Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Wasserstoff / PtX | 04. März 2020

Fluxys & Co suchen noch Partner für Elektrolyse-Projekt in Zeebrügge

Der belgische Offshore-Windparkbauer Parkwind, der Gasnetzbetreiber Fluxys und die belgische Supermarktkette Colruyt wollen bis zu 35 Millionen Euro in eine große Elektrolyseanlage für grünen Wasserstoff in Zeebrügge investieren.

Erneuerbare Energien | 02. März 2020

Erneuerbare legen leicht zu

Im Januar hat es in Deutschland einen Photovoltaik-Zubau in Höhe von knapp 375 MW gegeben, die Windenergie legte nach aktuellen Daten der Bundesnetzagentur um rund 327 MW zu.

Kapazitätsreserve | 28. Februar 2020

Erste Netzreserve-Auktion unterzeichnet - Genug Kraftwerke im Markt

Mitte 2019 hatte die Bundesnetzagentur die von den Übertragungsnetzbetreiber entwickelten Regeln für die Beschaffung von Kapazitätsreserve gebilligt - und damit den Weg für 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW frei gemacht, ihre gemeinsame - 2 GW umfassende - Ausschreibung zu starten. Nun haben…

Erzeugung | 27. Februar 2020

Drax zieht sich ganz aus der Kohle zurück

Das einstmals größte Kohlekraftwerk in Europa, Drax in Selby in Yorkshire, zieht sich ganz aus der Verstromung von Steinkohle zurück. Während die britische Regierung einen solchen Schritt erst für 2025 verbindlich vorschreibt, hat Drax jetzt angekündigt, die Kohleverstromung schon im Jahre 2022…

Wasserstoff | 26. Februar 2020

PtX-Branchenbündnis will ambitionierteren H2-Fahrplan

Wasserstoff-Technologien gelten derzeit als Top-Option, um den klimaneutralen Umbau des Energiesystems zu meistern. Jüngst hatte - längst überfällig - das Bundeswirtschaftsministerium einen ersten Entwurf einer H2-Strategie vorgelegt. Zu diesem Papier hat sich aktuell ein branchenübergreifendes…

Erzeugung | 25. Februar 2020

RWE testet schwimmende Plattform für Windanlagen

RWEs Einheit für das erneuerbare Energien-Geschäft, RWE Renewable, und das spanische Bauunternehmen Saitec Offshore Technologies wollen gemeinsam rund drei Kilometer vor der baskischen Atlantikküste eine neuartige Verfahrensweise erproben, Offshore-Windturbinen zu errichten und zu betreiben. Ab dem…

Erzeugung | 25. Februar 2020

2019 Rekordjahr für Schweizer Windenergieanlagen

Die Betreiber von Windenergieanlagen in der Schweiz konnten sich im vergangenen Jahr über deutlich gestiegene Produktionszahlen freuen. Rund 146 Millionen Kilowattstunden Windstrom wurden 2019 in der Schweiz erzeugt, 20 Prozent mehr als 2018. Produziert wurde der eidgenössische Strom allerdings von…

Erzeugung | 25. Februar 2020

EnBW modernisiert Fridinger Wasserkraftwerk

EnBW investiert in das baden-württembergische Wasserkraftwerk Fridingen und erhöht dessen Stromerzeugungskapazität. Sobald dem Genehmigungsantrag von behördlicher Seite stattgegeben wurde - damit rechnet man bei EnBW für Ende Februar - soll es mit der Modernisierung des Kraftwerks losgehen. Grünes…

Kernenergie | 25. Februar 2020

AKW Fessenheim I ist vom Netz - Block II folgt im Juni

Der erste Reaktor des ältesten französischen Atomkraftwerks Fessenheim ist am 22. Februar endgültig abgeschaltet worden. Der zweite Reaktor soll am 30. Juni folgen.

Industriestrom | 24. Februar 2020

AVU versorgt eigenen Rohr-Lieferanten mit Ökostrom

Der Hersteller von Kunststoffrohren WKT Westfälische Kunststoff Technik aus Niedersprockhövel bezieht seit Jahresbeginn TÜV-zertifizierten Ökostrom vom Versorger AVU, der vor allem im südlichen Ruhrgebiet (Ennepe-Ruhr-Kreis) aktiv ist. "Wir kommen damit auch Anforderungen unserer Kunden nach,…

Erzeugung | 24. Februar 2020

Pensionsfonds drängen Barclays gegen Fossil-Finanzierung

Der mit 8,5 Millionen potenziellen Rentenempfängern größte britische Pensionsfonds, Nest, bedrängt Barclays Bank, einen “klaren und robusten” Plan vorzulegen, wie die Bank zum Schutz des Klimas aus der Finanzierung fossiler Energievorhaben aussteigen will. Nest fordert, dass ein solcher Plan zur…

Erzeugung | 21. Februar 2020

Uniper gibt Beteiligung am Braunkohlekraftwerk Schkopau ab

Uniper macht ernst mit seinem Kohleausstiegsplan in Deutschland, den das Unternehmen Ende Januar vorgestellt hatte. Dabei zielte der Düsseldorfer Kraftwerksbetreiber auf die unternehmenseigenen Steinkohle-Anlagen ab, doch die Braunkohleverstromung ist ebenfalls von den Ausstiegsplänen betroffen.…

Windenergie | 21. Februar 2020

Sinkende Kosten sorgen für Wachstum bei Offshore-Wind

Auch wenn die Stimmung in der deutschen Windbranche gegen­wärtig auf dem Tiefpunkt liegt, lassen aktuelle Branchen­studien – zumindest für den globalen Markt – neue Hoffnungen für die Zukunft aufkommen.

Wasserstoff | 19. Februar 2020

Potenzial für grünen Wasserstoff im Allgäu

Ob sich Wasserstoff, hergestellt aus erneuerbaren Energien, im Allgäu produzieren und wirtschaftlich nutzen lässt, diese Frage hat sich die BioEnergieAllgäu (BEA) in einer Potenzialanalyse vom Institut für Energiespeicher (IFES) beantworten lassen. Das IFES ist dabei zu einem positiven Ergebnis…

Erdgas | 17. Februar 2020

VEA-Gaspreise am 17.02.2020

Erzeugung | 17. Februar 2020

Total steigt in spanischen Solarmarkt ein

Total steigt über seine 100 Prozent-Tochter Total Solar International in den spanischen Solarmarkt ein. Im Zuge von Vereinbarungen mit den beiden Unternehmen Powertis und Solarbay Renewable Energie will Total Solarprojekte im Umfang von knapp 2 GW umsetzen. Zusammen mit dem in Europa und Südamerika…

Power Purchase Agreement | 12. Februar 2020

Zehn-Jahres-PPA: Telekom-Tochter bezieht Solarstrom von Vattenfall

Die Telekom-Tochter Power & Air Solutions wird von Vattenfall für zehn Jahre Strom aus einem noch zu errichtenden Solarpark in Mecklenburg-Vorpommern beziehen. Die 60 MW-Anlage soll Mitte 2021 gebaut werden. Einen entsprechenden langfristigen Liefervertrag (Corporate Power Purchase Agreement, CPPA)…

Power Purchase Agreement | 12. Februar 2020

wpd liefert PPA-Strom an finnischen Papierhersteller

Der Erneuerbaren-Projektierer wpd hat einen langfristigen Windstrom-Liefervertrag - ein Power Purchase Agreement (PPA) - mit dem finnischen Papierhersteller UPM geschlossen. UPM will danach einen Großteil der jährlichen Stromproduktion eines von wpd geplanten finnischen Windparks abnehmen, in Summe…

Erdgaskraftwerke / E-world | 11. Februar 2020

Kehler fordert stärkere Anreize für Gaskraftwerke

Eine Studie des Energiewirtschaftlichen Instituts der Uni Köln (EWI) zeigt, dass bis 2030 rund 45 GW an regelbarer Leistung benötigt werden, um die schwankende Einspeisung aus erneuerbaren Energien bei gleichzeitigem Ausstieg aus der Kernenergie und der Kohleverstromung zu kompensieren.

Schwimmende Solarenergie | 11. Februar 2020

BayWa r.e. baut Baggersee-Solarpark in Holland

BayWa r.e. will in acht Wochen sein Floating-PV-Projekt "Bomhofsplas" auf einem Baggersee bei Zwolle in den Niederlanden voll errichtet haben. Mit dem Bau hat die BayWa AG-Ökotochter vor zwei Wochen begonnen, rund 8 MW des Projekts sind bereits fertiggestellt worden. Insgesamt verbaut BayWa r.e. am…