Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Wasserstoff / Gasspeicher | 30. Juni 2022

Studie: Erdgasspeicher zur Wasserstoffspeicherung geeignet

Alle 31 Kavernenspeicher in Deutschland lassen sich auf die Speicherung von Wasserstoff umstellen. Bei den Porenspeichern sind vermutlich nur vier ohne Einschränkung für die Speicherung von Wasserstoff geeignet. Zu diesem Ergebnis ...

EID-Gasmarktbericht | 30. Juni 2022

EID-Gasmarktbericht: Die Panik ist zurück

Die Panik kommt zurück an die Gashandelsmärkte. Am Mittwoch der KW 26 stieg der Day-Ahead-Preis von 130 auf 140 Euro/MWh. Am Donnerstag setzte sich der Preisanstieg bis zum Redaktionsschluss ...

Batterie-Technologien | 30. Juni 2022

Deutsche Batteriebranche: Erstmalig mehr aus Europa importiert als aus Asien

Bei einem Gasembargo müsste die immer stärker wachsende deutsche Batterieindustrie „innerhalb von einem bis zwei Tagen ihre Produktion stoppen“, kommentierte der ZVEI-Fachverbandsvorsitzende Batterie, Christian Rosenkranz ...

Studie | 29. Juni 2022

Möglicher Gaslieferstopp schürt Rezessionsängste

Ein Stopp der russischen Gaslieferungen könnte sich negativ auf die deutsche Wirtschaftsleistung auswirken und Millionen Arbeitsplätze kosten.

Verringerte russische Gasflüsse | 29. Juni 2022

Nord Stream 1: Siemens Energy widerspricht russischer Darstellung zur Turbinen-Wartung

Siemens Energy-Aufsichtsrats-Chef Joe Kaeser hat im Gespräch mit der "SZ" der Darstellung des Kremls widersprochen, die zuletzt reduzierten Lieferungen russischen Gases über die Nord Stream 1-Leitung nach Europa seien voll dem Wartungs-Verhalten des Technologie-Unternehmens ...

LNG | 29. Juni 2022

LNG-Kapazitätsverdoppelung in Kroatien geplant

Der umstrittene Adria-Terminal zur Einfuhr von LNG-Lieferungen soll weiter ausgebaut werden und zur Diversifizierung der Energielieferungen nach Südost- und Osteuropa beitragen.

LNG-Importe | 28. Juni 2022

Bundesnetzagentur konsultiert zu neuer Zugangsregulierung von LNG-Anlagen

Nachdem die Bundesnetzagentur zuletzt speziell zu Rabatten an Einspeisepunkten aus LNG-Anlagen eine Festlegung getroffen hatte, folgt nun ein Festlegungsverfahren zur Ausgestaltung der Zugangsregulierung ...

Europa / Gasspeicher | 24. Juni 2022

EU-Parlament billigt Pläne zur Auffüllung der Gasspeicher vor dem Winter

Die Vollversammlung des EU-Parlaments hat den zwischen seinen Unterhändlern und denen des EU-Ministerrats ausgehandelten Kompromiss zur Gasbevorratungspflicht ...

Versorgungssicherheit / Erdgas | 23. Juni 2022

Gas-Alarmstufe: Habeck aktiviert Preiserhöhungs-Mechanismus noch nicht

Nach "interner Abstimmung innerhalb der Bundesregierung", wie man betont, hat das Bundeswirtschaftsministerium angesichts schrumpfender Gasflüsse aus Russland die zweite Stufe des Notfallplans Gas, die so genannte ...

EID-Gasmarktbericht | 23. Juni 2022

EID-Gasmarktbericht: Gas ist ab sofort ein knappes Gut

So langsam macht sich am Handelsmarkt die Stimmung breit, bei den russischen Gaslieferungen könnte das Endspiel begonnen haben. In der KW 24 hat Gazprom in zwei Schritten innerhalb von zwei Tagen den Gasfluss ...

Gasmarkt | 23. Juni 2022

Habeck will offenbar zweite Stufe des Notfallplans Gas ausrufen

Die Bundesregierung will nun offenbar auf die jüngsten Kürzungen bei den russischen Gaslieferungen mit weiteren regulatorischen Schritten reagieren. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck ...

Höchstspannungs-Netz | 22. Juni 2022

Bundesnetzagentur genehmigt wichtige Ost-West-Stromverbindung

Die Bundesnetzagentur hat das Planfeststellungsverfahren für den Abschnitt West der thüringischen 380 kV-Stromleitung Röhrsdorf – Weida – Remptendorf des Übertragungsnetzbetreibers 50Hertz abgeschlossen. Durch das Projekt wird eine vorhandene 380 kV-Freileitung ...

Netze & Speicher | 22. Juni 2022

EnBW Stromnetz-Start-up SMIGHT wird eigenständig

Ein Innovations-Projekt des Energieunternehmens EnBW wird in eigenständige GmbH ausgegründet. SMIGHT möchte mit Hilfe von Echtzeitdaten für einen effizienten Netzbetrieb sorgen und so zur Energiewende beitragen.

Gasmarkt | 21. Juni 2022

EnBW bezieht US-Flüssigerdgas von Venture Global LNG

Der Energiekonzern EnBW wird vom LNG-Anbieter Venture Global auf Basis langfristiger Verkaufs- und Abnahmeverträge, so genannte SPAs, LNG beziehen. Vereinbart wurde die Abnahme von ...

Versorgungssicherheit / Russisches Erdgas | 20. Juni 2022

Verringerte Nord Stream-Gasmengen: "Vor dem 11. Juli keine Änderungen zu erwarten"

Die deutliche Reduzierung der Gasflüsse aus Russland führt aktuell dazu, dass erstmals seit Beginn des Ukrainekrieges auch die langfristigen Gas-Bezugsverträge der Gasimporteure von Lieferengpässen betroffen sind. Die europäischen Gazprom-Kunden berichten ...

E-world / Versorgungssicherheit | 20. Juni 2022

E-world-Talk: "Alternative Gasbeschaffung wird das Problem sein"

Die Energiewirtschaft stellt sich auf deutlich geringere Gasliefermengen aus Russland und eine kritische Lage ein. Auf dem Führungstreffen der Energiewirtschaft im Vorfeld der Branchenmesse E-world wurde klar, dass sich kurzfristig nur wenige Alternativen anbieten.

Versorgungssicherheit | 20. Juni 2022

Drohende Gas-Mangellage: BMWK ergreift weitere Maßnahmen, um Gasverbrauch zu senken

Angesichts der weiter gedrosselten russischen Gaslieferungen hat die Bundesregierung zusätzliche Gas-Einsparmaßnahmen auf den Weg gebracht. „In den letzten Tagen hat sich die Lage am Gasmarkt verschärft", betont Bundeswirtschaftsminister ...

Versorgungssicherheit | 17. Juni 2022

LNG aus Afrika, eine Alternative zu russischem Gas?

Deutschland und die EU wenden sich wieder stärker den Ländern Afrikas zu, um Alternativen zu russischem Gas zu schaffen. Sie werden dabei finanzielle und politische Risiken übernehmen müssen.

Gasmarkt | 16. Juni 2022

Hanseatic Energy Hub: Ab sofort verbindliche LNG-Kapazitätsbuchung in Stade möglich

Im April war mit dem Genehmigungsantrag für den Hanseatic Energy Hub - kurz: HEH - in Stade hierzulande das erste Projekt eines LNG-Importterminals angeschoben worden, das ab 2026 bereit ...

Strom- und Gaspreise | 15. Juni 2022

Stadtwerke Osnabrück legen Grundversorgertarife zusammen und verdoppeln Gaspreise

Die Stadtwerke Osnabrück werden ihre Tarife in der Grundversorgung zum 1. August anpassen und die Preise drastisch erhöhen. Auf die Gaskunden des Kommunal-Unternehmens kommt damit eine Preisverdopplung zu.