahr 2013 waren Anteile von Axpo und CKW am Schweizer Höchstspannungsnetz auf den im Zuge der Strommarktliberalisierung gegründeten neuen TSO Swissgrid übergegangen. Nun, knapp acht Jahre später, hat die Eidgenössische Elektrizitätskommission, kurz: ElCom, über die so genannten "regulatorischen…

Netze & Speicher | 22. Februar 2021

Bayernwerk-Speichercontainer Oskar II. nutzt Gebraucht-Akkus

Seit Freitag, den 19. Februar ist bei dem regionalen Verteilnetzbetreiber Bayernwerk Netz eine neue Speicheranlage in Betrieb. Entwickelt wurde  Oskar II. - der Name spielt auf Bayernwerk-Gründervater Oskar von Miller an - in Zusammenarbeit mit der innofas GmbH. Die Basis der Anlage, die auf eine…

Verteilnetze | 22. Februar 2021

Noch keine Einigung zur Spitzenglättung - Lösung "bis Ostern" erwartet

"Es wurde deutlich, dass der Austausch und Dialog auch weiter vertieft und fortgesetzt werden muss", beschrieb Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) den Umstand, dass das von ihm initiierte Gespräch zwischen den am Hochlauf der Elektromobilität und anderer neuer Strom-Anwendungen…

Business-Park MARK 51°7 | 19. Februar 2021

STWBO rüsten Stromnetz für bedeutendes Stadtentwicklungsprojekt auf

Die Netz-Tochter der Stadtwerke Bochum schafft die Grundlagen für die Stromversorgung eines bedeutenden Stadtentwicklungsprojekts der Ruhrregion, "MARK 51°7". Um das ehemalige Opel-Gelände in Bochum, auf dem derzeit eine komplexer Businesspark entsteht, versorgungssicherer zu machen, hat der…

Netze & Speicher | 15. Februar 2021

Kompromiss-Suche: Branche will Spitzenglättung per "Opt-Out" durchboxen

Nachdem Bundewirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) Mitte Januar 2021 seinen Dezember-Referentenentwurf zur so genannten Spitzenglättung, die eine begrenzte Reduzierung beispielsweise der Ladeleistung von Wallboxen aus Gründen der Netzstabilisierung ermöglicht hätte, zurückgezogen hatte, kommen…

UK / Offshore-Windenergie | 15. Februar 2021

Britischer Windstrom soll auf direktem Weg in die EU-Länder

Der britische Stromnetz-Betreiber National Grid möchte Windstrom aus der Nordsee direkt in die EU-Länder liefern. Dabei plant National Grid ein Netz von Seekabeln, die die großen Windparks in der britischen Nordsee mit den Stromleitungen auf dem Kontinent verbinden - also ohne den Umweg über das…

H2-Netzstudie | 11. Februar 2021

Studie: Wasserstoff-Pipelines zunächst auf Industriestandorte beschränken

Eine aktuelle Studie des schwedisch-finnischen Beratungsunternehmens AFRY (vormals Pöyry) und Agora Energiewende empfiehlt, die kommenden Investitionen in Wasserstoff-Transportinfrastruktur in der EU auf Industriezentren zu konzentrieren. Denn das seien „No-Regret“- Investitionen, weil dort die…

Studie von INES / Frontier Economics | 11. Februar 2021

Speicherbetreiber setzen auf Optimierungen bei der Gasnetzentwicklung

Im Grunde ist die Frage so alt wie die durch die BNetzA moderierte und gesteuerte Planung der Entwicklung der Erdgasnetze. Den ersten Netzentwicklungsplan (NEP) mussten die Fernleitungsnetzbetreiber (FNBs) 2012 vorlegen. Schon damals wurde diskutiert, ob denn die möglichen Beiträge von Speichern für…

Künstliche Intelligenz | 09. Februar 2021

Netzwartung per Drohne: E.ON kooperiert mit eSmart Systems

Der Essener E.ON-Konzern kooperiert mit dem Start-up eSmart Systems, einem KI-Anbieter von Software für Netzinspektionen. Gemeinsam will man das Assetmanagement-System von E.ONs europäischen Verteilnetzen optimieren. Die Partnerschaft ist auf zwölf Monate angelegt. Seit Januar dieses Jahres stellt…

Spitzenglättung | 03. Februar 2021

E-Autos & Co: Altmaier will Lösung zur Netzstabilisierung per Anreiz

Mitte Januar dieses Jahres hatte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für manchen Marktakteur überraschend den erst kurz vor Weihnachten 2020 vorgelegten Entwurf zum so genannten "Steuerbare-Verbrauchseinrichtungen-Gesetz" wieder zurückgezogen. Die geplante Regelung sollte im Kern den…

Bundesbedarfsplangesetz / Novelle | 29. Januar 2021

Bundestag beschließt Regelungen zur Netzausbau-Beschleunigung

Der Bundestag hat Änderungen des Bundesbedarfsplangesetzes (BBPlG) beschlossen, die das Bundeswirtschaftsministerium im September 2020 auf den Weg gebracht hatte. Die Novelle soll Hemmnisse beim Netzausbau beseitigen. "Wir straffen die Planungs- und Genehmigungsverfahren für Netzausbauvorhaben und…

Netze & Speicher | 26. Januar 2021

Bayernwerk und TenneT: Verteilnetz-Flexibilitäten stützen Übertragungsnetz

Neben großen Kraftwerken, wie bislang, sollen zukünftig auch zunehmend Kleinanlagen, die an das Verteilnetz angeschlossen sind, die Energieversorgung im Stromnetzverbund mit der Übertragungsnetzebene stabilisieren helfen. Der Verteilnetzbetreiber Bayernwerk Netz, der Übertragungsnetzbetreiber TenneT…

Ostsee-Windkraft | 21. Januar 2021

"Bornholm Energy Island": 50Hertz und Energinet kooperieren bei Offshore-Anbindung

Der deutsche und der dänische TSO, 50Hertz und Energinet, kooperieren beim Projekt „Bornholm Energy Island“. Gemeinsam wollen sie ein auf der Ostseeinsel Bornholm geplantes Offshore-Hub mit in der Startphase 2.000 MW Windleistung aus den umliegenden Offshore-Windparks per Interkonnektor an die Netze…

Systementwicklungsplan | 20. Januar 2021

Integrierte Netzentwicklungsplanung: Ein klima- und energiepolitisches Thema für die nächste Bundesregierung

„Wir werden die Planung und Finanzierung von Energieinfrastrukturen – einschließlich der bestehenden Gas- und Wärmeinfrastruktur für die Sektorkopplung – so reformieren, dass die verschiedenen Infrastrukturen koordiniert energiewendetauglich und kosteneffizient weiterentwickelt werden“. So steht es…

Netze / Elektromobilität | 18. Januar 2021

Streit um Spitzenglättung vorerst vom Tisch - Altmaier will neuen Vorschlag vorlegen

Etwa zeitgleich zum Ende der Frist für Stellungnahmen von Verbänden hat das Bundeswirtschaftsministerium einen Entwurf zum so genannten "Steuerbare-Verbrauchseinrichtungen-Gesetz", den es erst kurz vor Weihnachten vorgelegt hatte, wieder zurückgezogen - "überraschend", wie mancher Marktteilnehmer…

Wasserstoff / Studie | 18. Januar 2021

Speicherbetreiber wollen Elektrolyseure als Flexibilitätsdienstleister etablieren

Nein, nicht die Betreiber von Stromspeichern, sondern die Betreiber von Gasspeichern wollen Elektrolyseure für die Produktion von Wasserstoff als Flexibilitätsdienstleister für das Stromsystem etablieren. Dazu hat die Initiative Erdgasspeicher (INES) von der Beratungsgesellschaft BBH Consulting eine…

Verzögerungen wegen Sanktionen | 18. Januar 2021

BSH genehmigt Weiterbau der Erdgaspipeline Nord Stream 2

'Grünes Licht' für den Weiterbau der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 hat das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) jetzt gegeben - bzw. genauer: die Genehmigung erteilt, die Rohrleitungen zur Fertigstellung der Pipeline in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) "auch im…

Netze & Speicher | 12. Januar 2021

Beinahe-Crash im europäischen Stromnetzverbund - Ursache noch unklar

Im europäischen Strom-Übertragungsnetz-Verbund - "Systemgebiet Kontinentaleuropa" - ist es am vergangenen Freitag zu einer Frequenzabweichung von rund 250 mHz und in der Folge zu einer Trennung der Region Süd-Ost-Europa vom europäischen Verbundnetz gekommen, teilt der deutsche…