Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Unternehmen | 10. Februar 2022

Thüga steigt bei den Stadtwerken Rostock ein

Die Thüga ist bei den Stadtwerken Rostock eingestiegen und hat die bislang von der Wemag AG gehaltenen Anteile übernommen. Damit beteiligt sich der Stadtwerkeverbund mit 12,55 Prozent an den

Unternehmen | 09. Februar 2022

enercity beteiligt sich an Digital-Marktplatz Installion

Hannovers kommunaler Energieversorger enercity steigt mit einer Minderheitsbeteiligung von rund 30 Prozent bei Installion ein. Das 2019 gegründete Start-up stellt über seine digitale B2B-Plattform den Kontakt zu Unternehmen und Fachkräfte her für die Montage ...

Unternehmen | 08. Februar 2022

Frisches Geld und neuer Investor für Lhyfe

Das französische Wasserstoff-Start-up Lhyfe hat sich für weiteres Unternehmenswachstum und den Aufbau neuer Produktionsstätten für erneuerbaren grünen Wasserstoff frisches Geld besorgt. Im Zuge einer weiteren – dritten – Investitionsrunde wurden ...

Unternehmen | 08. Februar 2022

Neue Finanzierung der Schweizer Axpo enthält 'grüne' Komponente

Die Schweizer Axpo hat ihre Unternehmens-Finanzierung weiter "vergrünt". Mit einem internationalen Konsortium von 22 Banken habe man eine "ungesicherte, revolvierende kommittierte Kreditlinie mit Nachhaltigkeitskomponente" in der Höhe von ...

Unternehmen | 03. Februar 2022

Deutlicher Gewinnanstieg: Vattenfall profitiert 2021 von Einmaleffekten

Vattenfall hat das Geschäftsjahr 2021 mit einem deutlichen Gewinnplus abgeschlossen. Der schwedische Energiekonzern profitierte insbesondere von Einmaleffekten im deutschen Markt. Insgesamt erwirtschaftete das Unternehmen ...

Unternehmen | 03. Februar 2022

Vorläufiger Insolvenzverwalter nimmt bei Green City die Arbeit auf

Am 24. Januar 2022 hatte die Green City AG beim zuständigen Amtsgericht in München wegen „drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung“ Insolvenzantrag gestellt. Eine Woche später hat ein vorläufiger ...

Unternehmen | 01. Februar 2022

Marquard & Bahls stockt Beteiligung an E-Mobility-Unternehmen BRUSA ICS auf

Im April vergangenen Jahres war Marquard & Bahls über eine Minderheitsbeteiligung bei dem Schweizer Elektronik- bzw. E-Mobility-Unternehmen BRUSA ICS eingestiegen. Begründet wurde das Investment ...

Kernenergie | 01. Februar 2022

Tschechien plant Bau von drei neuen Kernkraftwerken

Die neue tschechische Regierung geht die Themen Energiesicherheit und Treibhausemissionssenkung ehrgeizig an und setzt dabei neben dem Kohleausstieg auf einen Neubau von Kernkraftwerken.

Energiepreise | 27. Januar 2022

Stadtwerke Augsburg senken Strom- und Gaspreise für Neukunden-Grundversorgertarif

Verbraucherschützer beobachten die Entwicklung in Bezug auf unterschiedliche Grundversorger-Tarife zwar mit Argusaugen, weil sie den Versorgern eine „Ungleichbehandlung“ von ...

Unternehmen | 25. Januar 2022

Green City ist insolvent

Die Münchner Green City AG, die sich auf Entwicklung, Bau, Finanzierung und Betrieb von Erneuerbaren-Anlagen in Europa spezialisiert hat, hat am 24. Januar 2022 beim zuständigen Amtsgericht in München Insolvenzantrag gestellt.

Unternehmen | 25. Januar 2022

Ørsted und Salzgitter AG gemeinsam für geschlossene Wertschöpfungsketten

Die dänische Energiegruppe Ørsted und der Stahlkonzern Salzgitter AG haben eine Absichtserklärung zur Errichtung einer „Circular Economy“ unterzeichnet. Im Rahmen der strategischen Partnerschaft streben beide Unternehmen an, geschlossene Wertschöpfungsketten in ihren Geschäftsbeziehungen zu etablieren.

Unternehmen | 25. Januar 2022

Namensänderung bei Shell vollzogen

Shell verzichtet ab sofort im Namen auf den königlichen Titel sowie den Verweis auf die Niederlande und ist damit nun nicht mehr Royal und nicht mehr Dutch.

Unternehmen | 19. Januar 2022

Technische Werke Schussental treten der Trianel bei

Zum Jahreswechsel sind die Technischen Werke Schussental (TWS) aus Ravensburg (Baden-Württemberg) der Stadtwerke-Kooperation Trianel beigetreten. Wie diese nun mitteilt, übernehmen die TWS den Anteil der Stadtwerke Lindau in Höhe von rund einem Prozent.

Unternehmen | 18. Januar 2022

Umsatzrekord bei Liqui Moly

Von Krise keine Spur: Der Schmierstoff- und Additivproduzent Liqui Moly ist in den vergangenen Monaten von Februar bis November von einem Umsatzrekord zum nächsten geeilt.

Unternehmen | 17. Januar 2022

Entso-E und EU DSO gemeinsam für CO2-neutrales Energiesystem

Mit einer gemeinsamen Absichtserklärung haben die Vereinigung der europäischen Übertragungsnetzbetreiber (Entso-E) und der europäische Verteilnetzbetreiberverband EU DSO Entity (EUDE) ihr Engagement betont, die Dekarbonisierung des europäischen Energiesektors voranzutreiben.

Energiepreis-Krise | 13. Januar 2022

Verbraucherschützer mahnen Grundversorger wegen Tarif-Splitting ab - Heftige Proteste aus der Branche

In den Turbulenzen um die stark gestiegenen Energie-Beschaffungspreise, die für Endverbraucher deutliche Mehrkosten bringen können, hat sich die Verbraucherzentrale NRW nun drei Grundversorger vorgeknöpft.

Drittes Quartal | 12. Januar 2022

CropEnergies mit höchstem Quartalsumsatz der Unternehmensgeschichte

Der Bioethanol-Hersteller CropEnergies hat im 3. Quartal des Geschäftsjahrs 2021/22, das vom 1. März 2021 bis zum 28. Februar 2022 läuft, seinen "bislang höchsten Quartalsumsatz der Unternehmensgeschichte" erwirtschaftet, wie die Mannheimer mitteilen. Erstmals übertraf ...

Unternehmen | 12. Januar 2022

Ex-Minister Untersteller berät MVV Energie

Der ehemalige baden-württembergische Energieminister Franz Untersteller (Grüne) fördert künftig den Austausch zwischen dem Mannheimer Versorger und Kommunen zu den Themen Dekarbonisierung und Smart City.

Unternehmen | 11. Januar 2022

tado übernimmt aWATTar und erweitert Geschäftsmodell

Elf Jahre nach der Gründung erweitert das mit intelligenten Heizungskomponenten gestartete Unternehmen tado sein Geschäftsmodell. Das in München ansässige Unternehmen, das smarte Heizungs-Thermostate in den Markt gebracht hat, die sich per App steuern lassen, hat aWATTar übernommen, einen Spezialisten für Lastverschiebung und zeitvariable Tarife.

Unternehmen / Belgien | 10. Januar 2022

Belgiens drittgrößter Energieversorger wechselt den Namen

Belgiens drittgrößter Gas- und Stromversorger Lampiris heißt fortan TotalEnergies. Das 2003 von zwei Belgiern in Lüttich gegründete und 2016 vom französischen Mineralölkonzern Total erworbene Unternehmen übernimmt den ...