Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Mineralöl | 18. Januar 2021

Abu Dhabi will Ölförderung kräftig steigern

Das besonders ölreiche Abu Dhabi, Teil der Vereinigten Arabischen Emirate (UAE), steuert geschäftspolitisch einen gänzlich anderen Weg als die allermeisten großen Ölkonzerne in Europa und Nordamerika. Die staatliche Ölgesellschaft, Abu Dhabi National Oil Company (Adnoc), geht den Weg der kräftigen…

Mineralöl | 11. Januar 2021

Marquard & Bahls verkauft Skytanking

Der Corona-bedingt massive Rückgang im Reiseaufkommen hat sich im vergangenen Jahr deutlich auf den Jet Fuel-Verbrauch ausgewirkt. Allein in Deutschland ging der Verbrauch von Flugzeug-Kraftstoff zuletzt um 66 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zurück. Das in Hamburg ansässige Mineralölunternehmen…

Mineralöl | 06. Januar 2021

Hoyer baut Bunkergeschäft aus

Erst kürzlich hatte die niedersächsische Hoyer-Unternehmensgruppe das Marine-Geschäft der Total Bitumen GmbH übernommen und die Flotte auf sieben eigene Bunkerboote sowie zwei gecharterte Schiffe erweitert. Nach dem Einstieg in das internationale Bunkergeschäft arbeitet man bei Hoyer nun am weiteren…

International | 05. Januar 2021

Pemex steckt in einer teuflischen Finanzkrise

Die staatliche mexikanische Ölgesellschaft Pemex gehört zu den am höchsten verschuldeten Unternehmen der Welt. Die Gesamtverschuldung des Unternehmens belief sich zum Jahreswechsel 2020/21 auf immerhin 110,3 Milliarden Dollar. Einst war Pemex eine der einträglichsten Finanzquellen des mexikanischen…

Upstream / Unternehmen | 04. Januar 2021

OMV Petrom veräußert Produktionsanlagen in Kasachstan

Die in Südosteuropa aktive OMV Petrom verkauft ihre 100 Prozent-Beteiligung an "Kom-Munai LLP" und "Tasbulat Oil Corporation LLP" - kurz: TOC - in Kasachstan an den Wettbewerber Magnetic Oil Limited. Kom-Munai und TOC halten die Produktionslizenzen für die vier Onshore-Felder Komsomolskoye, Aktas,…

Upstream | 23. Dezember 2020

Weitere Marktkonsolidierung: Diamondback Energy kauft zwei Shale-Rivalen

Die Konsolidierung der amerikanischen Shale Oil-Wirtschaft geht wie erwartet schnell weiter. Im Oktober hatte Conoco Phillips Concho Resources sowie Pioneer Natural Resources gekauft. Nun hat Diamondback Energy die beiden kleineren Rivalen QEP Resources und Guidon Energy übernommen, deren…

Tanklager | 21. Dezember 2020

Großtanklager in Rostock: Total trennt sich von Joint Venture-Anteilen

Total Deutschland trennt sich von seiner hälftigen Beteiligung am Großtanklager-Ölhafen Rostock (GÖR) - und verkauft seine Anteile an den bisherigen 50:50-Joint Venture-Partner Euroports Terminals Rostock. Die Vereinbarung mit Wirkung zum 17. Dezember 2020 erstreckt sich zudem auf das ehemalige…

Upstream | 21. Dezember 2020

Nun steckt auch Hurricane Energy in Finanzschwierigkeiten

Das in London börsennotierte britische Ölunternehmen Hurricane Energy steckt in einer schweren Finanzkrise, wie der Vorstand jetzt öffentlich einräumt. Das im Wesentlichen auf die Ölförderung in der Nordsee konzentrierte Unternehmen hatte ursprünglich weitgehend ausgebeutete Ölfelder aufgekauft, um…

Unternehmen | 18. Dezember 2020

Auch Petrofac muss schärfer sparen

Das in London börsennotierte britische Energie-Serviceunternehmen Petrofac hat jetzt eingehende Sparmaßnahmen angekündigt. Petrofac ist zum einen stark für die Öl- und Gaswirtschaft tätig und betreut Raffinerien. Man plant, baut und betreibt aber auch Offshore-Windparks und andere Energieanlagen.…

Tanklager | 11. Dezember 2020

Oiltanking versteigert Lagerkapazität für Raffinerieprodukte digital

Oiltanking hat erstmals über eine neue Auktionsplattform - von Matrix Global - eine elektronische Online-Auktion für Jet Fuel/USLD-Tankraum im Kopenhagener Oiltanking Tanklager durchgeführt. Für 2021 wurden 77.150 cbm pro Monat versteigert. Die Auktion sei "die erste ihrer Art für Oiltanking"…

Unternehmen | 10. Dezember 2020

ExxonMobil kürzt die Investitionen weltweit stark

Der größte amerikanische Mineralöl-Konzern, ExxonMobil, kürzt seine Investitionen stark und gibt verschiedene Projekte sogar gänzlich auf. Das ganze Jahr 2020 werde durch Quartals-Verlustabschlüsse gekennzeichnet sein. Besonders hoch wird der Verlust für das nun bald zuende gehende vierte Quartal…

Upstream | 08. Dezember 2020

Petrobras setzt weiter ganz auf fossile Energien

Ungeachtet der weltweiten starken Zuwendung der Energieunternehmen zu den erneuerbaren Energien setzt der brasilianische Petrobras-Konzern weiter auf die fossilen Energien, sprich vor allem Mineralöl. Das erklärte jetzt Vorstandsmitglied Rafael Chaves Santos. Nach seiner Einschätzung seien die neuen…

Upstream | 07. Dezember 2020

Dänemark setzt Enddatum für Nordsee-Öl und -Gas

Die dänische Regierung hat den Schlussstrich für die Gewinnung fossiler Energien angekündigt: Von 2050 an wird in der dänischen Nordsee weder Öl noch Gas gefördert werden. Die unmittelbar bevorstehende große Auktion von Explorationsrechten ist ersatzlos abgesagt worden. Es wird auch keine weiteren…

Tankstellen / Schmierstoffe | 03. Dezember 2020

Jet in Deutschland wechselt zu Liqui Moly als Schmierstofflieferant

Per Jahreswechsel wird Liqui Moly der neue Schmierstofflieferant für die JET Tankstellen Deutschland GmbH. „Liqui Moly hat uns mit seinem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einem durchdachten Konzept zur Abverkaufs-Steigerung überzeugt“, begründete Oliver Reichert, Manager Retail Germany bei…

Upstream | 01. Dezember 2020

Tullow Oil konzentriert sich nun auf Westafrika

Der in London börsennotierte Ölproduzent Tullow Oil hat sich entschlossen, seine Tätigkeit in den kommenden Jahren vor allem auf Westafrika zu konzentrieren. Nach Unternehmens-Angaben sollen die nächsten zehn Jahre einen Cash Flow von insgesamt rund 7 Milliarden Dollar bringen. Diese Erwartung von…

Upstream / Studie | 01. Dezember 2020

Öl- und Gasproduzenten müssen ihre Geschäftsmodelle anpassen

Equinor will bis 2050 ein Netto-­null-Emissions-Unternehmen werden. Anfang November verkündete dies der norwegische Öl- und Gasproduzent in einer Pressemitteilung. Netto-null umfasst dabei die so genannten „Scope“ eins bis drei Treibhausgasemissionen (THG-Emissionen) gemäß den Standards von…

Flüssiggas / Digitalisierung | 30. November 2020

Flüssiggas-Transport: Tyczka digitalisiert Kesselwagen-Flotte

Im Zuge der Modernisierung ihrer Kesselwagen stattet die Tochter des Flüssiggasunternehmens Tyczka, "Tyczka Gase", nun ihre gesamte Flotte mit IoT-Technologie aus. Bis Ende 2021 sollen alle Druckgaskesselwagen mit einem so genannten "Globehopper"-Modul des Schweizer Anbieters Nexxiot aufgerüstet…

Mineralöl | 30. November 2020

Inzwischen gärt es in der OPEC

Aktuell tagt die OPEC im Rahmen einer Videokonferenz, um sich zu neuen Förderquoten abzustimmen. Einvernehmlich geht es dabei nicht zu, eine Entscheidung hinsichtlich Produktionseinschränkungen wurde zunächst auf Donnertag vertagt. Es ist unverkennbar, dass es in der Führungsgruppe der Vereinigung…

Upstream | 24. November 2020

Große neue Ölfunde in Abu Dhabi

In den Vereinigten Arabischen Emiraten sind erhebliche neue Ölfelder entdeckt worden. Wie die staatliche Abu Dhabi National Oil Company berichtet, wird das förderbare Volumen der neuen Lagerstätten auf 22 Milliarden Barrel Öl veranschlagt, um die sich die Ölreserven der Emirate auf insgesamt 107…

Morning Briefing | 23. November 2020

EID Energiepreis-Briefing vom 23. November 2020

Die Hoffnungen auf einen baldigen Beginn der Corona-Schutzimpfungen sorgen am Montag zu einem deutlich festeren Wochenstart an den internationalen Energiemärkten.