HOME  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ  

Archiv

Seiten: zurück 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 ... 21 22 23 vor

News für Februar 2015

dena fördert EE-Markteintritt im Ausland

Montag, 16. Feb. 2015 | 2015 EID-08-2015

Die halbstaatliche dena unterstützt deutsche Erneuerbare-Unternehmen beim Eintritt in Auslandsmärkte. Von maximal 235.000 Euro pro Projekt übernimmt das RES-Programm 45 Prozent, den Rest tragen die Unternehmen selbst, so die dena. Die Anwärter können Projektvorschläge einreichen, die aus der Installation einer Referenzanlage – PV, Solarthermie, solare Kühlung, Bioenergie, Geothermie, Wind- oder Wasserkraft – an einem „möglichst […]

Weiterlesen...


Kaum neue Preissenkungen

Montag, 16. Feb. 2015 | 2015 EID-08-2015

Eine Preissenkung auf ganz breiter Front hat es bei Strom und Gas im ersten Quartal 2015 dann doch nicht gegeben. Das ergab eine Analyse von Verivox. Während zum Jahreswechsel 382 Strom­anbieter ihre Preise um durchschnittlich 2,4 Prozent senkten, folgen im Februar und März nur 44 weitere Versorger. Rund die Hälfte der Grundversorger reduziert nicht. 40 […]

Weiterlesen...


EEX will noch 2015 ‚Preisspitzen-Versicherung‘ einführen

Montag, 16. Feb. 2015 | 2015 EID-08-2015

Die Leipziger Energiebörse EEX hat Pläne für so genannte „Energiewendeprodukte“ – auch im Vorgriff auf einen Energy Only-Markt 2.0 – vorgelegt. Der Ausbau der volatilen Erneuerbaren schaffe immer höheren Flexibilitätsbedarf. „Die Marktakteure be­nötigen Instrumente, um ihre Positionen in Situationen ohne Wind und Sonne – ‚dunkle Flaute‘ – kurzfristig anpassen zu können“, sagte EEX-Vorstands-Chef Peter Reitz. […]

Weiterlesen...


Kraftwerks-Margen EID 08/2015

Montag, 16. Feb. 2015 | 2015 EID-08-2015

Zum download bitte “download Tabelle” aufrufen.

Weiterlesen...


Wärme und Prosumer sind Geschäftsfelder der Zukunft

Montag, 16. Feb. 2015 | 2015 EID-08-2015

Die Energiewende zwingt viele EVU dazu, ihre Geschäftsmodelle umzubauen. Die größten Zukunftschancen sehen sie dabei – nach der Trendstudie „Dezentrale Energiewirtschaft 2025“ im Auftrag des BDEW – in dezentralen Wärmekonzepten sowie in der Beratung von ‚Prosumern‘. Als Geschäftsfelder der Zukunft werden zudem Planung, Bau und die Betriebsführung dezentraler Erzeugung genannt. Bevorzugte Kooperationspartner im dezentralen Energiemarkt […]

Weiterlesen...


EU bei TTIP-Verhandlungen erfolglos

Montag, 16. Feb. 2015 | 2015 EID-08-2015

Die achte Verhandlungsrunde des EU/US-Freihandelsabkommens (TTIP) hat Anfang Februar in Brüssel kaum Fortschritte in Energiefragen gebracht. Das Einzige, was die EU-Kommission den Amerikanern abringen konnte, ist deren Bereitschaft, erneuerbare Energien in die Verhandlungen aufzunehmen – unklar blieb, ob es nur um den Handel mit Technologien gehen soll. Unverändert ist das Desinteresse der Amerikaner an einem […]

Weiterlesen...


Eurogas hält Energieunion für marktgefährdend

Montag, 16. Feb. 2015 | 2015 EID-08-2015

Der europäische Verband der Gasindustrie, Eurogas, sieht das Projekt einer Energieunion skeptisch. Die könne nur funktionieren, wenn die Märkte funktionierten, sagte Gertjan Lankhorst, Eurogas-Chef und Vorstandsvorsitzender des niederländischen Gasversorgers Gasterra, auf einer Konferenz in Brüssel. „Ideen, die über den Markt hinausgehen, können dem Markt schaden.“ „Falsches Signal für die anderen Lieferanten“ Der zentrale Einkauf von […]

Weiterlesen...


Schweizer Strommarkt könnte doch noch am Market Coupling teilnehmen

Montag, 16. Feb. 2015 | 2015 EID-08-2015

Die EU-Kommission ist bereit, mit der Schweiz ein zeitlich begrenztes Stromabkommen auszuhandeln – dann könnte die Schweiz doch noch rechtzeitig am EU-weiten Strommarkt teilnehmen. Im Juli werden alle 28 EU-Strommärkte miteinander verkoppelt. Das sieht eine EU-Verordnung zur Kapazitätsallokation und zum Engpassmanagement vor, die im Juni 2015 in Kraft tritt. Das vorläufige Abkommen würde bis 2016 […]

Weiterlesen...


RWE Dea bietet Speicher­kapazitäten für 2016/17 an

Montag, 16. Feb. 2015 | 2015 EID-08-2015

Die RWE Dea Speicher GmbH (RDS) startet bereits jetzt die Vermarktung von frei werdenden Erdgasspeicherkapazitäten für das Speicherjahr 2016/17. Nachdem RDS 2013 zwei mittel- bzw. langfristige Speicherverträge abgeschlossen hatte, will das Unternehmen jetzt schon über Anschlussverträge verhandeln. Ziel der frühen Vermarktungsaktivitäten sei die Gewinnung von Kunden, die an einem längerfristigen Produkt interessiert seien, heißt es. […]

Weiterlesen...


Energiedienst Holding mit schwächerem Ergebnis

Montag, 16. Feb. 2015 | 2015 EID-08-2015

Die Schweizer Energiedienst Holding hat 2014 wie erwartet mit einem deutlich niedrigeren Gewinn abgeschlossen. Trotz stabiler Erlöse (1,09 Milliarden Euro) reduzierte sich das EBIT um 24 Prozent auf 69 Millionen Euro, der Jahresgewinn fiel um 29 Prozent auf 56 Millionen Euro. Bei dem Wasserkraft-Stromproduzenten wirkten sich die stark gesunkenen Strom-Großhandelspreise sowie Wertberichtigungen auf Langfristverträge negativ […]

Weiterlesen...


Seiten: zurück 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 ... 21 22 23 vor