Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Windenergie-Zubau | 06. November 2020

„Deutlich höhere Offshore-Ziele“ - Bundestag beschließt neues Wind-auf-See-Gesetz

Kurz nachdem sich die Regierungs-Koalitionäre in strittigen Fragen zum Offshore-Windenergie-Ausbau auf eine gemeinsame Linie geeinigt hatten, hat der Bundestag die Neufassung des Windenergie-auf-See-Gesetzes - zusammen mit dem Investitionsbeschleunigungsgesetz - final abgesegnet. Beide Regelungen…

Invistitionsprogramm | 05. November 2020

Iberdrola will 75 Milliarden Dollar in Erneuerbare stecken

Der spanische Iberdrola-Konzern, einer der weltweit größten Energieversorger, bereitet die Investition von 75 Milliarden Dollar in erneuerbare Energien vor, um so seine Regenerativ-Kapazität zu verdoppeln. Das hat jetzt der CEO von Iberdrola, Ignacio Galan, mitgeteilt. Dabei geht es Galan besonders…

PPA-Vermittlungsgeschäft | 05. November 2020

PNE nimmt 400 GWh aus Post-EEG-Windparks unter Vertrag

Der Cuxhavener Erneuerbaren-Projektierer PNE AG hat im Bereich des 2019 im eigenen Haus gestarteten Vermittlungsgeschäfts für Stromabnahmeverträge (Power Purchase Agreements - PPA) aktuell Verträge mit Windparkbetreibern im Umfang von rund 400 GWh neu abgeschlossen. Weitere 1,2 TWh befänden sich in…

Regionaler Ökostrom | 04. November 2020

Harz Energie startet Regio-Stromplattform

Der Kommunalversorger der Herz-Region, Harz Energie, hat eine neue Regiostrom-Plattform gestartet, auf der sich die Kunden des Energieanbieters einen Ökostrommix aus regionalen Erzeugungsanlagen zusammenstellen können. Entwickelt und an die Anforderungen von Harz Energie angepasst hat die "Entrnce"…

Offshore-Windenergie | 28. Oktober 2020

RWE und Saitec starten Pilotprojekt zur schwimmenden Windkraft

Im Februar dieses Jahres hatten RWE und Saitec Offshore Technologies bekannt gegeben, dass sie gemeinsam eine schwimmende Plattform für Windkraftanlagen vor der baskischen Küste testen wollen. Nun ist der Startschuss für das Pilotprojekt namens "DemoSATH" mit der Vergabe wichtiger Projektaufträge…

Kraft-Wärme-Kopplung | 27. Oktober 2020

Abwärtstrend beendet: KWKG-Umlage steigt wieder leicht

Die Umlage nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz, kurz: KWK-Umlage, wird im kommenden Jahr von derzeit 0,226 auf 0,254 Cent pro kWh steigen. Seit 2016 war die Umlage von 0,445 auf 0,226 Cent/kWh 2019 gesunken. Der neue Umlagewert - als Aufschlag auf die Netzentgelte für alle nichtprivilegierten…

Photovoltaik | 27. Oktober 2020

EWS will 250 Ü20-PV-Anlagenbetreibern den Strom abkaufen

Die einst als "Energie-Rebellen" zu größerer Bekanntheit gelangten Elektrizitätswerke Schönau, kurz: EWS, wollen im Geschäft mit den so genannten Ü20-Photovoltaik-Anlagen mitmischen, Anlagen also, die aus der 20-jährigen EEG-Vergütung fallen. Die EWS wollen den Besitzern den in den Altanlagen…

Kohleverstromung | 26. Oktober 2020

Wärme Hamburg reduziert Kohleverbrennung im Kraftwerk Wedel

Der Hamburger kommunale Versorger Wärme Hamburg will im Heizkraftwerk Wedel den Kohleeinsatz "ab sofort" um 20 Prozent und ab 2023 um mindestens 30 Prozent pro Jahr reduzieren. Das entspräche rund 150.000 Tonnen Kohle pro Jahr, die weniger verbrannt würden. Eine Selbstverpflichtung zu dieser…

International | 21. Oktober 2020

Iberdrola kauft sich nun stark in US-Markt ein

Der spanische Energiekonzern Iberdrola hat für den Betrag von 8,3 Milliarden Dollar den amerikanischen Versorger PNM Resources in Albuquerque übernommen. Einschließlich zurückliegender anderer Käufe rückt Iberdrola nun in den Vereinigten Staaten in die Gruppe der bedeutenden Versorger auf. Die jetzt…

Wasserkraft / International | 21. Oktober 2020

Neuordnung der norwegischen Wasserkraft-Nutzung

In Norwegen ist eine neue Gesellschaft zur Nutzung der Wasserkraft im Südwesten des Landes gegründet worden. Sie firmiert als Lyse Kraft DA und verfügt über eine eigene jährliche Erzeugungskapazität von 9,5 TWh. An Lyse Kraft sind der industrielle Mischkonzern Lyse mit 74,4 Prozent und der…

Mieterstrom-Projekte | 20. Oktober 2020

Naturstrom kooperiert bei Mieterstrom mit Bürgerenergie-Gesellschaften

In Kombination von Mieterstrom und einem "Bürgerenergie"-Ansatz hat der Energieanbieter Naturstrom gemeinsam mit lokalen Energiegenossenschaften im oberpfälzischen Wenzenbach und im oberbayerischen Höhenkirchen-Siegertsbrunn Mieterstromprojekte umgesetzt. Eine ähnliche Kooperation startet derzeit in…

Bedarfsgerechte Nachtkennzeichnung | 20. Oktober 2020

Nordex macht Thüga-Windräder „BNK-Ready“

Nachdem seit Mai dieses Jahres die Verwaltungsvorschrift für Bedarfsgerechte Nachtkennzeichnung (AVV 2020) in Kraft ist, setzen immer mehr Anlagenbetreiber diese so genannten "BKN"-Vorgaben, die Lichtemissionen reduzieren sollen, in ihren Parks um. Jetzt soll Windkraftanlagen-Bauer Nordex für die…

Hybridsystemprojekt | 19. Oktober 2020

wpd und US-Partner kombinieren Wind, Solar und Batterie

Der Windkraft-Projektierer wpd treibt derzeit mit dem US-Entwickler Scout Clean Energy ein Erneuerbaren-Vorhaben im US-Bundesstaat Washington als „Hybridsystemprojekt" voran, das Windenergie, Solarenergie und Speichertechnologie kombiniert. "Horse Heaven" bestand ursprünglich aus zwei…

Atommüll | 19. Oktober 2020

Atommüll-Endlagerung eröffnet Daldrup "neues Marktsegment"

Das Bohrtechnik- und Geothermieunternehmen Daldrup & Söhne soll für die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) das Gelände der Schachtanlage Asse II in Niedersachsen bohrtechnisch erkunden. Untersucht werden dort bisher unbekannte Bereiche des Salzstocks für eine sichere Bergung der eingelagerten…

Photovoltaik | 19. Oktober 2020

IBC Solar bringt größte Solaranlage Ungarns ans Netz

Bereits Ende September hat der Photovoltaik-Projektierer IBC Solar in Ungarn den „MET Kabai Solarpark“ mit 43 MW Leistung ans Netz gebracht, die derzeit größte Photovoltaikanlage des Landes. Eigentümer und Auftraggeber ist der Investor MET Asset Management, der IBC im Dezember letzten Jahres als…

Großbritannien / Windenergie | 07. Oktober 2020

Boris Johnson will Windkraft-Investitionen von 50 Milliarden Pfund

Wenn es nach den Plänen des britischen Premierministers Boris Johnson geht, dann wird die Offshore-Windkapazität des Landes soweit ausgebaut, dass schon 2030 jedes Haus auf den Britischen Inseln mit Windstrom versorgt werden kann. Die dafür erforderlichen Investitionen sind allerdings ganz…

Onshore-Windenergie | 06. Oktober 2020

juwi verkauft zwei weitere Windkraftprojekte an CEE Group

Die Hamburger Erneuerbaren-Asset Manager CEE Group hat von dem zur Mannheimer MVV gehörenden Windkraftprojektierer juwi zwei Windparks mit einer Gesamtleistung von 23,6 MW gekauft - und damit das eigene Wind-Portfolio auf 528 MW erhöht. Zum einen geht es um den 11 MW-Windpark Ebenheim Landkreis…

Photovoltaik | 05. Oktober 2020

N-Ergie und Partner bauen Groß-Solaranlage auf Parkplatz-Dach

Rund 3,6 Millionen Euro fließen in eine Groß-Photovoltaikanlage auf einem überdachten Parkplatz in Schweinfurt. Auf der rund 14.000 m2 großen Dachfläche auf dem Firmenparkplatz des Autozulieferers ZF Friedrichshafen AG sollen 8.000 Module mit einer Spitzenleistung von 2,5 MW installiert werden. ZF…

Großbritannien | 05. Oktober 2020

UK: Hartes Ringen um ein erstes neues Kohle-Bergwerk

In Großbritannien wird gegenwärtig hart um die Genehmigung zum Bau eines ersten neuen Untertage-Kohlebergwerks gekämpft. Erstmals seit 30 Jahren steht ein solches Projekt zur Entscheidung an. Die neue so genannte Woodhouse Colliery der Bergbaugesellschaft West Cumbria Mining in Cumbria im Nordwesten…

Gaskraftwerks-Blöcke | 01. Oktober 2020

Gesunkene Gaspreise: Irsching 4 und 5 sind wieder am Netz

Nach sieben Jahren in der Netzreserve sind in der Nacht zum 1. Oktober die Kraftwerks-Blöcke Irsching 4 und 5 bei Ingolstadt in den Markt zurückgekehrt - "zwei der modernsten, effizientesten und saubersten Gaskraftwerke der Welt", wie die Eigentümer Uniper (alleinige Eigentümerin von Irsching 4),…