Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
EID-Strommarktbericht | 20. Mai 2022

EID-Strommarktbericht: Volatile Brennstoffmärkte treiben die Strompreise

Volatilität im Brennstoffhandel hat in der KW 20 auch im deutschen Stromhandel zu einem uneinheitlichen Bild geführt. Der Frontmonat Baseload wechselte zu Preisen zwischen ...

Europa | 19. Mai 2022

EU-Kommission: Gaspreisdeckel nur im extremen Notfall

Die EU-Kommission hat weitere kurzfristige Maßnahmen zur Eindämmung der Energiepreiskrise vorgeschlagen. Nur in einem äußersten Notfall soll eine administrative Preisobergrenze ...

Wind-Offshore / Wasserstoff | 19. Mai 2022

Nordsee-Anrainer vereinbaren Offshore- und H2-Kooperation

Auf dem „North Sea Summit“ im dänischen Esbjerg haben die Energieminister der vier Nordseeanrainerstaaten eine Kooperation für Offshore-Windenergie und grünen Wasserstoff auf den Weg gebracht. In der Erklärung ...

Europa | 18. Mai 2022

REpowerEU: Brüsseler Energiewende-Turbo noch nicht komplett

Bei ihrer Umsetzung der REpowerEU-Strategie spart die EU-Kommission wichtige Regeln zu den Strombezugskriterien für grünen Wasserstoff noch aus.

Europa | 11. Mai 2022

Einigung im EU-Parlament zur ETS-Reform in Sicht

Der im EU-Parlament für die ETS-Reform zuständige Berichterstatter Peter Liese (CDU) hat sich mit seinen Kollegen aus den anderen Fraktionen auf umfassende Kompromisse geeinigt. Dazu zählt auch die Einführung eines zweiten EU-ETS für Straßenverkehr und Gebäude ...

Industrie/Strommarkt | 06. Mai 2022

VIK fordert unverzügliche Reduktion des Erdgasverbrauchs

Angesichts des Kriegs in der Ukraine fordert der VIK Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft, für die Stromversorgung in Deutschland alle Ersatzmöglichkeiten für Erdgas nutzbar zu machen.

Berliner Energietage 2022 | 06. Mai 2022

Graichen: „Die Zeit der günstigen Fossilen ist vorbei“

Ohne billiges Gas aus Russland müsse die Industrie womöglich statt auf Erdgas als Brückentechnologie gleich auf H2 wechseln, betonte auf den Berliner Energietagen Klima-Staatssekretär Graichen.

Europa / Krieg in der Ukraine | 04. Mai 2022

Von der Leyen kündigt Ölimportembargo an

EU-Kommissionspräsidentin Ursula Von der Leyen hat vor dem Plenum des EU-Parlaments in Straßburg ein sechstes Sanktionspaket gegen Russland angekündigt. Dazu zählt auch ein Ölimportembargo. Demnach sollen russische Rohöllieferungen innerhalb von sechs ...

Berliner Energietage | 04. Mai 2022

Berliner Energietage – Wie wird Berlin CO2-neutral?

Das Land Berlin hat sich beim Klimaschutz eines der ehrgeizigsten Gesetze in Deutschland gegeben - und will die CO2-Emissionen bis 2030 gegenüber 1990 um 70 Prozent senken. Das seien 5 Prozentpunkte mehr als die Zielorientierung des Bundes, kommentierte ...

Politik & Verbände | 02. Mai 2022

Deutschland verringert Abhängigkeit von russischer Energie weiter

Die deutsche Abhängigkeit von Gas-, Kohle- und Öllieferungen aus Russland ist weiter rückläufig. Das geht aus dem zweiten Fortschrittsbericht zur Energiesicherheit in Deutschland hervor, den Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck nun vorgelegt hat.

Veranstaltung | 27. April 2022

BBH-Jahreskonferenz - "Umbau in sozial-ökologische Marktwirtschaft durch russischen Angriffskrieg beschleunigt"

„Wir sind in voller Fahrt, um die Transformation in eine sozial-ökologische Marktwirtschaft auf europäischer Ebene hinzubekommen“, sagte Jens Geier (SPD), Mitglied des europäischen Parlaments und dort Berichterstatter für die ...

Versorgungssicherheit | 26. April 2022

Novelle des EnSiG bringt auch neues Anpassungsrecht bei Extrempreisen

Die mögliche Zuspitzung der Lage auf den Energiemärkten durch den Krieg in der Ukraine hat weitere gesetzgeberische Folgen. Das Bundeskabinett hat eine Novelle des "Energiesicherungsgesetzes", das aus dem Jahr 1975, der Zeit der ersten ...

Europa | 20. April 2022

EU-Länder positionieren sich zur neuen EU-Verordnung für grüne Anleihen

Die ständigen EU-Botschafter und -Botschafterinnen haben sich auf eine gemeinsame Verhandlungsposition zum Verordnungsvorschlag der EU-Kommission für einen europäischen Standard für Grüne Anleihen ...

Synthetische Kraftstoffe | 19. April 2022

eFuel Alliance tritt Weltenergierat Deutschland bei

Für eine weitere Vernetzung in die Energielandschaft hat die eFuel Alliance mit ihrem Beitritt zum Weltenergierat Deutschland gesorgt. Der deutsche Zweig des World Energy Council ist Teil eines energieübergreifenden Netzwerks, das in ...

EU-Energiepolitik | 12. April 2022

EU-Außenminister verzichten auf Ölembargo gegen Russland

Die 27 EU-Außenminister und –ministerinnen haben sich in Luxemburg nicht zu einem Ölimportembargo gegen Russland durchringen können. Damit bleibt es vorerst nur bei einem Kohleimportembargo gegen Russland, das bis August umgesetzt werden soll.

Politik | 12. April 2022

Habeck will Energiesicherungsgesetz novellieren

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) bereitet sich mit einer Novellierung des Gesetzes zur Sicherung der Energieversorgung für den Fall einer schweren Energiekrise vor. Im Krisenfall sollen Unternehmen, die kritische Energie-Infrastruktur betreiben, unter treuhänderische Verwaltung genommen - im Extremfall sogar enteignet - werden.

Raffineriedurchsatz | 11. April 2022

Kraftstoffproduktion im Februar deutlich über Vorjahr

Die Kraftstoffproduktion der deutschen Raffinerien lag im Februar mit zweistelligen Zuwächsen deutlich über der des Vorjahres, wobei die 2021-­Zahlen auch stärker durch pandemiebeschränkende Maßnahmen und ein geringeres Verkehrsaufkommen geprägt waren.

Kohle / Europa | 11. April 2022

Kohle-Embargo mindert Russlands Exporterlöse um 5 Milliarden Euro

Zu den wesentlichen Bestandteilen des fünften Sanktionspakets gegen Russland, dem der Europäische Rat am 8. April 2022 zugestimmt hat, gehört ein Einfuhr-Embargo auf Kohle aus Russland. Nach Mitteilung der EU-Kommission ist davon ein Viertel aller russischen Kohleexporte betroffen. Damit sind bei ...

Europa / Krieg in der Ukraine | 07. April 2022

EU-Parlament fordert sofortiges Embargo gegen sämtliche Energieeinfuhren aus Russland

Das Plenum des EU-Parlaments hat in Straßburg mit großer Mehrheit eine Entschließung für ein sofortiges Embargo gegen Einfuhren von Öl, Gas, Kohle und Kernbrennstoff aus Russland angenommen ...

Energiepolitik | 06. April 2022

Habeck bringt energiewirtschaftliches "Osterpaket" durchs Bundeskabinett

Unter Federführung von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat das Bundeskabinett jetzt das angekündigte energiewirtschaftliche so genannte „Osterpaket“ verabschiedet. Es dient in erster Linie dazu, den Erneuerbaren-Ausbau zu beschleunigen und ...