Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
E-world 2022 | 21. Juni 2022

enmacc bietet klimaneutralen Erdgas-Einkauf per Mausklick

Die digitale Handelsplattform enmacc bietet ein neues Kompensationsangebot für Erdgasemissionen an. Dazu werden neben dem Erdgas parallel auch so genannte verifizierte Emissionsreduktionen (VER) mitverkauft.

Klimaschutz | 16. Juni 2022

EU-ETS: Emissionen deutscher Anlagen fast wieder auf Vor-Pandemie-Niveau

Die Emissionen der deutschen im EU-ETS erfassten 1.732 stationären Anlagen haben im vergangenen Jahr fast wieder das Vor-Covid-Niveau erreicht. Wie die als nationale Behörde für die Umsetzung des EU-ETS fungierende ...

Energieeffizienz & Klimaschutz | 30. Mai 2022

Wissenschafts-Label für E.ON-Nachhaltigkeitsziele

Auch E.ON meldet, dass seine strategisch gesetzten Unternehmens-Klimaziele von der Science Based Target Initiative, kurz: SBTi, anerkannt worden sind. Zu den gruppenweiten Nachhaltigkeitszielen zählt bei E.ON etwa das Bekenntnis zum 1,5 Grad-Ziel ...

Klimaschutz | 24. Mai 2022

EEX Group bereitet Einstieg in den freiwilligen CO2-Markt vor

Mit einem globalen Listing von Produkten für die freiwillige CO2-Kompensation will die Leipziger EEX Group ihr Geschäftsfeld erweitern und ihr Engagement für nachhaltige Märkte vertiefen.

Energie-Unabhängigkeit | 19. Mai 2022

Habeck legt Energiespar-Plan vor - Ziel: mehr Energie-Unabhängigkeit

Auch nach Kritik an mangelnder Vorbereitung auf den Ausfall russischer Energielieferungen hat das Bundeswirtschaftsministerium jetzt einen „Arbeitsplan Energieeffizienz“ vorgelegt. "Mehr Energieeinsparungen sind mit Blick auf den völkerrechtswidrigen Krieg Russlands ...

EID Interview | 06. Mai 2022

Wärtsilä-Experte Andersson: „Das System schrittweise vom Gas entwöhnen“

Die erneuerbaren Energien seien seit Jahren die günstigste Form der Stromerzeugung. Diese Tatsache sieht Jan Andersson, Market Development Manager bei der finnischen Wärtsilä, als einen „Eckpfeiler“ des jüngsten „Europe’s Energy Future Report“ seines Unternehmens. Noch weit entfern indes sei man davon, Wasserstoff zum Mainstream-Kraftstoff zu machen, so Andersson im Gespräch mit dem EID.

Klimaschutz | 05. Mai 2022

NRW beschließt Energie-Aktionsplan

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hat erhebliche Folgen auch für Nordrhein-Westfalen und die Energiesicherheit des Industrielandes. Mit einem Aktionsplan „Krisenfestes Energiesystem für ...

Globaler Energieumbau | 02. Mai 2022

McKinsey-Studie - Globale Energie-Perspektiven bis 2050

Der neue McKinsey Report, vorgelegt Ende April 2022, zeigt mit einem revidierten Set von Szenarien die Auswirkungen unterschiedlicher Annahmen zum technologischen Fortschritt und zur Implementierung politischer Weichenstellungen auf. Von den insgesamt in die Untersuchung einbezogenen fünf Szenarien ...

Industrie / Gebäudewirtschaft | 27. April 2022

RheinEnergie richtet Energiedienstleistungen neu aus

Die Kölner RheinEnergie sortiert ihre Angebote im Bereich Energiedienstleistungen für die Industrie und die Gebäudewirtschaft neu - und will das Segment künftig unter dem Slogan 'Next Energy Solutions' gebündelt vermarkten. Im Fokus stehen sollen künftig laut Versorger ...

Klimaschutz / Industrie | 26. April 2022

NRW.Energy4Climate und Innovation Norway kooperieren bei Energiethemen

Das Industrieland Nordrhein-Westfalen und Norwegen wollen ihre Zusammenarbeit im Bereich Klimaschutz und Energiewende verstärken. Eine Vereinbarung ...

Energieeffizienz & Klimaschutz | 25. April 2022

NRW beruft Nachhaltigkeitsbeirat

Nordrhein-Westfalen hat unter Federführung des Landesumweltministeriums einen Nachhaltigkeitsbeirat einberufen. Das 19-köpfige Gremium soll die Transformation des Bundeslandes begleiten und Empfehlungen für die Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie ...

Klimaschutz | 06. April 2022

NRW stellt zusätzliche Mittel für Klimaschutz bereit

Das nordrhein-westfälische Kabinett hat den Anfang 2022 gestarteten Klimaschutzaudit beraten und eine Zwischenbilanz zu Maßnahmen und Strategien für den Ausbau der Erneuerbaren Energien und den Aufbau einer ...

Erderwärmung | 05. April 2022

IPCC: Weltweite Klimamaßnahmen beginnen zu wirken

Die Welt befinde sich "an einem Scheideweg", kommentierte der IPCC-Vorsitzende, der Südkoreaner Hoesung Lee, die Vorlage der Ergebnisse der dritten Arbeitsgruppe des aus drei Teilen bestehenden sechsten IPCC-Sachstandsberichts ...

EU-Emissionshandel | 01. April 2022

EU-ETS verzeichnet großen Emissionsanstieg

Die Treibhausgasemissionen von Kraftwerken und Industrieanlagen sind im vergangenen Jahr um 8,1 Prozent auf 1.353 Millionen Tonnen gestiegen. Das berichtet das Analysehaus Refintiv Carbon Research nach Auswertung der verifizierten Emissionsdaten für 2021.

Kohleausstieg / Strukturwandel | 01. April 2022

Rheinisches Revier soll „Chancen-Region für Klimaneutralität“ werden

Das rheinische Bergbaurevier soll nach den Vorstellungen von Bundesforschungsministerium und Düsseldorfer Landesregierung zu einer „Modellregion Bioökonomie“ werden. Um mit Blick auf den Ausstieg aus der Braunkohle ...

Klimaresilienz | 30. März 2022

NRW fördert den „Klima-Umbau“

Das Land Nordrhein-Westfalen und dortige Wasserverbände stellen bis Ende des Jahrzehnts 250 Millionen Euro für Maßnahmen zur Verfügung, mit denen sich Städte, Wohnungsbaugesellschaften und Unternehmen im Ruhrgebiet gegen Folgen ...

Energieeffizienz & Klimaschutz | 30. März 2022

BASF reduziert Emissionen durch mehr erneuerbare Energien

Der Ludwigshafener Chemiekonzern BASF hat im vergangenen Jahr seine CO2-Emissionen um 3 Prozent reduziert, obwohl zeitgleich die Produktionsmengen gestiegen sind. Darüber informierte das Unternehmen

Biologische Vielfalt | 30. März 2022

Neues Aktionsprogramm: Intakte Ökosysteme sollen mehr Kohlenstoff binden

Bundesumweltministerin Steffi Lemke (SPD) hat Eckpunkte für ein "Aktionsprogramm Natürlicher Klimaschutz" - kurz: ANK - vorgestellt, das nach Einschätzung der Ministerin einen "substanziellen ...

Emissionshandel | 29. März 2022

ICAP: Zahl der eingeführten Emissionshandelssysteme weltweit gestiegen

Rund 90 Prozent der globalen Treibhausgas-Emissionen sind inzwischen Gegenstand von in Staaten aufgestellten Netto-Null-Zielen. Und mehr als ein Drittel der Treibhausgas-Emissionen in Rechtsräumen mit gesetzlich ...

Digitale Infrastruktur / Nachhaltigkeit | 16. März 2022

Süwag plant mit zwei Partnern neues Rechenzentrum in Rhein/Main-Region

Der mehrheitlich zu E.ON gehörende Frankfurter Versorger Süwag Energie AG will gemeinsam mit den Partnern DC-Datacenter-Group und noris network ein künftig gemeinsam zu betreibendes Rechenzentrum in der Metropolregion ...