Nachrichten

Unternehmen & Verbände

"Zukunft Gas": Brancheninitiative vollzieht Marken-Switch

Biogas, synthetisches Methan und Wasserstoff beherrschen die Debatten in der Energiebranche. Da erschien der an der Bezeichnung des fossilen Energieträger-Pendants orientierte Name "Zukunft Erdgas" für eine Brancheninitiative nicht mehr zeitgemäß.…

12.01.2021
EID Raffineriemargen-Berechnungen

Auch der Dezember rettet das Raffinerie-Jahr 2020 nicht

Zwar hat sich für die Raffinerien im Dezember die Erlössituation wieder etwas verbessert, auskömmlich war das Verarbeitungsgeschäft zum Jahresende damit aber dennoch nicht.

12.01.2021
Netze & Speicher

Beinahe-Crash im europäischen Stromnetzverbund - Ursache noch unklar

Im europäischen Strom-Übertragungsnetz-Verbund - "Systemgebiet Kontinentaleuropa" - ist es am vergangenen Freitag zu einer Frequenzabweichung von rund 250 mHz und in der Folge zu einer Trennung der Region Süd-Ost-Europa vom europäischen Verbundnetz…

12.01.2021
Windenergie

Siemens Gamesa kündigt Werksschließungen in Spanien an

Der Windkraftanlagenhersteller Siemens Gamesa will zwei seiner spanischen Standorte schließen. Die dort produzierten und reparierten Rotorblätter seien am Markt nicht mehr gefragt, erklärte das Unternehmen und stößt damit auf Widerstand in der spanischen Politik.

12.01.2021
Stadtwerke

Schleswig-Holsteins Stadtwerke investieren in die Infrastruktur

Insgesamt rund 150 Millionen Euro haben die 43 im Verband der Schleswig-Holsteinischen Energie- und Wasserwirtschaft (VSHEW) organisierten Stadt- und Gemeindewerke im vergangen Jahr in die Modernisierung von Infrastrukturen gesteckt. Ein Schwerpunkt…

12.01.2021
Stadtwerke / Personalie

SWU-Geschäftsführer vorzeitig wiederbestellt

Der Aufsichtsrat der SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm hat die beiden Geschäftsführer Bernd Adolph und Manfred Staib vorzeitig in ihren Ämtern bestätigt. Die beiden Verträge wären zum 1. Juli 2021 ausgelaufen und verlängern sich nun um weitere fünf Jahre…

12.01.2021
Verflüssigtes Erdgas

Nach Zwangspause: Shell LNG-Plattform arbeitet wieder

Die nördlich von Australien im Pazifik installierte schwimmende Gas-Plattform von Shell ist nach einem Jahr Zwangspause wieder in Betrieb und liefert verflüssigtes Erdgas (LNG) für den ostasiatischen Markt. Erstmals hatte man den Betrieb im Juni 2019…

12.01.2021
GASAG_Hauptgebaeude_Hackesches_Quartier_Berlin_abends_m.jpg
Unternehmen & Verbände

"Kein Verkauf an Land Berlin" - Vattenfall und Engie wollen Gasag als starken Player erhalten

Es gebe "keine Gespräche zum Verkauf der Anteile von Vattenfall und Engie an der Gasag an das Land Berlin", stellte der Energiekonzern Vattenfall in Reaktion auf jüngste Medienäußerungen klar, der Berliner rot-rot-grüne Senat könnte - als Ausweg aus…

11.01.2021
Wasserstoff-Markthochlauf

Erneut Marktabfrage zu H2- und Grüngasprojekten gestartet

Die deutschen Gas-Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) haben die Abfragen von Projekten für die Erzeugung und den Bedarf von Wasserstoff und grünen Gasen (synthetisches Methan) sowie für Kapazitätsreservierungen bzw. -ausbauansprüche nach §§ 38/39 GasNZV…

11.01.2021
Verkehrswende

Uniti: "Energiesteuer in reine Abgabe auf CO2-Emissionen umwandeln"

Nach dem Start des seit Jahresbeginn geltenden CO2-Bepreisungssystems in Deutschland, das u.a. Benzin, Diesel, Heizöl und Erdgas verteuert, ist die Debatte um den Sinn und die Ausgestaltung des neuen CO2-Reduktions-Instruments nicht abgeebbt. Als…

11.01.2021
Erzeugung

Trianel kombiniert Wind und Biogas für die Direktvermarktung

Mit dem stetig wachsenden Anteil erneuerbarer Energien in der Stromerzeugung wächst auch der Bedarf an Flexibilitäten für die Spot- und Intraday-Märkte. Trianel will nun mit Biogas ein neues Flexibilitätsprodukt in der Direktvermarktung einführen.

11.01.2021
Raffineriedurchsatz

Raffinerieerzeugung im November deutlich rückläufig

Nachdem es im Oktober noch so aussah, als wäre zumindest beim Benzin eine Trendumkehr zu beobachten und die OK-Produktion könnte nach den tiefen Einschnitten der letzten Monate zumindest etwas wieder zulegen, brachte der November eine ernüchternde…

11.01.2021
Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligungs-Kontingent in Münster schnell ausverkauft

Die Stadtwerke Münster haben sich das Ziel gesetzt, alle Haushaltskunden bis 2030 mit selbst erzeugtem Regenerativ-Strom zu versorgen. In den letzten Jahren wurde u.a. in den Ausbau von erneuerbaren Energien-Anlagen wie Windenergieanlagen in…

11.01.2021
Neue CO2-Bepreisung

Carbon Leakage: Industrie drängt nach Verlängerung des Lockdowns auf schnelle Regelung

In der Debatte um die noch ausstehende so genannte Carbon Leakage-Verordnung, die Industriefirmen, die im internationalen Wettbewerb stehen, von Zusatzkosten aus dem zum Jahresstart scharfgeschalteten Nationalen Emissionshandel entlasten soll,…

11.01.2021
Personalie

DENEFF erweitert Geschäftsleitung

Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) hat mit Susann Bollmann seit dem 1. Januar ein weiteres Mitglied in die Geschäftsleitung berufen.

11.01.2021
Stadtwerke

Regional-Windstrom für Kunden der Stadtwerke Norderstedt

Die Stadtwerke Norderstedt haben zum Jahreswechsel ihren Ökostromtarif TuWatt mit neuen Strombezugsanlagen ausgestattet. Ab sofort erhalten Kunden der Stadtwerke, die sich für den TuWatt-Tarif entscheiden, ausschließlich Regenerativ-Strom aus…

11.01.2021
Klimaschutz

Norwegen will CO2-Abgabe verdreifachen

Die norwegische Regierung will laut ihrem aktuellen Klimaplan den Preis für den CO2-Ausstoß in den nicht vom EU-Emissionshandel erfassten bis 2030 mehr als verdreifachen.

11.01.2021
Personalie

Dirk Wernicke in Flensburg gestartet

Bei den Stadtwerken Flensburg ist der neue Geschäftsführer Dirk Wernicke gestartet. Er tritt die Nachfolge von Maik Render an, der zur Nürnberger N-Ergie gewechselt ist. Der promovierte Ingenieur Wernicke bringt langjährige Erfahrungen im…

11.01.2021
H2 und synthetische Kraftstoffe

Helmholtz-Mikrobiologin Katja Bühler in Nationalen Wasserstoffrat berufen

Stabwechsel im Nationalen Wasserstoffrat, dem Gremium, das die Bundesregierung bei ihrer im Sommer 2020 verkündeten Nationalen Wasserstoffstrategie wissenschaftlich berät. Das Bundeskabinett hat Prof. Katja Bühler vom Helmholtz-Zentrum für…

11.01.2021
Beteiligung

Thermondo mit neuem Mehrheitseigner

Das Berliner Heizungsunternehmen Thermondo hat den kanadischen Private-Equity-Fonds Brookfield Infrastructure als neuen Mehrheitsgesellschafter gewinnen können.

11.01.2021