Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Offshore-Windkraft | 25. Mai 2021

Vestas liefert Turbinen für Iberdrola-Ostseewindpark Baltic Eagle

Das spanische Energieunternehmen Iberdrola hat beim Windturbinenbauer Vestas 50 Offshore-Windturbinen vom Typ V174-9,5 MW für den 476,25 MW-Windpark Baltic Eagle in der deutschen Ostsee vor der Insel Rügen geordert - einschließlich Wartung. Die Anlagen sollen 2024 geliefert und installiert werden.…

H2-Produktion / Offshore-Windstrom | 21. Mai 2021

"Zusätzlicher" 2 GW-Offshore-Windpark von RWE soll Strom für H2-Produktion von BASF liefern

Chemieriese BASF und Energiekonzern RWE wollen bei der Stromversorgung der H2-Produktion bei BASF in Ludwigshafen "weitreichend" kooperieren. Ein "zusätzlicher Offshore-Windpark" mit einer Leistung von 2 GW könnte den Chemiestandort Ludwigshafen mit grünem Strom versorgen und zur CO2-freien…

Braunkohle | 20. Mai 2021

Braunkohle-Branche warnt vor Überbietungswettbewerb bei Klimazielen

Die deutsche Braunkohleindustrie hat Verlässlichkeit in der Energiepolitik angemahnt und vor einem neuen Überbietungswettbewerb bei Klimazielen und Maßnahmen gewarnt. Die nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Einhaltung der Generationsverantwortung "übereilt vorgelegte" Novelle des…

Fflugwindkraft | 18. Mai 2021

RWE errichtet in Irland Teststandort für Flugwindkraftsysteme

RWE errichtet im Nordwesten Irlands ein neues Testzentrum für Flugwindkraftanlagen, sogenannte "Airborne Wind Energy Systems", kurz: AWES. Nun wurde die Baugenehmigung für den Teststandort erteilt, verkünden die Essener. Noch in diesem Jahr will man mit dem Bau beginnen. Flugwindkraftanlagen nutzen…

Biomethan | 17. Mai 2021

BayWa r.e. übernimmt Biomethananlage von „eins energie in sachsen“

Die BayWa AG-Erneuerbareneinheit BayWa r.e. hat die Biomethananlage „Brandis“ nahe Leipzig von dem Chemnitzer Versorger „eins energie in sachsen“ erworben. Man verfolge das Ziel, kommentierte BayWa r.e., den Betrieb der Anlage "strukturell und technisch für die Marktanforderungen der Europäischen…

Erzeugung | 17. Mai 2021

Alte GuD-Turbine am SWM-Energiestandort Süd macht Platz für Nachfolger

Im Zuge der Komplett-Modernisierung des so genannten "Energiestandorts Süd" der Stadtwerke München werden ab Ende Mai neue Gasturbosätze der Gas- und Dampfturbinenanlage 2 (GuD2) in der Turbinenhalle montiert. Ab Mitte August sei „first fire“ geplant, so die SWM, also das erste Anfeuern mit Gas. Zur…

Onshore-Windenergie | 10. Mai 2021

BayWa r.e. verkauft schwedischen 62 MW-Windpark an italienische ERG

Die BayWa-Erneuerbarentochter BayWa r.e. hat den 62 MW-Windpark Furuby in Schweden an den italienischen Energiekonzern und Windparkbetreiber ERG verkauft. Furuby im Süden Schwedens soll aus 10 Siemens Gamesa 5.X Windkraftanlagen mit 220 Metern Höhe bestehen. Es ist die dritte Kooperation von BayWa…

Kohleausstieg | 04. Mai 2021

Steag beantragt weitere Kraftwerks-Stilllegungen im Saarland und in NRW

Gerade erst hatte die Steag ihren saarländischen Steinkohle-Kraftwerksblock "Modellkraftwerk Völklingen" (MKV) mit 195 MW elektrischer Leistung zur vorläufigen Stilllegung angemeldet. Nun sollen bei dem Essener Energieunternehmen weitere Kraftwerksblöcke folgen. Anträge bei der Bundesnetzagentur…

Photovoltaik / Tagebau | 03. Mai 2021

Zwischenlösung: RWE will Solarstrom im Tagebau Inden erzeugen

Perspektivisch soll nach Auslaufen des RWE-Tagebaus "Inden" im Kreis Düren Ende 2029 eine bisherige Kiesfläche im westlichen Randstreifen des Areals als Seeböschung und Seeufer ausgestaltet sein. Doch bis die Gewässer geschaffen sind, betont RWE, würden noch rund zwei Jahrzehnte vergehen. In dieser…

Photovoltaik | 03. Mai 2021

Drei auf einen Streich: Baden-Württemberg, Berlin und Hamburg Vorreiter bei PV-Pflicht

„Eins aufs Dach geben“ – das ist eine Umschreibung für „zur Vernunft bringen“. Mittlerweile haben sich Hamburg, Baden-Württemberg und Berlin als erste Bundesländer zu dieser Form der Vernunft bekannt – sprich, sie haben gesetzliche Regelungen für eine Solarpflicht auf Dächern auf den Weg gebracht. A…

Erneuerbaren-Förderung | 30. April 2021

Erste Auktion nach EEG-Genehmigung: Windkraft unter-, Solarenergie stark überzeichnet

Unmittelbar nachdem die EU-Kommission das EEG 2021 beihilferechtlich genehmigt hat, reagiert der deutsche Regulierer. Die Bundesnetzagentur hat die bezuschlagten Gebote der aktuellen technologiespezifischen Ausschreibungen für Onshore-Windenergie zum Gebotstermin 1. Februar 2021 und für die…

Erneuerbaren-Förderung | 27. April 2021

EEG-Nachbesserung: Wind-Anschlussförderung wird für 2022 wieder gestrichen

Gerade erst hatten sich die Koalitionäre auf Bundesebene auf höhere gesetzliche Stromverbrauchsannahmen für 2030 und damit ein höheres Ausbauvolumen für erneuerbare Energien geeinigt, da hat das Bundeskabinett eine entsprechende Änderung des EEG auf den Weg gebracht bzw. genauer: eine…

Photovoltaik / PPA | 21. April 2021

BayWa r.e. baut US-Solarpark - US-Schoko-Hersteller Hershey bezieht 15 Jahre Strom

Die BayWa-Erneuerbaren-Tochter BayWa r.e. will in Camden in North Carolina, USA, bis Ende Juli einen 20 MW-Solarpark fertiggestellt haben, für den der bekannte Schokoladen-Hersteller Hershey bereits ein Power Purchase Agreement mit einer Laufzeit von 15 Jahren geschlossen hat, der den Bau und die…

Österreich / Photovoltaik | 20. April 2021

Verbund flexibilisiert sein Photovoltaik-Paket für Zuhause

Der österreichische Branchenprimus Verbund AG baut sein Photovoltaik-Angebot für Privathaushalte aus bzw. flexibilisiert seine Leistungen. Kunden können künftig anhand einer Online-Hauseignungsprüfung und einer neuen Bestellstrecke ihr Photovoltaik-Produkt nun selbst konfigurieren - und dabei…

Power Purchase Agreement | 20. April 2021

Luxcara schließt Mega-PPA mit Amazon

Der Erneuerbaren-Assetmanager Luxcara meldet, einen langfristigen Stromabnahmevertrag mit Amazon abgeschlossen zu haben - "einen der größten Verträge dieser Art in Europa", wie man formuliert. Der aktuelle Deal umfasse "einen Großteil der Produktion" des 374 MW-Windparks Kallamossen in Nordschweden.…

Wasserstoff / Windstrom | 19. April 2021

"Energie des Nordens" nimmt Elektrolyseur in den Regelbetrieb

Mit dem Produktionsstart des Elektrolyseurs von "Energie des Nordens", deren Hauptgesellschafter Greenpeace Energy ist, wird am Standort Haurup in Schleswig-Holstein ab sofort Windstrom in Wasserstoff umgewandelt und ins Gasnetz eingespeist. „Der Einstieg in die Produktion von rund 3 Millionen kWh…

Klimaneutralität | 19. April 2021

BEE-Szenario: Bei Erneuerbaren "noch eine ordentliche Schippe drauflegen"

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat sein Energiewende-Szenario für das Jahr 2030 aktualisiert. Hintergrund ist die zu erwartende Anhebung der europäischen Klimaziele, nach der Deutschland durch die dann notwendigen Vorgaben sein Einsparziel bei den Treibhausgasemissionen für 2030 von…

Photovoltaik | 16. April 2021

RWE nimmt seinen ersten Solarpark in den Niederlanden in Betrieb

RWE hat seine erste Freiflächen-Photovoltaikanlage in den Niederlanden offiziell in Dienst gestellt. Der Solarpark Kerkrade in der Provinz Limburg kommt auf eine installierte Leistung von 14,7 MWp. Katja Wünschel, COO Wind Onshore & PV Europa & APAC der Unternehmenseinheit RWE Renewables, kündigte…

Power Purchase Agreements | 14. April 2021

ane.energy und EDF Trading bringen Hedging-Produkt für PPAs auf den Markt

Der noch junge Energiehändler ane.energy, spezialisiert auf digitale Dienstleistungen und den Kurzfristhandel mit Erneuerbaren, und EDF Trading haben - unter dem Schlagwort "virtuelles Power Purchase-Agreement" - gemeinsam ein neues Handelsprodukt entwickelt, mit dem Risiken aus…

Fuel Switch | 14. April 2021

EnBW will im Heizkraftwerk Stuttgart-Münster Kohle durch Gas ersetzen

Um den CO2-Ausstoß um rund 60 Prozent zu reduzieren will EnBW in seinem Heizkraftwerk Stuttgart-Münster ab 2025 den vorhandenen Kohlekessel durch gasbefeuerte Turbinen ersetzen. Derzeit läuft zu diesem „Fuel Switch“-Projekt ein so genanntes frühzeitiges (Bürger-)Beteiligungsverfahren, das in…