Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
UK / Offshore-Windenergie | 15. Februar 2021

Britischer Windstrom soll auf direktem Weg in die EU-Länder

Der britische Stromnetz-Betreiber National Grid möchte Windstrom aus der Nordsee direkt in die EU-Länder liefern. Dabei plant National Grid ein Netz von Seekabeln, die die großen Windparks in der britischen Nordsee mit den Stromleitungen auf dem Kontinent verbinden - also ohne den Umweg über das…

H2-Netzstudie | 11. Februar 2021

Studie: Wasserstoff-Pipelines zunächst auf Industriestandorte beschränken

Eine aktuelle Studie des schwedisch-finnischen Beratungsunternehmens AFRY (vormals Pöyry) und Agora Energiewende empfiehlt, die kommenden Investitionen in Wasserstoff-Transportinfrastruktur in der EU auf Industriezentren zu konzentrieren. Denn das seien „No-Regret“- Investitionen, weil dort die…

Studie von INES / Frontier Economics | 11. Februar 2021

Speicherbetreiber setzen auf Optimierungen bei der Gasnetzentwicklung

Im Grunde ist die Frage so alt wie die durch die BNetzA moderierte und gesteuerte Planung der Entwicklung der Erdgasnetze. Den ersten Netzentwicklungsplan (NEP) mussten die Fernleitungsnetzbetreiber (FNBs) 2012 vorlegen. Schon damals wurde diskutiert, ob denn die möglichen Beiträge von Speichern für…

Künstliche Intelligenz | 09. Februar 2021

Netzwartung per Drohne: E.ON kooperiert mit eSmart Systems

Der Essener E.ON-Konzern kooperiert mit dem Start-up eSmart Systems, einem KI-Anbieter von Software für Netzinspektionen. Gemeinsam will man das Assetmanagement-System von E.ONs europäischen Verteilnetzen optimieren. Die Partnerschaft ist auf zwölf Monate angelegt. Seit Januar dieses Jahres stellt…

Spitzenglättung | 03. Februar 2021

E-Autos & Co: Altmaier will Lösung zur Netzstabilisierung per Anreiz

Mitte Januar dieses Jahres hatte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für manchen Marktakteur überraschend den erst kurz vor Weihnachten 2020 vorgelegten Entwurf zum so genannten "Steuerbare-Verbrauchseinrichtungen-Gesetz" wieder zurückgezogen. Die geplante Regelung sollte im Kern den…

Bundesbedarfsplangesetz / Novelle | 29. Januar 2021

Bundestag beschließt Regelungen zur Netzausbau-Beschleunigung

Der Bundestag hat Änderungen des Bundesbedarfsplangesetzes (BBPlG) beschlossen, die das Bundeswirtschaftsministerium im September 2020 auf den Weg gebracht hatte. Die Novelle soll Hemmnisse beim Netzausbau beseitigen. "Wir straffen die Planungs- und Genehmigungsverfahren für Netzausbauvorhaben und…

Netze & Speicher | 26. Januar 2021

Bayernwerk und TenneT: Verteilnetz-Flexibilitäten stützen Übertragungsnetz

Neben großen Kraftwerken, wie bislang, sollen zukünftig auch zunehmend Kleinanlagen, die an das Verteilnetz angeschlossen sind, die Energieversorgung im Stromnetzverbund mit der Übertragungsnetzebene stabilisieren helfen. Der Verteilnetzbetreiber Bayernwerk Netz, der Übertragungsnetzbetreiber TenneT…

Ostsee-Windkraft | 21. Januar 2021

"Bornholm Energy Island": 50Hertz und Energinet kooperieren bei Offshore-Anbindung

Der deutsche und der dänische TSO, 50Hertz und Energinet, kooperieren beim Projekt „Bornholm Energy Island“. Gemeinsam wollen sie ein auf der Ostseeinsel Bornholm geplantes Offshore-Hub mit in der Startphase 2.000 MW Windleistung aus den umliegenden Offshore-Windparks per Interkonnektor an die Netze…

Systementwicklungsplan | 20. Januar 2021

Integrierte Netzentwicklungsplanung: Ein klima- und energiepolitisches Thema für die nächste Bundesregierung

„Wir werden die Planung und Finanzierung von Energieinfrastrukturen – einschließlich der bestehenden Gas- und Wärmeinfrastruktur für die Sektorkopplung – so reformieren, dass die verschiedenen Infrastrukturen koordiniert energiewendetauglich und kosteneffizient weiterentwickelt werden“. So steht es…

Netze / Elektromobilität | 18. Januar 2021

Streit um Spitzenglättung vorerst vom Tisch - Altmaier will neuen Vorschlag vorlegen

Etwa zeitgleich zum Ende der Frist für Stellungnahmen von Verbänden hat das Bundeswirtschaftsministerium einen Entwurf zum so genannten "Steuerbare-Verbrauchseinrichtungen-Gesetz", den es erst kurz vor Weihnachten vorgelegt hatte, wieder zurückgezogen - "überraschend", wie mancher Marktteilnehmer…

Wasserstoff / Studie | 18. Januar 2021

Speicherbetreiber wollen Elektrolyseure als Flexibilitätsdienstleister etablieren

Nein, nicht die Betreiber von Stromspeichern, sondern die Betreiber von Gasspeichern wollen Elektrolyseure für die Produktion von Wasserstoff als Flexibilitätsdienstleister für das Stromsystem etablieren. Dazu hat die Initiative Erdgasspeicher (INES) von der Beratungsgesellschaft BBH Consulting eine…

Verzögerungen wegen Sanktionen | 18. Januar 2021

BSH genehmigt Weiterbau der Erdgaspipeline Nord Stream 2

'Grünes Licht' für den Weiterbau der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 hat das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) jetzt gegeben - bzw. genauer: die Genehmigung erteilt, die Rohrleitungen zur Fertigstellung der Pipeline in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) "auch im…

Netze & Speicher | 12. Januar 2021

Beinahe-Crash im europäischen Stromnetzverbund - Ursache noch unklar

Im europäischen Strom-Übertragungsnetz-Verbund - "Systemgebiet Kontinentaleuropa" - ist es am vergangenen Freitag zu einer Frequenzabweichung von rund 250 mHz und in der Folge zu einer Trennung der Region Süd-Ost-Europa vom europäischen Verbundnetz gekommen, teilt der deutsche…

Wasserstoff-Markthochlauf | 11. Januar 2021

Erneut Marktabfrage zu H2- und Grüngasprojekten gestartet

Die deutschen Gas-Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) haben die Abfragen von Projekten für die Erzeugung und den Bedarf von Wasserstoff und grünen Gasen (synthetisches Methan) sowie für Kapazitätsreservierungen bzw. -ausbauansprüche nach §§ 38/39 GasNZV gestartet. Die Daten sollen im Szenariorahmen zum…

International | 07. Januar 2021

Benzin, Strom und Gas: Preisvergleich Deutschland mit den USA

Nicht nur die Benzinpreise sind in Deutschland mehr als doppelt so hoch wie in den USA. Das Gleiche gilt für die Erdgas- und die Strompreise, die private Haushalte im Durchschnitt zu zahlen haben. Im Jahresdurchschnitt 2020 beliefen sich die Tankstellenpreise für Benzin in den USA auf 2,17 US-Dollar…

Preise & Märkte | 05. Januar 2021

In eigener Sache: Änderungen auf den EID-Preisseiten

Die Übernahme des Oil Market Reports (OMR) durch die Argus Media Group wird auch einige Änderungen an der Berichterstattung zur Öl-Preisentwicklung im EID nach sich ziehen. Zum Jahreswechsel hat der Argus O.M.R. Fuels Bericht den bisherigen OMR-PDF-Bericht ersetzt. Bislang hatte der EID von dort…

H2-Beimischung / Großbritannien | 04. Januar 2021

UK: 20 Prozent-H2-Beimischung zum Erdgas ohne Geräteanpassung

Während man auch in Deutschland bei Westnetz bereits die Umstellung einer bestehenden Erdgasleitung auf reinen Wasserstoff erprobt - allerdings bei Komplett-Umstellung der angeschlossenen Gewerbe-Endgeräte -, wagt man sich in UK nun vorerst an die 20-prozentige Beimischung. In der nordenglischen…

Strom- und Gasnetzbetreiber | 22. Dezember 2020

Etwas mehr als nur die Pflicht-Daten der Netzbetreiber veröffentlicht

Die Bundesnetzagentur hat aktualisierte Daten zu den Erlösobergrenzen der Strom- und Gasnetzbetreiber veröffentlicht. Und zwar zum einen Daten im Rahmen der Zuständigkeit der Behörde zu beschiedenen und angepassten Erlösobergrenze sowie zum Regulierungskonto. Die Veröffentlichung dieser…

Globale Kohlenachfrage | 22. Dezember 2020

Die Zukunft der Kohle entscheidet sich in Asien

Mit "Coal 2020" hat die Internationale Energie-Agentur (IEA) eine umfassende Analyse zur Entwicklung der weltweiten Versorgungssituation mit Kohle, zum internationalen Handel sowie zu Preisen und Kosten für die Jahre 2019 und 2020 – verbunden mit einem Ausblick auf Nachfrage und Angebot bis 2025 –…

Holz-Pellets | 18. Dezember 2020

Pellet-Preise ziehen im Dezember leicht an

Im Dezember ist der Holz-Pelletpreis leicht, um 1,5 Prozent auf 233,23 Euro gestiegen. Er liegt damit 9,4 Prozent unter dem Vorjahresniveau, so das Deutsche Pelletinstitut (DEPI), das die Preise erhebt. Der Kilopreis beträgt 23,32 Cent, die kWh Wärme aus Pellets kostet 4,66 Cent. Zu Heizöl besteht…