Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Industrie | 18. November 2022

Stahlindustrie erarbeitet Label für grünen Stahl

Die deutschen Stahlunternehmen haben ein Label-System für klimafreundlichen Stahl vorgeschlagen. Kernelement ist ein politisches Klassifizierungssystem, das eine Einordnung in eine Skala von fünf Stufen enthält, die von ...

Grüner Stahl | 15. November 2022

Eisenerzpellets & Co.: thyssenkrupp und Anglo American erforschen neue Stahl-Einsatzstoffe

Der Rohstoffkonzern Anglo American und der Stahlhersteller thyssenkrupp Steel wollen gemeinsam neue Wege zur Dekarbonisierung der Stahlproduktion finden. Das sieht eine Absichtserklärung ...

Industrie / Wasserstoff | 09. November 2022

Schwedische SSAB setzt auf grünen Stahl

Der schwedische SSAB-Konzern will ab 2026 umweltfreundlichen Stahl in kommerziellen Mengen auf den Markt bringen. Für den Vertrieb in den skandinavischen Ländern ist die Tochter Tibnor zuständig. Für den norwegischen ...

Veranstaltung / Energie-Krise | 21. Oktober 2022

Talk zur Versorgungssicherheit: "Es bleibt immer noch ein Delta"

Die Hoffnung, die Versorgungssicherheit von Gas und auch die Preisperspektive in den Griff zu bekommen, ist nach Einschätzung von Andreas Löschel, Professor für Ressourcenökonomie und Nachhaltigkeit an der Ruhr-Universität Bochum, in den letzten Tagen gestiegen. Vieles sei angeschoben, die kurzfristige ...

Wasserstoff / Industrie | 17. Oktober 2022

Sunfire-Elektrolyseur liefert Wasserstoff für Salzgitter-Stahlproduktion

Mit rund 100 Tonnen grünem Wasserstoff, der in der Stahlproduktion eigesetzt werden soll, haben die Salzgitter AG und der Elektrolyseur-Hersteller Sunfire im Rahmen des EU-geförderten Projekts GrInHy2.0 („Green Industrial ...

Industrie / Wasserstoff | 06. Oktober 2022

Wasserstoff: Transformation der Industrie schafft neue Berufe

Industriefachkraft für Wasserstoff – das ist einer der neuen Berufe bei der SHS Stahl-Holding-Saar. Berufswelt und Tätigkeitsfelder der Beschäftigten verändern sich grundlegend, wenn der größte Arbeitgeber im Saarland seine traditionelle Hochofenroute auf nachhaltigere Technologien ...

BDI-Klimakongress | 23. September 2022

Habeck rechnet mit hohen Milliardenverlusten durch die Energiekrise

Auf dem BDI-Klimakongress hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck die Erhaltung der Investitionsfähigkeit der deutschen Wirtschaft als eine der größten Aufgaben in der derzeitigen Energiekrise bezeichnet.

Stahlproduktion | 16. September 2022

NRW fördert Direktreduktionsanlage bei thyssenkrupp Steel

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen unterstützt den Stahlkonzern thyssenkrupp Steel bei der Errichtung der deutschlandweit ersten und größten Direktreduktionsanlage mit Einschmelzer in Duisburg. Die Anlage ...

Industrie | 09. September 2022

Stahlcenter von thyssenkrupp-Werkstoffhändler 2023 klimaneutral

thyssenkrupp Materials Services hat sich mit der Installation einer flächendeckenden Photovoltaikanlage am Stahl-Service-Center im spanischen El Puig auf den Weg gemacht, ab 2023 vor Ort klimaneutral zu operieren. Die ersten 525 Solarpaneele wurden ...

Industrie / Windkraft | 02. September 2022

Salzgitter und GRI Renewable kooperieren bei grünem Stahl

Der spanische Hersteller von Windkraftanlagen GRI Renewable Industries und die Salzgitter-Tochter Ilsenburger Grobblech GmbH (ILG) erweitern ihre Zusammenarbeit um die Verarbeitung von CO2-armen Stahlprodukten in Windtürmen. Das sieht eine ...

Industrie | 22. August 2022

EU-Kommission genehmigt deutsche Beihilfe für energieintensive Unternehmen

Energieintensive Unternehmen in Deutschland können für höhere Strompreise aufgrund indirekter CO2-Emissionskosten teilweise entschädigt werden. EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager genehmigte eine von Deutschland angemeldete und mit 27,5 Milliarden Euro ausgestattete ...

Wasserstoff / Industrie | 10. August 2022

Salzgitter treibt Produktion von grünem Stahl voran

Der Aufsichtsrat der Salzgitter AG hat 723 Millionen Euro für die erste Ausbaustufe des so genannten SALCOS-Programms - das Kürzel steht für SAlzgitter Low CO2-Steelmaking - freigegen. Damit sei sichergestellt, dass am bestehenden Zeitplan zur Dekarbonisierung der Stahlproduktion festgehalten ...

Grüner Stahl | 28. Juli 2022

bp und thyssenkrupp wollen bei Dekarbonisierung kooperieren

bp und thyssenkrupp Steel wollen bei der Dekarbonisierung der Stahlproduktion zusammenarbeiten. Die Unternehmen streben hierzu eine „strategische Kooperation“ an. Eine Absichtserklärung ...

Dekarbonisierung | 04. Juli 2022

BASF plant große Wärmepumpe für Dampferzeugung

MAN Energy Solutions und der Chemiekonzern BASF haben vereinbart, am Standort Ludwigshafen den Bau einer großindustriellen Wärmepumpe zu prüfen.

Industrie | 16. Juni 2022

Getec realisiert Energieversorgung für Bioethanolwerk von Clariant

Der Industriedienstleister Getec versorgt ab sofort über ein neues Biomasseheizkraftwerk das frisch eröffnete Bioethanolwerks von Clariant im rumänischen Podari mit Wärme und Strom. Energetischer Einsatzstoff ist Lignin, das wiederum ...

Industrie / Wasserstoff | 01. Juni 2022

Grüner Stahl für Salzgitter-Kunden

Der Stahlkonzern Salzgitter bietet großen Kunden die Möglichkeit, sich schon heute eine definierte Tonnage grünen Stahls zu sichern, der ab Ende 2025 im Rahmen des Programm SALCOS – Salzgitter Low CO2-Steelmaking produziert und geliefert ...

Industrie | 25. Mai 2022

SBTi erkennt CO2-Reduktionsziele des Stahlhändlers Klöckner an

Die CO2- Net-Zero-Reduktionsziele des Stahlhändlers Klöckner & Co sind von der Science Based Targets initiative (SBTi) als „wissenschaftlich fundiert“ anerkannt worden. Klöckner ist nach eigenen Angaben das ...

Energiedienstleistungen / Industrie | 18. Mai 2022

Stephanblome leitet Getec Plattform Deutschland

Bei der Getec-Einheit "Getec Plattform Deutschland" hat Thomas Stephanblome den Posten des Plattform-CEO übernommen. Er übernimmt die Position von Michael Lowak. Stephanblome leitete bereits das Industriesegment der Plattform Deutschland ist zudem ...

Industrie / Photovoltaik | 13. Mai 2022

Wuppermann stellt weiteres Werk auf grünen Strom um

Der Stahlverarbeiter Wuppermann stellt einem weiteren Standort auf grünen Strom um. Die Wuppermann Metalltechnik GmbH (WMT) hat auf dem Hallendach des Werks in Altmünster eine neue ...

Rohstoffversorgung | 11. Mai 2022

Deutsche Rohstoffagentur stellt neue Studie zur Rohstoffversorgung vor

Unternehmen, die auf eine stabile Gasversorgung angewiesen sind, werden derzeit nicht müde, auf die gravierenden Auswirkungen hinzuweisen, die ein abrupter Abbruch von Gaslieferungen nicht ...