Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Energieinfrastruktur | 24. Juni 2022

E.ON will Energieinfrastruktur-Geschäfte in Berlin ausbauen

E.ON will in den kommenden drei Jahren sein Geschäft mit Energieinfrastrukturlösungen in Berlin sowie im Umland der Bundeshauptstadt weiter ausbauen. In der Pipeline hat das Unternehmen, das sich nach ...

Höchstspannungs-Netz | 22. Juni 2022

Bundesnetzagentur genehmigt wichtige Ost-West-Stromverbindung

Die Bundesnetzagentur hat das Planfeststellungsverfahren für den Abschnitt West der thüringischen 380 kV-Stromleitung Röhrsdorf – Weida – Remptendorf des Übertragungsnetzbetreibers 50Hertz abgeschlossen. Durch das Projekt wird eine vorhandene 380 kV-Freileitung ...

Unternehmen | 22. Juni 2022

Trianel 2021 mit bestem Jahresergebnis der Firmengeschichte

Die Stadtwerke-Kooperation Trianel hat mit einem Vorsteuerergebnis (EBT) von 14,5 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2021 eigenen Angaben zufolge das beste Ergebnis in der insgesamt 23-jährigen Firmengeschichte erzielt. Ein Wermutstropfen sind derzeit indes aktuelle politische Vorgaben bei der Gasverstromung.

Netze & Speicher | 22. Juni 2022

EnBW Stromnetz-Start-up SMIGHT wird eigenständig

Ein Innovations-Projekt des Energieunternehmens EnBW wird in eigenständige GmbH ausgegründet. SMIGHT möchte mit Hilfe von Echtzeitdaten für einen effizienten Netzbetrieb sorgen und so zur Energiewende beitragen.

Versorgungssicherheit / Russisches Erdgas | 20. Juni 2022

Verringerte Nord Stream-Gasmengen: "Vor dem 11. Juli keine Änderungen zu erwarten"

Die deutliche Reduzierung der Gasflüsse aus Russland führt aktuell dazu, dass erstmals seit Beginn des Ukrainekrieges auch die langfristigen Gas-Bezugsverträge der Gasimporteure von Lieferengpässen betroffen sind. Die europäischen Gazprom-Kunden berichten ...

Bilanz 2021 | 20. Juni 2022

Hamburger Energiewerke legen ersten Geschäftsbericht nach Fusion vor

Der Energieversorger Hamburger Energiewerke, der zum 31. Dezember 2021 aus der Fusion von Hamburg Energie und Wärme Hamburg entstanden ist, hat dank der Rückwirkung der Fusion zum 1. Januar 2021 bereits seine erste vollständige Jahresbilanz ...

Erstes Quartal | 17. Juni 2022

enercity will EBIT bis 2025 "auf stabilem Niveau" halten

Der kommunale Versorger in Hannover, enercity, meldet Kundenzuwächse im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahrs 2022. Rund 24.000 Privat- und Gewerbekunden hat man von Januar bis März hinzugenommen. Auch das trieb den ...

Unternehmen | 16. Juni 2022

CropEnergies hebt Umsatz- und Ergebnisprognose an

Die Geschäfte laufen weiterhin gut bei dem Bioethanolhersteller CropEnergies. Nachdem das Mannheimer Unternehmen bereits für das Geschäftsjahr 2021/22, das am 28. Februar 2022 zu Ende ging, neue Umsatz- und Ergebnisbestmarken auswies, entwickelte sich auch ...

Unternehmen | 16. Juni 2022

PNE platziert 55 Millionen Euro-Unternehmensanleihe

Das im Prime Standard der Deutschen Börse gelistete Erneuerbaren-Unternehmen PNE AG, das - wie jüngst mitgeteilt - kurz vor der Aufnahme in den SDAX steht - hat die "Unternehmensanleihe 2022/27" im Umfang ...

Bilanz | 15. Juni 2022

Stromnetz Hamburg will DC-Ladesäulen durch HPC-Schnelllader ersetzen

Der Verteilnetzbetreiber Stromnetz Hamburg hat im vergangenen Jahr trotz hoher Investitionen einen Millionengewinn erwirtschaftet und kündigt weitere Investitionsprojekte in die Netzinfrastruktur und die Elektromobilität an.

Unternehmen / Europa | 15. Juni 2022

Politische Kommunikation: TransnetBW eröffnet eigenes Büro in Brüssel

Der baden-württembergische Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW will künftig seine Interessen in Brüssel stärker vertreten. „Es ist an der Zeit, europäischer zu denken“, sagte TransnetBW-Chef Werner Götz auf der Eröffnung des neuen Brüsseler Büros.

Netze & Speicher | 13. Juni 2022

Mainova und TenneT bauen Umspannwerke in Rhein-Main aus

Im Ausbau des Stromnetzes für die Region Frankfurt/Rhein-Main erneuern der Versorger Mainova und der Übertragungsnetzbetreiber TenneT das Umspannwerk Südwest im Frankfurter Stadtteil Griesheim. Das Wachstum der Wirtschaftsregion und die Digitalisierung treiben die Stromnachfrage immer weiter an.

Bilanz | 13. Juni 2022

Thüga 2021 mit stabilem Ergebnis

Mit einem Beteiligungsergebnis von 321,8 Millionen Euro hat die Stadtwerke-Kooperation Thüga das abgelaufene Geschäftsjahr 2021 nach eigener Ansicht zufriedenstellend abgeschlossen. Trotz belastender Rahmenbedingungen habe man die Versorgungssicherheit gewährleistet.

Unternehmen | 10. Juni 2022

CropEnergies steigt beim Biotech-Startup LXP ein

Die Südzucker-Tochter CropEnergies ist bei dem Brandenburger Biotech-Startup LXP eingestiegen und hat sich im Rahmen einer Kapitalerhöhung für rund 2 Millionen Euro mit knapp 20 Prozent beteiligt. Das 2012 gegründete ...

Netze & Speicher | 08. Juni 2022

Trianel Gasspeicher Epe startet neue Speichervermarktung

Für den Gasspeicher Epe startet Trianel die Vermarktung der Speicherkapazitäten für das Speicherjahr 2023/24. Zur Auktion gestellt wird ein Speichervolumen von 210 GWh auf unterbrechbarer Basis. „Das sehr flexible Produkt hat sich gerade auch in den aktuell ...

Unternehmen | 07. Juni 2022

PNE AG steigt in den SDAX auf

Der Erneuerbaren-Projektierer PNE AG, bislang mit Listing im Prime Standard der Deutschen Börse, steigt nun in den SDAX auf und soll ab dem 20. Juni 2022 dort gelistet werden, das teilte ...

Regulierung / LNG | 07. Juni 2022

Bundesnetzagentur legt Netzentgelt-Rabatt für Einspeisung aus LNG-Anlagen fest

Nachdem die Bundesnetzagentur bis zum 12. April 2022 eine Konsultation zu Rabatten an Einspeisepunkten aus LNG-Anlagen durchgeführt sowie einen Erörterungstermin mit Fernleitungsnetzbetreibern ...

Messdienstleistungen | 01. Juni 2022

Gateway-Administration-Dienstleister: MeteringSüd hört auf, GWAdriga übernimmt

MeteringSüd, eine Kooperation aus Netzbetreibern im bayerischen und baden-württembergischen Raum für einen gemeinsamen Betrieb von intelligenten Messsystemen (Smart Meter), wird künftig ...

Netze & Speicher | 01. Juni 2022

TransnetBW und Netze BW mit gemeinsamer Zielnetzplanung

Mit einer gemeinsamen Netzplanung haben die beiden Netzbetreiber TransnetBW und Netze BW einen neuen Ansatz in diesem Feld erprobt. Hintergrund ist die stetige Zunahme dezentraler Stromerzeuger im Rahmen der Energietransformation.

Landstrom-Versorgung | 30. Mai 2022

Siemens baut zwei große Landstromanlagen in Kiel

Im Kieler Ostuferhafen errichtet der Technologiekonzern Siemens zwei Landstromanlagen des Typs „Siharbor“. Die neue Verbindung für Kreuzfahrt- und Fährschiffe werde eine der größten Anlagen auf dem europäischen Kontinent sein.