Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
EID Ölmarktbericht | 23. September 2021

EID Ölmarktbericht: Rekordmarken weiter im Blick

Mit einem leichten Kursrücksetzer sind die Ölmärkte in die neue Handelswoche gestartet, haben dann aber unbeirrt ihre Stärke gezeigt. Brent-Nordseeöl zog bis zur Wochenmitte wieder auf 76,19 US-Dollar je Barrel an und liegt damit nur noch knapp unter seinem Jahreshoch von 77,16 US-Dollar Anfang…

Wasserstoff | 23. September 2021

Rheinmetall treibt Wasserstoffstrategie voran

Der Rüstungs- und Technologiekonzern Rheinmetall treibt seine eigene Wasserstoffstrategie voran. Dazu hat sich das Düsseldorfer Unternehmen jetzt der vom Bund und dem Land Nordrhein-Westfalen finanziell unterstützten nationalen Wasserstoff- und Brennstoffzelleninitiative angeschlossen. Rheinmetall…

International | 23. September 2021

Wert der US-Energieexporte übersteigt 2020 erstmals Wert der Energieimporte

Im Jahr 2020 übertraf der Wert der von den USA exportierten Energieerzeugnisse den Wert der US-Importe an Öl, Erdgas, Kohle und Elektrizität um 27 Milliarden US-Dollar. Damit war der Wert der Energieexporte erstmals seit mindestens 47 Jahren größer als der Wert der Energieimporte. Dies geht aus den…

Unternehmen | 21. September 2021

Halbjahres-Bilanz: enercity hält am Ziel der EBIT-Verdopplung fest - Appell an neue Bundesregierung

Der kommunale Energieversorger enercity aus Hannover hat den Umsatz im ersten Halbjahr 2021 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 4,9 Prozent auf rund 2 Milliarden Euro steigern können - trotz hoher Marktdynamik, wie man betont. Das EBIT stieg um 21,3 Prozent auf 98,6 Millionen Euro. Die Investitionen…

Tarif-Design | 21. September 2021

Strom und Gas: E wie einfach launcht neuen "FlexTarif"

Die E.ON-Discounttochter 'E wie einfach' hat mit "FlexTarif" ein neues Strom- bzw. Gasprodukt aufgelegt, das nach Überzeugung des Unternehmens dem Kunden "Sicherheit" und "Freiheit" gleichermaßen bietet. „Wir haben die Wünsche unserer potenziellen Kund:innen im Rahmen einer groß angelegten…

Klimastrategie | 20. September 2021

Vattenfall erhöht Ziele zur Emissionsminderung

Der schwedische Staatskonzern Vattenfall hat die eigenen Emissionsreduktions-Ziele für 2030 erhöht. "Klimaneutralität" will man zudem nach der neuen Maßgabe bis 2040 erreichen. Die neuen Ziele, die dazu beitragen sollen, die Erderwärmung auf maximal 1,5 Grad Celsius zu begrenzen, seien bereits von…

Unternehmen | 20. September 2021

Trianel erstellt erste Klimabilanz für die Stadtwerke Bonn

Das Stadtwerke-Netzwerk Trianel hat eine erste Klimabilanz für die Stadtwerke Bonn erstellt. Das Kommunalunternehmen und Trianel hatten 2020 begonnen, Daten für eine umfassende Klimabilanz des Versorgers und auch seiner Bonner Tochterunternehmen zu erheben und zu analysieren. Klimabilanzen und die…

Verbände | 20. September 2021

Motorenbauer Deutz tritt eFuel Alliance bei

Der Motorenhersteller Deutz ist der eFuel Alliance beigetreten. Deutz werde in der verbandsähnlichen Initiative insbesondere den Off-Highway-Bereich vertreten, heißt es vom Unternehmen. Hintergrund des Beitritts ist auch, dass Deutz seit August 2021 sein gesamtes Diesel-Motorenprogramm für den…

BDEW Kongress | 15. September 2021

Langwierige Regierungsbildung befürchtet: "Strompreise für die Bürger werden explodieren"

Die Energiebranche stellt sich auf darauf ein, dass es mit Ablauf der Legislaturperiode weitere Verzögerungen bei der Neuausrichtung der Energiepolitik geben wird. "Wir gehen davon aus, dass die Regierungsbildung eine Weile in Anspruch nehmen wird", sagte Kerstin Andreae, Vorsitzende der…

Unternehmen & Verbände | 15. September 2021

CropEnergies erhöht Prognose für laufendes Geschäftsjahr

Der Mannheimer Ethanolproduzent CropEnergies hat angesichts des positiven Marktumfeldes die Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2021/22 (1. März 2021 – 28. Februar 2022) erhöht. Nach einer zuvor erwarteten Bandbreite von 925 bis 975 Millionen Euro beim Umsatz rechnet man nun mit 970 bis 1.010…

Unternehmen & Verbände | 15. September 2021

Naturstrom gründet Joint Venture im Gebäudesektor

Die Düsseldorfer Naturstrom hat sich mit dem Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung zusammengengetan und ein Unternehmen ins Leben gerufen. In das unter den Namen Green Estate gegründete Joint Venture soll gemeinschaftliches Know-how aus dem Energie- und Immobiliensektor einfließen. Ziel der…

Unternehmen & Verbände | 14. September 2021

team und HaGe sollen zu einem Konzern verschmelzen

Die team SE, die mit ihrer Tochter team energie ein Energie- und Tankstellen-Unternehmen im Unternehmensverbund hat, startet den Zusammenschluss mit der Hauptgenossenschaft Nord AG (HaGe), einem Agrar- und Landhandelskonzern mit knapp 2,2 Milliarden Umsatz 2020 und rund 1.150 Mitarbeitern. Beide…

Unternehmen & Verbände | 13. September 2021

Baker Hughes ist bei Electrochaea eingestiegen

Das US-Ölservice-Unternehmen Baker Hughes ist bei dem Münchner PtG-Spezialisten Electrochaea eingestiegen. Im Rahmen der jüngsten Finanzierungsrunde, an der sich auch die bestehenden Investoren MVP, Storengy, KfW, Caliza, Focus First, Energie 360° und btov beteiligt haben, hat Baker Hughes Ende Juni…

Personalie | 13. September 2021

Christine Catasta in den OMV-Aufsichtsrat gewählt

Die geplante Personalentscheidung war Anfang August bereits durchgesickert. Nun ist nach dem Rücktritt von Thomas Schmid als Aufsichtsrat der OMV AG in seiner Nachfolger Christine Catasta von einer außerordentlichen Hauptversammlung am 10. September als neues Mitglied des Kontrollgremiums gewählt…

Grüner Stahl | 07. September 2021

ArcelorMittal erhält Bundes-Förderung für Wasserstoff-DRI-Anlage in Hamburg

Der Stahlhersteller ArcelorMittal kann für sein Stahlwerk in Hamburg mit einer Förderung der Bundesregierung rechnen - für den Bau der ersten wasserstoffbasierten DRI-Anlage (Direct Reduced Iron, also direktreduziertes Eisen oder Eisenschwamm) in Deutschland im industriellen Maßstab, wie das…

Personalie | 06. September 2021

Volker Holtfrerich neuer Leiter Energiepolitik bei Trianel

Volker Holtfrerich leitet seit dem 1. September die energiepolitische Abteilung des Stadtwerke-Netzwerks Trianel. Sein Arbeitsort ist die Berliner Interessensvertretung des Aachener Unternehmens. In den vergangenen sechs Jahren war Holtfrerich im Hauptstadtbüro von Shell Deutschland tätig. "Mit…

Wasserstoff | 03. September 2021

Ruhrkonzerne wollen Aufbau der Wasserstoffwirtschaft forcieren

Führende Energie- und Industriekonzerne des Ruhrgebiets wollen das Revier zu einer führenden Wasserstoffmodellregion mit einem sektorenübergreifenden Bebauungsplan für H2-Produktion und -Infrastruktur machen. Die Energieunternehmen E.ON und RWE sowie die Konzerne Evonik (Chemie), thyssenkrupp…

Unternehmen & Verbände | 30. August 2021

Heine neuer Vorsitzender der VKU-Landesgruppe Nord

Mit Christian Heine hat der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) einen neuen Vorsitzenden der Landesgruppe Nord.

Unternehmen | 27. August 2021

Energieriese im Wandel

Lange Zeit galt RWE als größter Kohleverstromer und CO2-Emittent Europas und versuchte mit Greenwashing-Kampagnen ein grünes Image zu pflegen. Nun positioniert sich der Traditionskonzern mit einer neuen Struktur tatsächlich als globaler Anbieter von erneuerbaren Energien. Reicht das? Der Essener…

Verbände | 26. August 2021

Effizienzverband ASUE wird Teil des DVGW

Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) und die Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch (ASUE) werden eins. In Berlin haben Vertreter beider Verbände die Integration der ASUE in den DVGW vertraglich fixiert. Man setzt darauf, auf diese Weise "die…