Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Eigenverbrauchs-Lösung | 22. September 2021

Gasag schnürt Solar- und Batteriepaket für Eigenheimbesitzer

Bei der Berliner Gasag können unter dem Produktnamen "Gasag | Solar" ab sofort Hausbesitzer eine Kombination aus Photovoltaikanlage und Batteriespeicher erwerben. Das Angebot richte sich vor allem an Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern in Berlin und Umgebung, so das Unternehmen. Nach…

Onshore-Windenergie | 22. September 2021

BayWa r.e. übernimmt Windkraft-Projekt in Schleswig-Holstein von CNR

Die BayWa-Erneuerbaren-Tochter BayWa r.e. hat die Projektrechte für den vollständig genehmigten Windpark „Schnellwettern“ im Landkreis Steinburg in Schleswig-Holstein von der französischen CNR übernommen. BayWa r.e. will nun drei Windenergieanlagen des Typs Nordex, zwei N149 und eine N133, mit einer…

Wasserkraft | 21. September 2021

Entega bezieht von Uniper deutschen Wasserkraftstrom per PPA

Der südhessische Energieversorger Entega wird von Uniper ab dem 1. Januar 2024 jährlich 300 GWh Wasserkraft-Strom beziehen. Diese Menge haben die Partner jetzt über ein Power Purchase Agreement (PPA) bis 2028 festgelegt. Herkunftsnachweise über die Gesamtmenge von 1,5 TWh Strom kommen aus dem…

Photovoltaik | 21. September 2021

Steag-Solartochter kooperiert mit Greenbuddies Energy bei BeNeLux-Projekten

Die Steag-Tochter Steag Solar Energy Solutions - kurz: SENS - und das tschechisch-niederländische Unternehmen Greenbuddies Energy BV tun sich zusammen, um künftig in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg gemeinschaftlich Freiflächen-PV-Projekte und Service-Dienstleistungen anzubieten.…

Offshore-Wind / Wasserstoff | 21. September 2021

Uniper und Ørsted wollen in Wilhelmshaven Offshore-Wind mit H2-Produktion kombinieren

Nachdem Uniper die Pläne für ein LNG-Importterminal in Wilhelmshaven jüngst zu den Akten gelegt hat und einen Schwenk vollzogen hat, den Standort für den direkten Import von Wasserstoff zu nutzen, gibt es jetzt weitere Pläne für den Tiefwasserhafen an der Jade. Uniper, selbst Stromproduzent und…

Europa | 20. September 2021

Kernfusions-Forschungsreaktor ITER wird 2025 nicht fertig - und teurer

Die Fertigstellung des  Internationalen Thermonuklearen Experimentellen Reaktors (ITER) in Südfrankreich verzögert sich. „Wir können den Termin 2025 nicht einhalten“, sagte ITER-Generaldirektor Bernard Bigot auf einer Pressekonferenz mit EU-Energiekommissarin Kadri Simson, die die Baustelle des…

Floating Offshore-Windkraft | 17. September 2021

RWE qualifiziert sich als Bieter für französisches Floating-Offshore-Windprojekt

Die RWE-Einheit RWE Renewables France ist vom französischem Ministère de la Transition Ecologique als "geeigneter Bieter" für die anstehende französische Ausschreibung für ein schwimmendes 270 MW-Offshore-Windprojekt ausgewählt worden, teilt das Unternehmen selbst mit. Das Floating-Windprojekt in…

Strommix | 13. September 2021

Stromerzeugung: Kohle im 1. Halbjahr 2021 wieder wichtigster Energieträger

Obwohl die Zeichen in Deutschland mittelfristig auf Kohleausstieg stehen, hat vor allem der Energieträger Kohle im ersten Halbjahr 2021 wieder an Bedeutung gewonnen. Nach aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts (Destatis) stieg die Stromerzeugung aus konventioneller Energie gegenüber dem 1.…

Interview / Offshore-Windenergie | 13. September 2021

WAB-Chefin Winkler: „Es muss darum gehen, die Potenziale endlich zu nutzen!“

Ursprünglich war die Offshore-Windenergie eine deutsche Idee. Während international das Geschäft brummt, liegt der Ausbau hierzulande inzwischen brach. Welche Auswirkungen das auf die Wertschöpfung hat und was Deutschland vom Ausland lernen kann, darüber sprach der EID mit Heike Winkler. EID: Frau…

Floating-Offshore-Windkraft | 10. September 2021

RWE beteiligt sich mit lokalen Partnern an Floating-Windprojekt in Norwegen

Die deutsche RWE und die norwegischen Unternehmen NTE und Havfram wollen sich gemeinsam am Bieterverfahren für Floating-Offshore-Windenergie der norwegischen Regierung beteiligen. Die Partner haben dazu aktuell eine Partnerschaftsvereinbarung geschlossen. Das norwegische Ministerium für Erdöl und…

Windenergie | 10. September 2021

Windbranche im Aufbruch: Chance auf ein Wirtschaftswunder

Die Potenziale der Windenergie müssen deutlich stärker genutzt werden, um die Klimaziele zu erreichen. Mit neuen Technologien und Dienstleistungen will die Branche jetzt neue Impulse setzen. Immer höhere Windkraftanlagen mit immer größeren Rotordurchmessern erhöhen die Effizienz und verbessern die…

EID Marktübersicht Service & Wartung von Windenergieanlagen | 10. September 2021

Windkraftservice-Branche: Anhaltender Kostendruck sorgt für Marktkonsolidierung

Mit flexiblen und individuellen Serviceangeboten reagiert die Branche auf den steigenden Kostendruck der Anlagenbetreiber und bündelt zunehmend ihre Kompetenzen. Wie sich der Markt für Service & Wartung entwickelt, zeigt ein Überblick. Die Konsolidierung im Markt für Wartung & Service von…

Kohleverstromung | 09. September 2021

Auch auf Bürger-Druck: enercity und Landeshauptstadt Hannover ziehen Kohleausstieg vor

In Hannover haben Oberbürgermeister Belit Onay und enercity-Chefin Susanna Zapreva einen beschleunigten Kohleausstieg auf den Weg gebracht. Laut einer Vereinbarung soll das Kohlekraftwerk Stöcken nun früher stillgelegt werden – "angestrebt wird das Jahr 2026", heißt es. Der Vertrag ist auch auf…

Wasserstoff-Elektrolyse | 09. September 2021

Enertrag und Sunfire errichten "Elektrolyse-Testfeld" in Prenzlau

Der Erneuerbaren-Projektierer Enertrag vertieft seine Kooperation mit dem Elektrolyse-Hersteller Sunfire. Die Partner wollen ein "Elektrolyse-Testfeld" in Prenzlau realisieren. Im geplanten "Enertrag-Wasserstoffzentrum" wollen sie verschiedene Elektrolyseure mit einer Gesamtleistung von 15 MW…

Offshore-Windenergie | 09. September 2021

Offshore-Windauktion: „Zuschlagswerte von 0 Cent/kWh auf allen Flächen"

Im Rahmen der ersten Ausschreibung für Offshore-Windenergie im so genannten zentralen Modell zum Gebotstermin 1. September 2021 hat sich die Entwicklung zu förderfreien Offshore-Windparks fortgesetzt. Der Zuschlagswert auf allen drei zu vergebenden Flächen in Nord- und Ostsee lautet 0 Cent/kWh. Der…

Onshore-Windenergie | 09. September 2021

BayWa r.e. nimmt in Schweden seinen größten europäischen Windpark in Betrieb

Die BayWa-Erneuerbarentochter BayWa r.e. in Südschweden den 94,6-MW-Windpark Lyngsåsa in Betrieb genommen - laut der Münchener der größte Windpark des Unternehmens bislang in Europa. Lyngsåsa besteht aus 22 Windkraftanlagen vom Typ Vestas V150. BayWa r.e. hat das Windprojekt 2019 an SUSI Partners,…

Power Purchase Agreement | 08. September 2021

PPA unterzeichnet: Borealis bezieht von Axpo Windenergie für belgische Standorte

Borealis will auf Basis eines neunjährigen Stromabnahmevertrags (PPA) mit der Schweizer Axpo Strom aus zwei belgischen Windparks beziehen. An seinen belgischen Standorten baue man den Anteil an erneuerbarer Energie damit "deutlich aus", betont die Chemietochter der österreichischen OMV. Konkret…

Windenergie | 07. September 2021

Nordex steigt in 6-MW-Windrad-Klasse ein

Mit der neuen Turbine des Typs N163/6.X steigt der Windkraftanlagenbauer Nordex aus Hamburg in die Leistungsklasse 6 Megawatt ein.

Offshore-Windenergie | 07. September 2021

Recycelbares Offshore-Rotorblatt für kommerziellen Einsatz verfügbar

Das "weltweit erste recycelbare Rotorblatt für den kommerziellen Einsatz auf See" hat nach eigenen Angaben der Windkraftanlagen-Hersteller Siemens Gamesa jetzt entwickelt. Mit der Technologie sei es möglich, die Materialien im Rotorblatt am Ende seiner Lebensdauer zu trennen, um das Recycling für…

Offshore-Windenergie | 06. September 2021

Vattenfall eröffnet Skandinaviens größten Offshore-Windpark

Vattenfalls Windpark Kriegers Flak, der nun größte Offshore-Anlagenpark Skandinaviens, ist offiziell eröffnet. Die 72 Offshore-Windkraftanlagen erhöhen nun die dänische Windstrom-Produktion allein um 16 Prozent. Als "wichtigen Beitrag zum ökologischen Wandel" wertet Vattenfall-Chefin Anna Borg den…