Nachrichten

Personalien

Stabwechsel bei der Lühmann-Gruppe

Bei der Lühmann-Gruppe mit Sitz im niedersächsischen Hoya hat es zum Jahreswechsel einen Wechsel an der Unternehmensspitze gegeben. Fritz Lühmann, geschäftsführender Gesellschafter des mittelständischen Mineralölunternehmens Christian Lühmann GmbH, hat altersbedingt das Unternehmen verlassen ...

03.01.2022
Europa

EU-Kommission will Investitionen in Kernenergie und Gaskraftwerke als nachhaltig einstufen

Wie bereits vor dem Jahreswechsel abzusehen war, will die EU-Kommission nun mit ihrem aktuellen Vorschlag zur Klassifizierung der ökologischen Nachhaltigkeit von Investitionen im Sinne der Taxonomie auch die Kernenergie und die Erdgas-Verstromung - unter bestimmten Voraussetzungen - als nachhaltig einstufen. Ziel der ...

03.01.2022
Wasserstoff

Hamburg und Groningen kooperieren bei Wasserstoff

Die beiden nordeuropäischen Städte Hamburg und Groningen haben eine Absichtserklärung geschlossen, um gemeinsam Wasserstoff- und Brennstoffzellenprojekte voran zu bringen. Dabei will sich Hamburg künftig über eine Pipeline mit dem grünen Gas versorgen lassen.

03.01.2022
Strommarkt

Hamburger Energiewerke gestartet

Die kommunalen Versorgungsunternehmen Hamburg Energie und Wärme Hamburg sind zum Jahreswechsel zu den Hamburger Energiewerken fusioniert worden.

03.01.2022
EID Jahresrückblick

Chronik 2021: Dezember

Am Ende des Jahres blickt der EID zurück. Die Energiepreiskrise spitzt sich zu und spült immer mehr Kunden von Billiganbietern in die Grundversorgung mit Strom und Gas. Dies und mehr im letzten Teil unserer EID Chronik 2021.

31.12.2021
EID Jahresrückblick

Chronik 2021: November

Am Ende des Jahres blickt der EID zurück. Deutschland will bis 2045 klimaneutral sein, dies erfordert einen enormen Transformationsprozess bei Energiewirtschaft und Industrie und einen Verzicht auf die Nutzung fossiler Energien. Hohe Energiepreise lassen die Inflationsrate steigen und der Mineralölwirtschaftsverband und das Institut für Wärme und Mobilität (IWO) fusionieren zu einem neuen Verband. Dies und mehr im zwölften Teil unserer EID Chronik 2021.

30.12.2021
EID Jahresrückblick

Chronik 2021: Oktober

Am Ende des Jahres blickt der EID zurück. Im deutschen Gasmarkt werden die beiden Marktgebietszonen zu einer Zone zusammengelegt und an Tankstellen muss künftig ein Energiekostenvergleich für mehr Transparenz zwischen den einzelnen Antriebstechnologien sorgen.  Dies und mehr im elften Teil unserer EID Chronik 2021.

30.12.2021
EID Jahresrückblick

Chronik 2021: September

Am Ende des Jahres blickt der EID zurück. Mit den deutlichen Verlusten der CDU zeichnet sich nach der Bundestagswahl eine Ampel als neue Regierungskoalition ab. Unterdessen beschließt der Bundesrat, dass alle Ladesäulen mit Abrechnungsfunktionen für Kreditkarten ausgestattet werden müssen – sehr zu Unwillen von Autoindustrie und Stromwirtschaft. Dies und mehr im zehnten Teil unserer EID Chronik 2021.

29.12.2021
EID Jahresrückblick

Chronik 2021: August

Am Ende des Jahres blickt der EID zurück. Der Sturm der Taliban auf die afghanische Hauptstadt Kabul beenden zwanzigjährige Bemühungen, das Land zu befrieden. Ein unaufhaltsamer Anstieg der Gaspreise leitet den Beginn der Energiepreiskrise ein und der Mineralöl-Mittelstand startet eine großangelegte E-Fuels-Kampagne. Dies und mehr im neunten Teil unserer EID Chronik 2021.

29.12.2021
EID Jahresrückblick

Chronik 2021: Juli

Am Ende des Jahres blickt der EID zurück. Sintflutartige Regenfälle sorgen in NRW, Rheinland-Pfalz und Oberbayern zu katastrophalen Überschwemmungen. Die EU-Kommission stellt ihr „Fit for 55“-Gesetzespaket vor und stellt damit die Weichen zur weiteren Emissionsreduktion. Dies und mehr im achten Teil unserer EID Chronik 2021.

28.12.2021
Erneuerbare Energien

Chronik 2021: Juni

Am Ende des Jahres blickt der EID zurück. Während der Energieverbrauch in Deutschland infolge der Corona-Pandemie stagniert, will der Anlagenbauer Enapter grünem Wasserstoff zum Durchbruch verhelfen. Dies und mehr im siebten Teil unserer EID Chronik 2021.

28.12.2021
EID Jahresrückblick

Chronik 2021: Mai

Am Ende des Jahres blickt der EID zurück. Das Bundeskabinett verschärft die Emissionsreduktionsziele und korrigiert das Klimaschutzgesetz. Die HGÜ-Leitung NordLink zwischen Norwegen und Deutschland geht in Betrieb und in den Niederlanden wird Shell wegen Umweltbelastungen verklagt. Dies und mehr im sechsten Teil unserer EID Chronik 2021.

27.12.2021
EID Jahresrückblick

Chronik 2021: April

Am Ende des Jahres blickt der EID zurück. Das Bundesverfassungsgericht verpflichtet den deutschen Gesetzgeber mit seinem „Klimaschutz-Urteil“ zu strengeren Emissionsminderungszielen. Steigende Energiekosten führen zu einer höheren Inflationsrate und die EU-Kommission stellt ihre Taxonomie-Verordnung vor. Dies und mehr im fünften Teil unserer EID Chronik 2021.

27.12.2021
EID Jahresrückblick

Chronik 2021: März

Am Ende des Jahres blickt der EID zurück. Der Beschluss der OPEC, die Ölförderung nach den pandemiebedingten Kürzungen nicht wieder hoch zu fahren, lässt die Ölpreise massiv steigen. Bei der Energiewende ausschließlich auf Erneuerbare zu setzen, ist nach Einschätzung des Bundesrechnungshofs zu einseitig und übt Kritik an der Kohlepolitik der Bundesregierung. Zudem kündigt Volkswagen eine Offensive für Elektromobilität an. Dies und mehr im vierten Teil unserer EID Chronik 2021.

26.12.2021
EID Jahresrückblick

Chronik 2021: Februar

Am Ende des Jahres blickt der EID zurück. Die Corona-Krise beschert den Ölkonzern hohe Verluste und alternative Antriebssysteme gewinnen bei den Deutschen immer mehr an Beliebtheit. Die umstrittene Pipeline Nord Stream 2 wird zunehmend zu einem politischen Spielball. Aus Angst vor Sanktionen steigen Versicherungen aus ihren Verträgen aus. Dies und mehr im dritten Teil unserer EID Chronik 2021.

25.12.2021
EID Jahresrückblick

Chronik 2021: Januar

Am Ende des Jahres blickt der EID zurück. Für die strengeren EU-Klimaziele muss das EEG angepasst werden, unterdessen ist die Ökostrom-Förderung so hoch wie nie zuvor. UNITI kündigt an, erstmals synthetische E-Fuels im industriellen Maßstab produzieren zu wollen. Unterdessen stürmen in Washington Trump-Anhänger das Capitol, als der US-Senat den Wahlsieg von Joe Biden formell bestätigen soll. Dies und mehr im zweiten Teil unserer EID Chronik 2021.

24.12.2021
EID Jahresrückblick

Chronik 2021: Zwischen den Jahren

Am Ende des Jahres blickt der EID zurück. Der Primärenergiebedarf ist auf einem historischen Tiefstand und auch die Mobilität infolge des Lockdowns rückläufig. Vattenfall wirft sein erst fünf Jahre altes Kohlekraftwerk Hamburg-Moorburg für den Kohleausstieg in den Ring und OMV gibt vor dem Jahreswechsel 2020/21 den Verkauf seines deutschen Tankstellengeschäfts bekannt. Dies und mehr im ersten Teil unserer EID Chronik 2021.

24.12.2021
Politik & Verbände

Zustimmung vom MEW zu Bundesratspositionen

Die in der letzten Bundesratssitzung des Jahres 2021 getroffene Positionierung hinsichtlich strombasierter Kraftstoffe trifft auf breite Zustimmung im Mineralölmittelstand.

23.12.2021
Tankstelle & Kraftstoffe

Am Westfalen Food-Court „Zum Glück“ gibt es nun auch Burger

Seit dem 21. Dezember 2021 können Kunden an der Gastronomiemeile der Westfalen-Tankstelle im Gelsenkirchener Stadtteil Bulmke-Hüllen auch Burger, Pommes und Softdrinks bekommen.

23.12.2021
Erneuerbare Energien

Stadtwerke Trier beteiligen sich an Groß-Solarvorhaben in der Südeifel

Die Stadtwerke Trier (SWT) beteiligen sich mit 25,1 Prozent an der Solarkraftwerk Südeifel GmbH & Co. KG, einer 100 Prozent-Tochter von Enovos Renewables aus Saarbrücken. Die Gesellschaft befasst sich mit einem PV-Projektvorhaben in der Verbandsgemeinde ...

23.12.2021