Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Erdgas-Verbraucherpreise | 08. Januar 2021

EID-Gastarifumfrage zum Jahreswechsel – wenig Spielraum für Industriekunden

Die Gaspreise für Endkunden steigen zu Beginn des Jahres 2021 in vielen Fällen deutlich an. Der Hauptgrund ist der neue nationale CO2-Preis auf Erdgas und Ölprodukte beim Heizen und im Kraftstoffsektor. Im ersten Jahr der Einführung beträgt der CO2-Preis 25 Euro/Tonne. Der Erdgaspreis erhöht sich…

Nachrichten | 12. Mai 2020

EWE-Gesamtkonzept für Worpsweder Quartier

Für das maßgeschneiderte Gesamtkonzept hat der Oldenburger Versorger EWE die Sachkenntnis verschiedener Unternehmenseinheiten zusammenbracht: EWE Vertrieb hat zusammen mit EWE TEL, EWE Netz und der Mobilitätstochter EWE Go ein Quartierskonzept für die Bauträgergesellschaft TWG Triangel entwickelt.…

EID Interview | 19. Februar 2020

TOTAL-Manager Petersen: „Werden in den nächsten Jahren massiv investieren“

TOTAL Deutschland will – vor allem über seine Flottenkunden – neue Mobilitätsformen stark forcieren. Bis 2025 sollen 40.000 Ladepunkte entstehen. Umsetzen soll die Pläne die neu gegründete Direktion „Mobilität & Neue Energien“. EID: Herr Petersen, TOTAL Deutschland bündelt seine Aktivitäten in den…

Erdgas | 17. Februar 2020

VEA-Gaspreise am 17.02.2020

Erdgas | 03. Februar 2020

VEA-Gaspreise am 03.02.2020

Nachrichten | 07. Januar 2020

BASF-Manager Dahlhaus neuer Vorsitzender der GVC

Der BASF-Manager Jürgen Dahlhaus ist seit 1. Januar 2020 neuer Vorsitzender der VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurswesen (GVC). Er löst Claas-Jürgen Klasen (Evonik Degussa China) im Amt ab, der den GVC-Vorsitz 2014 übernommen hatte. Die GVC ist einer der größten Gesellschaften…

Nachrichten | 19. Dezember 2019

EID Gasmarkt-Bericht: Der Schlussverkauf ist vorbei

Vor einer Woche war an dieser Stelle von „Schlussverkaufsstimmung“ die Rede. Aber jeder Schlussverkauf findet mal ein Ende, und so war es auch im Gasmarkt. Dies gilt selbst für den Day-Ahead Preis, auch wenn er im Wochenvergleich gefallen ist. Am Montag der KW 51 erreichte er mit 12,50 Euro/MWh…