Alle Meldungen aus "Strom"

Strom

RWE verdient viel Geld mit Thames Water-Deal

eid Der jetzt vom Aufsichtsrat ab­gesegnete Verkauf von Thames Water an Kemble Water Limited das Closing wird für Anfang De­zember erwartet, wenn alle kartell­rechtlichen Genehmigungen vor­liegen für 11,9 Milliarden Euro einschließlich Schulden…

29.11.1999
Strom

Menschliches Versagen schuld am Netzkollaps

eid Wie vermutet war mensch­liches Versagen der Hauptgrund für die Netzpanne in Nord­deutschland, durch die Anfang November in weiten Teilen Europas der Strom ausfiel. Techni­sche Fehler habe man nicht feststellen können, im Ge­genteil. Die…

29.11.1999
Strom

„Gehen Sie in den Wettbewerb, bevor der Staat ihn erzwingt“ – Energiemarkt Norddeutschland

eid Politikerschelte sowohl an nationalen wie an europäi­schen Ver­tretern von Seiten der Ener­gie­wirtschaft, nachdrückli­che Gegen­of­fensiven von der Politik in Rich­tung Ener­giebranche. Auf der Kon­ferenz Energiemarkt Nord­deutsch­land vom…

29.11.1999
Strom

Britische Stromkunden bezahlen Netzausbau

eid Der britische Regulierer für das Strom- und Gasnetz, Ofgem, hat zu­sätzliche 5 Milliarden £ für den weiteren Ausbau der Strom- und Gasinfrastruktur genehmigt. Dieser Betrag wird voraussichtlich im laufenden Jahr zu einer Erhö­hung der Strom-…

29.11.1999
Strom

Fossile Energien tragen Stromerzeugung

eid Die inländische Stromerzeu­gung stieg im vergangenen Jahr um 2,5 Prozent auf rund 636 Milliar­den Kilowattstunden (Mrd. kWh). Mehr als 45 Prozent davon wurden nach vorläufigen Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebi­lanzen (AGEB) aus Kohle…

29.11.1999
Strom

"Wir sind nicht grundsätzlich gegen langfristige Lieferverträge" - Gespräch mit Kartellamtschef Ulf Böge

"Wettbewerb ist das entscheidende Mittel zur Kontrolle wirtschaftlicher Macht" ist die Überzeugung von Ulf Böge, dem Präsidenten des Bundeskartellamtes. Wettbewerb schaffen, dabei hat Böge derzeit vor allem die Gaswirtschaft im Visier, aber der…

29.11.1999
Strom

Angela Merkels energiepolitische Führungsrolle

Die rot-grüne Bundesregierung hat dafür gesorgt, dass Deutschland an Wettbewerbsfähigkeit gerade in der Energieversorgung international an Boden verloren hat. Durch nationale Sonderwege - vorzeitiger Ausstieg aus der Kernenergienutzung, Verteuerung…

29.11.1999
Strom

"gat" im Zeichen der Gaspreise - Branche will aufklären

eid "Die Entwicklung der letzten Monate gibt Anlass zur Sorge. Wir müssen darauf achten, dass sie nicht außer Rand und Band gerät", hob Burckhard Bergmann, Vorstandsvorsitzender der E.ON Ruhrgas AG, bei der Eröffnung der "gat", der gasfachlichen…

29.11.1999
Strom

Plambeck schafft Trendwende

Die Restrukturierung bei dem Cuxhavener Windpark-Projektierer Plambeck Neue Energien AG scheint langsam Wirkung zu zeigen. Bei einer Gesamtleistung von 83,3 Millionen Euro (Vorjahr: 98,8 Millionen Euro) erhöhte sich der Umsatz im vergangenen Jahr von…

29.11.1999
Strom

Berlin plant Energiepro­gramm 2020 ohne Kernkraft

eid Der G8-Gipfel in Sankt Peters­burg endete mit einer Abschlusser­klärung ohne verbindliche Ver­pflichtungen für die führenden Industrienationen. Die russische Präsidentschaft hatte zwar in den letzten Monaten intensive Vorar­beiten geleistet;…

29.11.1999