Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Pipeline-Pläne | 29. September 2020

Kritik an Mittelmeer-Gas Forum: „Ohne die Türkei kann es nicht gut gehen“

Das im September unterzeichnete internationale Vertragswerk zum "Gas Forum", der Erdgasorganisation für das Östliche Mittelmeer, hat unterschiedliche Reaktionen ausgelöst. Während die nahöstlichen, arabischen Länder diese Organisation im Wesentlichen auffällig wohlwollend begrüßen, hat es aus den…

Europa | 29. September 2020

EU-Parlament kritisiert Folgenabschätzung der EU-Kommission für 2030-Klimaziel

Der für EU-Klimapolitik zuständige Umweltausschuss des EU-Parlaments ist nicht überzeugt von der Folgenabschätzung der EU-Kommission für ein Klimaziel von 55 Prozent 2030. Das Ziel, das derzeit noch bei 40 Prozent im Vergleich zu 1990 liegt, soll nach einem Vorschlag von EU-Kommissionspräsidentin…

Polit-Talk | 29. September 2020

"Sauberer" Wasserstoff: Wintershall Dea-Chef setzt auf Erdgas plus CCS

Der Neustart der europäischen Wirtschaft nach der Corona-Pandemie muss nach Einschätzung des Öl- und Gasproduzenten Wintershall Dea mit Erdgas und Wasserstoff vorangetrieben werden. Anders seien die Ziele des European Green Deal nicht zu erreichen. Aber wie soll der Wasserstoff dafür produziert werden?

Erdgasexport | 28. September 2020

Gemeinsame Gas-Organisation für das östliche Mittelmeer

Ägyptisch-israelische Pläne für eine gemeinschaftliche Gas-Organisation für das östliche Mittelmeer sind nun Wirklichkeit geworden. Das so genannte "East Mediterranean Gas Forum" (EMGF) ist formal gegründet und damit ins Leben gerufen worden. Der Sitz des Gas-Forums ist die ägyptische Hauptstadt…

Gastransport / Europa | 24. September 2020

EU-Regulierer: EU-Gastransportregeln führen zu mehr Liquidität im Großhandel

Die seit Erlass der EU-Gasverordnung aus dem Jahre 2009 vorgeschriebenen Gastransportregeln („Networkcodes“) haben tatsächlich geholfen, den Gasbinnenmarkt zu verwirklichen. Das jedenfalls schreiben die Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden (Acer) und der Rat der…

Gashandelspreise Marktbericht | 24. September 2020

EID Gas-Marktbericht: Day Ahead-Preis steigt kräftig

Im Kurzfrist-Handel sind die Preise weiter recht kräftig angestiegen. Am Freitag der KW 38 war der Day-Ahead Preis am NCG VP von 10,65 auf 10,55 Euro/MWh gefallen. Aber schon am Montag der KW 39 stieg der Preis wieder auf 10,80 Euro/MWh. Bis zum Mittwoch setzte sich der Anstieg fort. Ein Faktor für…

Europa | 23. September 2020

EU-Kommission will Luftschadstoff-Grenzwerte für Kraftwerke verschärfen

EU-Umweltkommissar Virginijus Sinkevicius hat zur Erreichung der Ziele des "Green Deals" angekündigt, die erst 2010 reformierte EU-Industrieemissionsrichtlinie verschärfen zu wollen. Dass es dafür Spielraum gebe, zeigten mehrere Studien, so der Litauer. Die EU-Behörde plant, die erneute Änderung…

Brennstoffemissionshandel | 23. September 2020

CO2-Bepreisung: Kabinett beschließt Entlastung der Industrie

Das Bundeskabinett hat im Zusammenhang mit der 2021 beginnenden CO2-Bepreisung durch den Brennstoffemissionshandel nun erste Eckpunkte für eine Entlastung deutscher Industrieunternehmen beschlossen. Auf Basis einer "Carbon Leakage-Verordnung" sollen Unternehmen einen finanziellen Ausgleich…

Einheits-Gasmarktgebiet Trading Hub Europe | 21. September 2020

THE-Handel wird an der EEX über NCG-Orderbücher abgewickelt

Die Leipziger Energiebörse EEX wird den Handel von Gasprodukten für das neue deutsche Marktgebiet Trading Hub Europe (THE) innerhalb der bestehenden NCG-Orderbücher abwickeln. Mit der Entscheidung folge man Stimmen von Marktteilnehmern aus einer vorangegangenen Konsultation, so die EEX. Am 1.…

Politik & Regulierung | 21. September 2020

Sicherheitsbehörden wollen 450 MHz-Vergabe stoppen

Nach Informationen des Beirats der Bundesnetzagentur wollen im Streit um die Vergabe der so genannten 450 MHz-Kommunikations-Frequenz - trotz der bereits im Verfahren befindlichen Frequenzvergabe - die sich bewerbenden Sicherheitsbehörden "das ganze Verfahren wieder anhalten", betonte aktuell der…

Verflüssigtes Erdgas | 18. September 2020

Deutsche LNG Terminals: Was ist der Stand?

Nach wie vor gibt es für keines der in Deutschland diskutierten LNG-Terminalprojekte eine finale Investitionsentscheidung. Immerhin hatte Ende August Uniper angekündigt, für sein Projekt in Wilhelmshaven ein Interessensbekundungsverfahren zu starten. Wo stehen die einzelnen Projekte und warum sind…

Gashandelspreise Marktbericht | 17. September 2020

EID-Gasmarktbericht: Das Marktumfeld treibt die Preise nach oben

Anders als Händler letzte Woche vermuteten, gaben die Preise an den Gashandelsmärkten nicht weiter nach. Am Montag der KW 38 erreichte der Day-Ahead-Preis am NCG VP mit 9,80 Euro/MWh seinen tiefsten Punkt. Dann ging es vor allem am Mittwoch deutlich aufwärts, so dass im Wochenvergleich ein Plus von…

Europa / Klimaschutz | 16. September 2020

EU-Kommission schlägt CO2-Einsparziel für 2030 von 55 Prozent vor

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat in ihrer Rede zur Lage der EU eine Erhöhung des europäischen Emissionsreduktionsziels auf  55 Prozent bis 2030 gegenüber 1990 angekündigt. Das Ziel liegt derzeit bei 40 Prozent. Um das erhöhte Ziel zu erreichen, sind laut einem internen Dokument der…

Corona-Krise / Großbritannien | 15. September 2020

"Grüne" Jobs sollen den Briten neuen Schwung geben

Für Großbritannien sind die Chancen gut, den wirtschaftlichen neuen Aufschwung des Landes durch besonders viele neue, so genannte "grüne Jobs" zu sichern. Diese Reaktion auf die tiefgreifenden folgen, die die Corona-Epidemie überall im Land hinterlassen hat, empfahl jetzt in London Carolyn Fairbain,…

Politik & Regulierung | 14. September 2020

Klimaschutz: Altmaier will parteiübergreifenden „historischen Kompromiss“

„Man traut ja seinen Ohren nicht“, kommentierte eine Journalistenstimme während der Pressekonferenz, in der Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier seinen „historischen Kompromiss“ für den Klimaschutz vorstellte. „Wir müssen erkennen, dass Klimaschutz die zentrale Aufgabe unserer Generation ist -…

Wasserstoff | 11. September 2020

Debatte um Regulierung von H2-Netzen intensiviert sich

Können künftige Wasserstoffnetze über die „schlichte“ Erweiterung des EnWG-Gasbegriffs reguliert werden – und: Wer genau zahlt die Netzentgelte, mit denen die Kosten für den Aufbau einer H2-Infrastruktur gestemmt werden sollen? Die Debatte ist in vollem Gange. Die Diskussion über die Regulierung von…

Gashandelspreise Marktbericht | 10. September 2020

EID-Gasmarktbericht: Einstellige Preise bis Ende September?

„Endlich“, lautete der Kommentar eines Händlers zur  Trendumkehr bei den Preisen an den Gas-Handelsmärkten. Nachdem der Day-Ahead zwei Wochen lang kontinuierlich gestiegen war, geht es seit Ende KW 36 in die andere Richtung. „Ich bin überzeugt, dass die Preise bis Ende September einstellig bleiben,…

Politik & Regulierung | 08. September 2020

MVV-Chef Müller sieht EEG-Novelle als „großen Schritt nach vorne“

Der Chef des Mannheimer Energiekonzerns MVV hat sich in einem Interview für die geplante EEG-Novelle ausgesprochen und macht sich zugleich dafür stark, nun auch die Wärmewende anzukurbeln.

Politik & Regulierung | 07. September 2020

Verdacht auf Marktmanipulation - BNetzA leitet REMIT-Bußgeldverfahren ein

Im Zusammenhang mit den im Juni 2019 aufgetretenen erheblichen Bilanzungleichgewichte im deutschen Stromnetz hat die Bundesnetzagentur Bußgeldverfahren gegen drei Strommarktteilnehmer wegen des Verdachts auf Marktmanipulation eingeleitet. Durch die Ereignisse im letzten Jahr waren die…

EID Gasmarktbericht | 03. September 2020

EID Gas-Marktbericht: Day-Ahead-Preis überraschend fest

Im Day-Ahead setzte sich der starke Preisanstieg der Vorwochen fort. Im Wochenvergleich stieg der Preis am NCG VP kräftig, um 1,74 Euro/MWh. Die Aufwärtsbewegung erfolgt fast treppenförmig. Am Donnerstag der KW 35 ging der Day-Ahead Preis leicht ...