Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Unternehmen | 22. November 2022

Spie übernimmt Siemens-Geschäftseinheit FM/S

Der Bereich Facility Management & Services (FM/S) von Siemens Real Estate wurde zum 1. November vom Energie- und Kommunikations-Dienstleister Spie erworben. Die neuen Spie-Angestellten sind weiterhin für Siemens im ...

Geothermie | 22. November 2022

Stadtwerke Wuppertal starten Geothermie-Machbarkeitsstudie

Die Stadtwerke Wuppertal (WSW) wollen das Potenzial für die Nutzung von Erdwärme in Wuppertal untersuchen. Gemeinsam mit der Fraunhofer-Einrichtung für Energieinfrastrukturen und Geothermie IEG soll eine geologische Machbarkeitsstudie erarbeitet und ...

Wärmemarkt | 21. November 2022

Stadtwerke Münster prüfen Geothermie-Probebohrung

Die Stadtwerke Münster wollen ihr Fernwärmeangebot mit Erdwärme aus tiefen Gesteinsschichten vergrünen. „Erdwärme steht rund um die Uhr ganzjährig verlässlich zur Verfügung und ist völlig klimaneutral“, begründete Markus Bieder, Leiter Erneuerbare ...

Wärmemarkt | 21. November 2022

Wien Energie setzt Heizöl in Heizwerken ein

Wien Energie ist nach vorausgegangenen milden Herbstwochen in die Heizsaison gestartet. Um seine rund 2 Millionen Kunden und Kundinnen sowie eine fünfstellige Zahl von Betrieben in der Stadt auch im Falle nicht ausreichender Gasmengen mit genügend ...

Wärmemarkt | 17. November 2022

Dena startet neue Wärmepumpen-Kampagne

Die Deutsche Energie-Agentur, die sich im Gebäudeenergiebereich als Institution an der "Schnittstelle zu den Fachexpertinnen und -experten aus der Praxis" versteht, will mit dem kommenden Jahreswechsel eine ...

Wärmemarkt | 16. November 2022

Wärmepumpen-Gipfel: Einbau von Wärmepumpen nimmt Fahrt auf

Der Einbau von Wärmepumpen nimmt allmählich Fahrt auf. Das Ziel, ab 2024 jährlich eine halbe Million dieser strombasierten Heizungen hierzulande zu installieren, sei machbar, erklärte Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck auf einer Pressekonferenz ...

Geothermie | 16. November 2022

Geothermie-Workshop: „Erdwärme als Turbo für NRW“

In Deutschland hinkt die Wärmewende deutlich hinter der Stromwende her. Für die rund 80 Stadtwerke in Nordrhein-Westfalen könnte Geothermie indessen die Lösung sein, um ihre Kunden klimafreundlich mit Wärme zu ...

Unternehmen | 15. November 2022

H&R bleibt im dritten Quartal hinter starkem Vorjahr zurück

Der Salzbergener Spezialraffineur H&R hat im dritten Quartal nicht an die guten Werte des Vorjahresquartals heranreichen können. Eine „schwächere gesamtwirtschaftliche Dynamik“ sorgte nach Unternehmenseinschätzung dafür, dass die Nachfrage in vielen Abnehmerindustrien ...

Wärmemarkt | 15. November 2022

Steag und Fernwärme Verbund Saar erweitern Strom-Abfallverwertung um Wärmeauskopplung

Die Saarbrücker Steag-Tochter Steag New Energies und die Fernwärme Verbund Saar, kurz: FVS, haben gemeinsam mit dem EVS - Entsorgungsverband Saar die Müllverbrennung in Velsen bei Saarbrücken ...

Unternehmen | 14. November 2022

Verbio startet mit Ergebniszuwachs ins neue Geschäftsjahr

Nachdem der Bioethanol- und Biodieselproduzent Verbio das Geschäftsjahr 2021/2022 das vierte Mal hintereinander mit einem Rekordergebnis abgeschlossen hatte, startete das Leipziger Unternehmen auch erfolgreich in das neue Geschäftsjahr. In den ersten drei Monaten ...

Energiebranche | 14. November 2022

NRW-Umweltwirtschaft mit starkem Wachstum

Die Umweltwirtschaft in Nordrhein-Westfalen entwickelt sich seit rund zehn Jahren deutlich besser als die Gesamtwirtschaft des Industrielandes. Das Wachstum lag seit 2010 im Schnitt bei 3,6 Prozent pro Jahr gegenüber 2,6 Prozent der gesamten ...

Unternehmen / Erneuerbare Energien | 14. November 2022

Wandel bei Prokon: Genossen statt Gläubiger

Der einstige Pleitier Prokon ist sechs Jahre nach Beendigung des Insolvenzverfahrens auf dem Erfolgsweg. Die in eine Genossenschaft umgewandelte Gesellschaft schreibt mit Wind- und Solarenergie schwarze Zahlen ...

Unternehmen | 11. November 2022

EnBW-Finanzchef Kusterer: „Stellen Gewinnabschöpfung nicht infrage“

Nach den in der Vergangenheit doch eher kritischen Stimmen gegenüber einer Gewinnabschöpfung hat das Energieversorgungsunternehmen EnBW sich in einer Telefonkonferenz im Rahmen der Präsentation der Quartalszahlen nun ...

Unternehmen | 11. November 2022

PNE profitiert von hohen Strompreisen

Während Haupteigner Morgen Stanley weiterhin sein 40 Prozent-Anteilspaket an der PNE ins Schaufenster stellt und einen Übernahmekandidaten für die seit drei Jahren gehaltenen Aktien sucht, hat der Cuxhavener ...

Wärmemarkt | 09. November 2022

Koalition einigt sich auf CO2-Abgabe im Wärmemarkt

Die Regierungskoalition hat ihren Streit über die Klimaabgabe für Wohngebäude beigelegt und will die geplante Kostenaufteilung zwischen Mietern und Vermietern beim CO2-Preis noch in dieser Woche verabschieden.

Neun-Monats-Bilanz | 09. November 2022

Spieker: E.ON trotz Energiekrise "auf Kurs"

Durch die Trennung vom Gasgeschäft (Uniper) vor einigen Jahren nicht ganz so stark im Gegenwind der aktuellen Energiekrise kämpft auch der Düsseldorfer Energiekonzern E.ON mit einem "weiterhin schwierigen Marktumfeld", so die letztere Formulierung von Finanzvorstand Marc Spieker. In den ersten neun Monaten 2022 habe ...

Wärmemarkt | 08. November 2022

SWLB erhalten Zuschlag für Biomethanlagen für Energiezentrale Waldäcker III

Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) haben im Zuge der Ausschreibung der Bundesnetzagentur für Biomasse-Anlagen zum Gebotstermin 1. September den Zuschlag für ihre Biomethan-Anlagen erhalten. Damit könne, so teilen die Stadtwerke mit, das neue ...

Windenergie | 07. November 2022

BayWa steigt in finnischen Windmarkt ein

In Schweden ist die Erneuerbaren-Tochter von BayWa bereits seit einigen Jahren aktiv, nun kommt mit Finnland ein weiteres Land in Skandinavien hinzu. BayWa r.e. beteiligt sich mit 50 Prozent an einem Joint Venture mit der finnischen Investmentgesellschaft ...

Stadtwerke | 04. November 2022

Betriebs-Pachtmodell zwischen Enervie und Stadtwerken Plettenberg und Werdohl

Neues Betriebspachtmodell in Plettenberg und Werdohl im Sauerland: Die Enervie-Töchter Mark-E und Enervie Vernetzt werden "alle wesentlichen Teile des operativen Geschäftsbetriebs der beiden Stadtwerke" pachten, teilen die ...

Unternehmen | 03. November 2022

Gaskrise lässt Verluste bei Uniper auf 40 Milliarden Euro steigen

Die von Uniper am 3. November vorgestellten Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres weisen unterm Strich einen zweistelligen Milliarden-Verlust aus. Wegen der ausbleibenden ...