Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Branchenmesse HUSUM Wind | 24. September 2021

Windbranche sendet deutliches Signal nach Berlin

Mit einem Appell an die künftige Bundesregierung hat die Branche auf der Messe HUSUM Wind klare Bekenntnisse für den Ausbau der Windenergie und die Umsetzung der Energiewende eingefordert.

Hohe Energiepreise / Europa | 23. September 2021

Brüssel will die derzeit extrem hohen Strom- und Gaspreise abfedern

Auf Druck einiger Mitgliedstaaten wird die EU-Kommission Maßnahmen zur Eindämmung der steigenden Endverbraucherpreise von Gas- und Strom vorschlagen. EU-Energiekommissarin Kadri Simson gab nach dem gemeinsamen Treffen der Energie- und Verkehrsminister in Kranj (Slowenien) bekannt, in den nächsten…

Handelsblatt Jahrestagung Gas 2021 | 23. September 2021

Handelsblatt-Talk: Die Debatte um den Kapazitätsmarkt ist zurück

Atomausstieg, ein eventuell noch beschleunigter Kohleausstieg und stattdessen zunehmend auf die volatilen Energiequellen von Sonne und Wind setzen. Wie dabei weiterhin die Versorgungssicherheit im Strommarkt gewährleistet werden soll, war Thema einer Diskussionsveranstaltung auf der…

Energiepolitik | 22. September 2021

Deutschland will die EU/US-Methaninitiative ebenfalls unterzeichnen

Sechs Staaten haben sich der Initiative „Global Methane Pledge“ angeschlossen, die die EU-Kommission und die US-Regierung ins Leben gerufen haben. Die daran teilnehmenden Länder erklären hierbei, ihre Methanemissionen bis zum Jahr 2030 gemeinsam um insgesamt 30 Prozent im Vergleich zu 2020 zu…

Regulierung / Wasserstoff | 22. September 2021

Wasserstoffnetzentgeltverordnung passiert Bundeskabinett

Über die Regulierung künftiger Wasserstoffnetze war in diesem Jahr vehement debattiert worden, insbesondere, inwieweit Gas- und H2-Netze gemeinsam und einheitlich oder aber getrennt voneinander reguliert werden sollen. Das Pendel ist vorerst in letztere Richtung ausgeschlagen, wobei die Entscheidung…

Klima-Debatte | 22. September 2021

Matthes: „Ohne Wasserstoff ist es aus mit der Klimaneutralität“

Als verlorene Dekade bezeichnete Felix Matthes, Forschungskoordinator Energie- und Klimapolitik beim Öko-Institut, die letzten 10 Jahre der Bemühungen in Sachen Klimawende. „Wir haben viel zu wenig getan“, erklärte er auf der Tagesspiegel-Veranstaltung „Investitionen in die klimaneutrale Zukunft“.…

Eigenverbrauchs-Lösung | 22. September 2021

Gasag schnürt Solar- und Batteriepaket für Eigenheimbesitzer

Bei der Berliner Gasag können unter dem Produktnamen "Gasag | Solar" ab sofort Hausbesitzer eine Kombination aus Photovoltaikanlage und Batteriespeicher erwerben. Das Angebot richte sich vor allem an Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern in Berlin und Umgebung, so das Unternehmen. Nach…

Onshore-Windenergie | 22. September 2021

BayWa r.e. übernimmt Windkraft-Projekt in Schleswig-Holstein von CNR

Die BayWa-Erneuerbaren-Tochter BayWa r.e. hat die Projektrechte für den vollständig genehmigten Windpark „Schnellwettern“ im Landkreis Steinburg in Schleswig-Holstein von der französischen CNR übernommen. BayWa r.e. will nun drei Windenergieanlagen des Typs Nordex, zwei N149 und eine N133, mit einer…

Wasserkraft | 21. September 2021

Entega bezieht von Uniper deutschen Wasserkraftstrom per PPA

Der südhessische Energieversorger Entega wird von Uniper ab dem 1. Januar 2024 jährlich 300 GWh Wasserkraft-Strom beziehen. Diese Menge haben die Partner jetzt über ein Power Purchase Agreement (PPA) bis 2028 festgelegt. Herkunftsnachweise über die Gesamtmenge von 1,5 TWh Strom kommen aus dem…

Photovoltaik | 21. September 2021

Steag-Solartochter kooperiert mit Greenbuddies Energy bei BeNeLux-Projekten

Die Steag-Tochter Steag Solar Energy Solutions - kurz: SENS - und das tschechisch-niederländische Unternehmen Greenbuddies Energy BV tun sich zusammen, um künftig in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg gemeinschaftlich Freiflächen-PV-Projekte und Service-Dienstleistungen anzubieten.…

Offshore-Wind / Wasserstoff | 21. September 2021

Uniper und Ørsted wollen in Wilhelmshaven Offshore-Wind mit H2-Produktion kombinieren

Nachdem Uniper die Pläne für ein LNG-Importterminal in Wilhelmshaven jüngst zu den Akten gelegt hat und einen Schwenk vollzogen hat, den Standort für den direkten Import von Wasserstoff zu nutzen, gibt es jetzt weitere Pläne für den Tiefwasserhafen an der Jade. Uniper, selbst Stromproduzent und…

Europa | 20. September 2021

Kernfusions-Forschungsreaktor ITER wird 2025 nicht fertig - und teurer

Die Fertigstellung des  Internationalen Thermonuklearen Experimentellen Reaktors (ITER) in Südfrankreich verzögert sich. „Wir können den Termin 2025 nicht einhalten“, sagte ITER-Generaldirektor Bernard Bigot auf einer Pressekonferenz mit EU-Energiekommissarin Kadri Simson, die die Baustelle des…

Floating Offshore-Windkraft | 17. September 2021

RWE qualifiziert sich als Bieter für französisches Floating-Offshore-Windprojekt

Die RWE-Einheit RWE Renewables France ist vom französischem Ministère de la Transition Ecologique als "geeigneter Bieter" für die anstehende französische Ausschreibung für ein schwimmendes 270 MW-Offshore-Windprojekt ausgewählt worden, teilt das Unternehmen selbst mit. Das Floating-Windprojekt in…

BDEW Kongress 2021 | 17. September 2021

BDEW-Wasserstoff-Talk: Wie die Transformation gestalten?

„Erneuerbare Energien brauchen den Partner Wasserstoff als Speicher – ein Dreamteam, das erst die Erreichung der Klimaziele ermöglicht“, kommentierte Gunda Röstel, Geschäftsführerin Stadtentwässerung Dresden, in einer Diskussionsveranstaltung im Rahmen des BDEW-Kongresses. Aber wer zügig Emissionen…

Neues Gasmarktgebiet THE | 17. September 2021

NCG und Gaspool sagen „Tschüss“

So stand es schon am 31. Mai auf den Internetseiten der beiden Marktgebietsverantwortlichen (MGVs). Zum 1. Juni hat die Gesellschaft Trading Hub Europe (THE) ihre Arbeit aufgenommen. Bis zum 1. Oktober betreibt THE noch die beiden Marktgebiete Gaspool und NCG. Ab dem 1. Oktober gibt es nur noch das…

Europa | 15. September 2021

Von der Leyen: „Die EU kann den Klimawandel nicht alleine meistern“

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat vor dem Plenum des EU-Parlaments in Straßburg ihre mittlerweile zweite Rede zur Lage der Union gehalten. Die Corona-Krise habe die EU gut bewältigt, betonte sie. Und bei der Bekämpfung des Klimawandels tue sich etwas in der EU. „Wir sind die erste…

Strommix | 13. September 2021

Stromerzeugung: Kohle im 1. Halbjahr 2021 wieder wichtigster Energieträger

Obwohl die Zeichen in Deutschland mittelfristig auf Kohleausstieg stehen, hat vor allem der Energieträger Kohle im ersten Halbjahr 2021 wieder an Bedeutung gewonnen. Nach aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts (Destatis) stieg die Stromerzeugung aus konventioneller Energie gegenüber dem 1.…

Interview / Offshore-Windenergie | 13. September 2021

WAB-Chefin Winkler: „Es muss darum gehen, die Potenziale endlich zu nutzen!“

Ursprünglich war die Offshore-Windenergie eine deutsche Idee. Während international das Geschäft brummt, liegt der Ausbau hierzulande inzwischen brach. Welche Auswirkungen das auf die Wertschöpfung hat und was Deutschland vom Ausland lernen kann, darüber sprach der EID mit Heike Winkler. EID: Frau…

Erdgas / Wasserstoff | 10. September 2021

DVGW-Chef Linke: „Brauchen kraftvollen Fortschritt bei der Dekarbonisierung der Moleküle“

Rund 2.500 TWh Endenergie würden hierzulande jährlich konsumiert, davon aber nur 500 TWh an Strom. "Und nicht einmal die Hälfte des Stroms stammt derzeit aus erneuerbaren Quellen", diagnostizierte Gerald Linke, Chef des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfachs (DVGW), eine aus seiner Sicht falsche…

Floating-Offshore-Windkraft | 10. September 2021

RWE beteiligt sich mit lokalen Partnern an Floating-Windprojekt in Norwegen

Die deutsche RWE und die norwegischen Unternehmen NTE und Havfram wollen sich gemeinsam am Bieterverfahren für Floating-Offshore-Windenergie der norwegischen Regierung beteiligen. Die Partner haben dazu aktuell eine Partnerschaftsvereinbarung geschlossen. Das norwegische Ministerium für Erdöl und…