Nachrichten

Gasmarkt

EnBW-Gastochter VNG braucht keine öffentliche Hilfe

Der EnBW-Konzern als Nummer 3 der deutschen Gaswirtschaft sieht aktuell keine Notwendigkeit für öffentliche Unterstützung der Gastochter VNG. Beim Gasgeschäft werde gegenwärtig „kräftig zugebuttert“, was aber ...

29.07.2022
Gaskrise

Russland verunsichert Gasmärkte weiter

Russland nimmt eine weitere Turbine der Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 1 außer Betrieb und sorgt für zusätzliche Unsicherheit. Für Stadtwerke und Versorger wird die Gaskrise zunehmend bedrohlich.

29.07.2022
Wärmemarkt

Fernwärmeausbau und Heizkraftwerksschließung in Kassel

Die Städtische Werke Energie + Wärme GmbH (EWG) schließt in Kassel ein städtisches Siedlungsgebiet (Mattenberg-Siedlung) an das Fernwärmenetz der Stadt an und investiert dafür 9,6 Millionen Euro. Gebaut werden eine rund ...

29.07.2022
Onshore_Windenergie

enercity will in zwei Stufen Groß-Windpark in der Oberlausitz bauen

Im Braunkohlegebiet der nördlichen Oberlausitz will Hannovers Kommunalversorger enercity einen Windpark mit "bis zu 33 Windenergieanlagen" errichten. Für die nötigen Flächen nahe der ...

29.07.2022
Gaskrise

Habeck konkretisiert mögliche Umlagebelastung für Gas-Verbraucher ab Herbst

Vor dem Hintergrund drastisch gestiegener Gasimportpreise hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) eine erste Einschätzung zu den konkreten Auswirkungen für die Verbraucher ab Herbst gegeben. "Wir rechnen ...

29.07.2022
Gaskrise

Drohende Gasmangellage: Habeck verschärft Gasspeicher-Füllstandsvorgaben

Wie vor wenigen Tagen bereits angekündigt hat per aktueller Ministerverordnung das Bundeswirtschaftsministerium eine "nochmalige Erhöhung" der Speicherfüllvorgaben "im Ressortkreis abgestimmt und finalisiert", wie das ...

28.07.2022
Elektromobilität

Deutschland hat Nachholbedarf in Sachen Elektromobilität

Das norwegische Energiesystem ist besonders gut auf den Hochlauf der Elektromobilität vorbereitet. Deutschland hingegen hat noch Nachholbedarf, insbesondere beim Schaffen von Anreizen für flexibles Laden. Das zeigt ...

28.07.2022
EID-Strommarktbericht

EID-Strommarktbericht: Frontjahr Baseload erreicht neue Rekordmarke

Die wachsenden Sorgen um das Gasangebot im Winter haben zur Mitte der KW 30 die deutschen Strompreise weiter beflügelt. Das Frontjahr Baseload erreichte am 27. Juli ein neues Rekordhoch von 390 Euro/MWh, fiel im weiteren Handelsverlauf aufgrund ...

28.07.2022
LNG als Kraftstoff

Q1 eröffnet weitere LNG-Tankstelle

Gut ein halbes Jahr nachdem Q1 in Ulmen eine LNG-Tankstelle eröffnet hatte, kommt in Lehrte bei Hannover Anfang August eine weitere hinzu. Es ist die fünfte LNG-Station des Osnabrücker ...

28.07.2022
Grüner Stahl

bp und thyssenkrupp wollen bei Dekarbonisierung kooperieren

bp und thyssenkrupp Steel wollen bei der Dekarbonisierung der Stahlproduktion zusammenarbeiten. Die Unternehmen streben hierzu eine „strategische Kooperation“ an. Eine Absichtserklärung ...

28.07.2022
Mobilität & Alternative Antriebe

ADAC und E.ON erweitern Ladelösungs-Kooperation auf Firmen-Angebote

E.ON und ADAC Service, die bereits bei Wallboxen für den heimischen Bedarf zusammenarbeiten, bieten nun auch gemeinsam Ladestationen für Unternehmen an. Die Partner haben dazu den Onlineshop „ADAC e-Charge Business powered by E.ON Drive“, der das gemeinsam ...

28.07.2022
Unternehmen

Engie baut Energiezentralen für US-Klinik in Deutschland

Für das künftig größte US-Militärkrankenhaus außerhalb der USA realisiert die deutsche Tochter des französischen Energiekonzerns Engie zwei Energiezentralen. Der Neubau in Weilerbach bei Kaiserslautern befindet sich in unmittelbarer Nähe zur US-Luftwaffenbasis Ramstein.

28.07.2022
Personalien

Probleme im Kundenservice: EWE-Marktvorstand Heidkamp geht

Michael Heidkamp, der seit November 2015 dem Vorstand des Oldenburger Energieunternehmens EWE angehört, wird das Unternehmen zum 31. Juli 2022 verlassen. Wie EWE mitteilt, habe Heidkamp um die vorzeitige Auflösung ...

27.07.2022
Wärmemarkt

Gebäudesanierung: Bundesregierung streicht "jegliche Förderung" gasbasierter Heizungen

Die Bundesregierung hat - aus Sicht von Teilen der Branche sehr kurzfristig - Änderungen bei der Förderung energetischer Gebäudesanierung, genauer: der "Bundesförderung für effiziente Gebäude", kurz: BEG, beschlossen. Ziel der Änderungen sei es vor dem Hintergrund der aktuellen ...

27.07.2022
Erneuerbare Energien

Energiequelle verkauft Solarpark an Watt & Co

Der Erneuerbaren-Projektierer Energiequelle aus Brandenburg hat einen Solarpark in Frankreich an das Unternehmen Watt & Co veräußert. Der Park besitzt eine Leistung von in der Spitze 14,7 MW und besteht aus 36.000 Module auf einer Fläche von rund 15 Hektar.

27.07.2022
Unternehmen

PNE wird Mehrheitseigner bei KOLYA

Der Erneuerbaren-Projektierer PNE hat sich mit 51 Prozent den mehrheitlichen Anteil an dem spanischen PV-Projektentwickler Coliaenergia ESPAÑA (KOLYA) gesichert. PNE übernimmt die Anteile von Consultoria ...

27.07.2022
Personalien

TEAG und Michael Veit gehen getrennte Wege

Erst im September vergangenen Jahres hatte Michael Veit bei der TEAG Thüringer Energie AG als Nachfolger von Wolfgang Rampf seinen Vorstandsposten angetreten. Nun ist seine Bestellung bereits wieder passé. Zum ...

27.07.2022
Wasserstoff

Plug Power will Wasserstoff in Belgien produzieren

Die auf den Bau von Wasserstoffanlagen spezialisierte Plug Power plant einen 100 MW-Elektrolyseur für die Produktion von täglich 35 Tonnen grünen Wasserstoff im Hafen Antwerpen-Brügge. Begonnen werden soll nach einer Firmenmitteilung mit den Bauarbeiten für die Wasserstoffanlagen ...

27.07.2022
Mobilität & Alternative Antriebe

Mercedes-Benz Trucks und NetzeBW eröffnen E-Lkw-Ladepark

Mit dem „eTruck Charging Park“ in Wörth am Rhein machen NetzeBW und Mercedes-Benz Trucks Ladesäulen und Ladekonzepte verschiedener Hersteller im Realbetrieb erlebbar. Experten von Ort erarbeiten zudem auf Wunsch der Kunden Ladelösungen für ihre spezifischen Anforderungen.

27.07.2022
Wärmemarkt

Gaskrise treibt Nachfrage nach Pelletheizungen - Pelletpreis weiter rauf

In einem bislang nicht „vorhersehbarem Ausmaß“ haben laut Deutschem Energieholz- und Pelletinstitut (DEPi) „Verbraucherverunsicherung und der auch durch die Politik motivierte Drang zur Bevorratung“ im Monat Juli 2022 zu einer stark gestiegenen Nachfrage ...

27.07.2022