Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Erneuerbare Energien | 28. September 2022

Mainova und ENGIE schließen PPAs ab

Rund 140 GWh Strom in den Jahren 2023 und 2024 wollen Mainova und ENGIE im Rahmen mehrerer nun vereinbarten Power Purchase Agreements mittels Windkraftanlagen erzeugen, die aus der Förderung gefallen sind.

Offshore Windenergie | 27. September 2022

Ein Hafen für die Windkraftbranche

Europas ambitionierte Pläne zum Ausbau der Offshore-Windenergie brauchen Häfen. Einer der größten ist Esbjerg. Die dänische Stadt macht vor, wie konsequente Energiewende geht.

Energiepolitik | 27. September 2022

Habeck fordert beschleunigte Genehmigungsverfahren

Zum Auftakt der WindEnergy Hamburg und der H2EXPO&CONFERENCE in Hamburg hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck mehr Tempo für die Genehmigungsprozesse in den Bundesländern angemahnt.

Personalien | 27. September 2022

Andreas Kuhlmann steht für Vertragsverlängerung nicht zur Verfügung

Seit 2015 steht Andreas Kuhlmann als Vorsitzender der Geschäftsführung an der Spitze der Deutschen Energie-Agentur (dena). Im kommenden Jahr soll nach acht Jahren für ihn Schluss sein, er stehe für eine Verlängerung seines bis zum 30. Juni 2023 ...

EID Marktübersicht Service & Wartung von Windenergieanlagen | 27. September 2022

Kostendruck und Lieferengpässe belasten Service und Wartung von Windanlagen

Obwohl sich die Erlössituation für Windanlagenbetreiber deutlich verbessert hat, sorgt die Inflation für Sparzwänge bei der Wartung. Gefragt sind individuelle Lösungen. Wie sich der Markt für Service & Wartung entwickelt, zeigt ein Überblick.

Windenergie / Wasserstoff | 26. September 2022

WindEnergy Hamburg: Offshore-Wind und grüner Wasserstoff im Aufwind

Windenergie und grüner Wasserstoff können der Energiewende in Krisenzeiten den nötigen Schub verleihen, und Ausbaupotenziale sind dafür reichlich vorhanden. Mit der WindEnergy Hamburg und der H2 EXPO & CONFERENCE locken die beiden Themen die Welt in die Hansestadt.

Personalien | 26. September 2022

EWF-Geschäftsführer Stefan Schaller per sofort freigestellt

Die Reise von Stefan Schaller, Geschäftsführer der Energie Waldeck-Frankenberg (EWF), in die Ukraine hat Konsequenzen. Schaller war als Wahlbeobachter bei den völkerrechtswidrigen russischen Schein-Referenden aufgetreten und hatte sich nach Medienberichten ...

Treibhausgas SF6 | 23. September 2022

RWE testet Verzicht auf Isoliergas SF6 bei neuem Windprojekt in Spanien

An einer neuen Onshore-Windenergieanlage in Spanien testet RWE zwei neue Technologieansätze, die sowohl die Umwelt-Belastung während der Bauphase der Anlage abmildern als auch die Treibhausgasemissionen ...

Erneuerbare Energien | 23. September 2022

Bau der Fundamente für deutsche Offshore-Windparks von Ørsted gestartet

Für die Offshore-Windprojekte Borkum Riffgrund 3 und Gode Wind 3 des dänischen Energiekonzerns Ørsted hat die Produktion der Fundamente im niedersächsischen Nordenham begonnen. Steelwind produziert dort 66 der rund 100 Meter langen ...

Onshore-Windenergie | 21. September 2022

Projekt mit Bürgerbeteiligung: BayWa r.e. weiht Windpark in der Bretagne ein

Die Erneuerbaren-Tochter der Münchner BayWa AG, die BayWa r.e., hat ihr Windparkprojekt Clos Neuf in der Bretagne eingeweiht. Besonderheit ist, dass Bewohner aus dem Umland und der weiteren Region mit insgesamt 1 Million Euro zu dem Projekt beigetragen hatten - 500.000 Euro als Anteilseigner ...

Personalien | 21. September 2022

Vertrag von E.ON-Chef Birnbaum bis 2028 verlängert

Leonhard Birnbaum bleibt Chef des Essener Energiekonzerns E.ON. Sein Vertrag wurde jetzt vom Aufsichtsrat um weitere fünf Jahre - bis zum 30. Juni 2028 - verlängert. Birnbaum ist seit 2013 im Vorstand, seit April 2021 als Vorstandsvorsitzender. AR-Chef Karl-Ludwig Kley begründete die ...

Personalien | 21. September 2022

Hasler verlässt Städtische Werke, N-ERGIE und VAG

Der langjährige Vorstandsvorsitzende der Städtischen Werke Nürnberg, Josef Hasler, hat zum 20. September sein Amt niedergelegt. Der Schritt erfolge aus persönlichen Gründen. Auch seine Position als Vorsitzender des Vorstands der Nürnberger N-ERGIE und der VAG gibt er ab.

Personalien | 21. September 2022

Neuer EnBW-CEO startet Mitte November

Dass der aktuelle Vorstandsvorsitzende von Rolls Royce Power Systems Andreas Schell bei EnBW Frank Mastiaux an der Unternehmensspitze nachfolgen wird, stand bereits seit April fest. Nun folgte der konkrete Starttermin. Am 15. November wird ...