Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Umstrittene Ostsee-Pipeline | 10. September 2021

DUH: Nord Stream 2 für grünen Wasserstoff nicht ausgelegt

In der Debatte um einen möglichen H2-Transport durch die - praktisch fertiggestellte - Ostseepipeline Nord Stream 2 hat sich die Deutsche Umwelthilfe (DUH) mit jüngsten Aussagen bzw. Untersuchungen von Gazprom und VNG auseinandergesetzt, "moderne Gasleitungen wie Nord Stream" könnten, "ohne dafür…

Interview / Erneuerbare Energien | 10. September 2021

LEE NRW-Chef Mildenberger: „Jetzt kommt es darauf an, die richtigen Akzente zu setzen“

NRW bezeichnet sich selbst gern als Energieland Nummer 1 und will bis 2030 die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien verdoppeln. Ob und wie das funktionieren kann, erklärt Christian Mildenberger.

Regelenergie / Industrie | 08. September 2021

Vattenfall holt Rotterdamer Chlorproduzent in Regelenergie-Pool

Als ersten industriellen Großkunden hat Vattenfall die Chlorerzeugung von Nobian in Rotterdam ins eigene Portfolio an flexiblen Kapazitäten zur Netzstabilisierung integriert. In Reaktion auf fluktuierende Einspeisung von Strom aus Wind und Sonne kann Nobian nun die Chlorproduktion mit…

Europa | 08. September 2021

EU emittiert grüne Anleihen im Umfang von 250 Milliarden Euro

Die EU-Kommission will bis Ende 2026 bis zu 250 Milliarden Euro an grünen Anleihen begeben, davon 35 Milliarden Euro noch dieses Jahr. Dies mache die EU zum größten Emittenten grüner Anleihen der Welt, sagte EU-Haushaltskommissar Johannes Hahn. Die Nachfrage nach solchen Anleihen sei hoch und der…

Europa | 07. September 2021

Eurogas positioniert sich zu Gesetzesvorschlägen aus Fit-for-55

Der europäische Verband der Gasindustrie, Eurogas, hat sich zum „Fit-for-55“-Paket in einem aktuellen Papier in Stellung gebracht. Dazu zählen die zwölf Gesetzesvorschläge, die die EU-Kommission am 14. Juli gemacht hatte und die nun von den EU-Mitgesetzgebern, EU-Rat und EU-Parlament, ausgehandelt…

Ostsee-Pipeline | 06. September 2021

Letztes Rohr für Nord Stream 2-Pipeline verschweißt - Inbetriebnahme 2021 beabsichtigt

Die umstrittene Ostsee-Erdgasleitung Nord Stream 2 ist offenbar fertiggestellt, bzw. es wurden die eigentlichen Rohrverlegearbeiten abgeschlossen. Das Verlegeschiff Fortuna habe das letzte Rohr der beiden Stränge der Ostsee-Pipeline verschweißt, wie der Projektmacher, die Nord Stream 2 AG, in einer…

Anreizregulierung | 06. September 2021

Gutachten zur Netzrendite: bne und LichtBlick pochen auf niedrigere Zinssätze

Die Anspannung innerhalb der Branche vor der anstehenden Festlegung der Rendite für Investitionen in die Energienetze in der nächsten Regulierungsperiode ist greifbar. Nachdem jüngst Vertreter der Netzbetreiberseite und auch der Beirat der Bundesnetzagentur - mit Blick auf die Herausforderungen der…

CO2-Bepreisung | 02. September 2021

Greenpeace: CO2-Preis allein genügt nicht

„Gerade in der politischen Debatte ist das Instrument der CO2-Bepreisung sehr stark in den Vordergrund gerückt. Aber der CO2-Preis allein bedeutet bei weitem keine kohärente Klimapolitik, ist also kein Allheilmittel“, erklärte Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am…

Politik & Regulierung | 02. September 2021

EuGH kippt Teile der deutschen Netzregulierung - und stärkt Rolle der Bundesnetzagentur

Deutschland hat Teile des 3. EU-Energiebinnenmarktpaketes nicht ordnungsgemäß umgesetzt. Das hat aktuell der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg geurteilt - und damit einer Klage der EU-Kommission gegen die Bundesrepublik stattgegeben. Hauptvorwurf der Richter ist eine mangelnde…

Netze & Speicher | 01. September 2021

EU-Projekt IElectrix: E.ON nimmt weiteren Großspeicher in Betrieb

E.ON hat im Rahmen des von der EU geförderten Projekts IElectrix (Indian and European Local Energy Communities for Renewable Integration and the Energy Transition), bei dem 14 Projektpartner aus neun EU-Staaten sowie der indische Energieversorger TATA Power mobile Speicher für die Verteilnetze…

Netze & Speicher | 01. September 2021

Netze BW-Projekt FlexQgrid geht in den Praxistest

Freiamt im Schwarzwald war bereits beim Vorgängerprojekt ‚grid control‘ dabei, nun startet Netze BW gemeinsam in der 4.000-Einwohner-Gemeinde zusammen mit acht Partnern einen einjährigen Feldtest bei einem weiteren Energiewendprojekt. Im Projekt flexQgrid will der Verteilnetzbetreiber Netze BW…

Energiepolitik | 31. August 2021

„Stromgipfel“ im Freistaat - Bayern will die Energiewende vorantreiben

Die führenden bayerischen Wirtschaftsverbände und die bayerische Landesregierung wollen ein höheres Tempo beim Ausbau der erneuerbaren Energien erreichen. Darauf waren sich am Montag alle Akteure auf dem „Stromgipfel“ in der Münchner Staatskanzlei einig. „Wir müssen alles tun, dass wir den…

Eigenkapitalverzinsung | 27. August 2021

BDEW-Chefin Andreae: Moderne Netze gibt es "nicht zum Selbstkostenpreis"

Gerade erst hatte der Beirat der Bundesnetzagentur mit Blick Pläne der Bundesnetzagentur, die Eigenkapitalverzinsung (EKZ) im Rahmen der Anreizregulierung für die nächste Regulierungsperiode auf 3,74 Prozent zu senken, für eine auskömmliche Regelung ausgesprochen. Netzbetreiber bräuchten ausreichend…

Wasserstoff | 27. August 2021

Deutschland und Namibia schließen Wasserstoffpartnerschaft

Deutschland und das westafrikanische Land Namibia haben eine Wasserstoffpartnerschaft beschlossen. „Wir geben heute den Startschuss für eine schlagkräftige, strategische Partnerschaft bekannt, die den globalen Energiemarkt der Zukunft prägen kann“, kommentierte Bundesforschungsministerin Anja…

Carbon Leakage | 25. August 2021

Bundesregierung will Staaten für "internationalen Klimaclub" gewinnen

Im Bundeskabinett sind "gemeinsame Eckpunkte für einen internationalen Klimaclub" vorgestellt und "einstimmig angenommen" worden - wobei Wirtschafts- und Finanzressort etwas darum rangeln, wer nun Vater des Gedankens bzw. der Idee zu diesem globalen Klimaschutzinstrument war. Bundesfinanzminister…

Netzausbau | 24. August 2021

SuedLink: TenneT und TransnetBW vergeben Auftrag für Konverterstationen

Das Gleichstromverbindungs-Projekt SuedLink ist einen Schritt weiter. Die beiden Übertragungsnetzbetreiber TenneT und TransnetBW haben nach einem gemeinsamen Ausschreibungsverfahren den Auftrag zum Bau von zwei Konverterstationen - in Brunsbüttel und Leingarten/Großgartach - an Siemens vergeben. Das…

Erneuerbare Kraftstoffe | 23. August 2021

Praxislabor für PtX-Kraftstoffe in Cottbus nimmt Arbeit auf

Im brandenburgischen Cottbus hat das neugegründete "Praxislabor für Kraft- und Grundstoffe aus grünem Wasserstoff"- kurz: PtX Lab Lausitz - seine Tore geöffnet. Die Einrichtung soll PtX-Kooperationen von Forschung und Firmen eine Plattform bieten. Insbesondere klimafreundliche Treibstoffe für den…

Elektromobilität | 23. August 2021

Hessen bezuschusst Bau von 1.530 neuen Ladesäulen

Für den Ladenetzausbau in Hessen gibt die Landesregierung weitere Mittel frei, um die Zahl der öffentlichen Ladepunkte zu erhöhen.

Netze & Speicher | 23. August 2021

Großbatteriespeicher in den USA gefragt

Die Leistung der Großbatteriespeicher hat in den USA im vergangenen Jahr um 35 Prozent auf 1.650 MW zulegen können.

Netze & Speicher | 23. August 2021

Versorgungsqualität bei Strom 2020 auf hohem Niveau

Im vergangenen Jahr gab es bei der durchschnittlichen Unterbrechungsdauer der Stromversorgung einen neuen Niedrigstwert, zeigen aktuelle Zahlen der Bundesnetzagentur.