Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Erneuerbare Energien | 28. September 2022

Mainova und ENGIE schließen PPAs ab

Rund 140 GWh Strom in den Jahren 2023 und 2024 wollen Mainova und ENGIE im Rahmen mehrerer nun vereinbarten Power Purchase Agreements mittels Windkraftanlagen erzeugen, die aus der Förderung gefallen sind.

Europa / EEG | 27. September 2022

EU-Kommission genehmigt drei EEG-ergänzende Maßnahmen

Die Wettbewerbsabteilung der EU-Kommission hat drei Maßnahmen zur Förderung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen in Deutschland nach den EU-Beihilfevorschriften genehmigt. ...

Offshore Windenergie | 27. September 2022

Ein Hafen für die Windkraftbranche

Europas ambitionierte Pläne zum Ausbau der Offshore-Windenergie brauchen Häfen. Einer der größten ist Esbjerg. Die dänische Stadt macht vor, wie konsequente Energiewende geht.

Energiepolitik | 27. September 2022

Habeck fordert beschleunigte Genehmigungsverfahren

Zum Auftakt der WindEnergy Hamburg und der H2EXPO&CONFERENCE in Hamburg hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck mehr Tempo für die Genehmigungsprozesse in den Bundesländern angemahnt.

EID Marktübersicht Service & Wartung von Windenergieanlagen | 27. September 2022

Kostendruck und Lieferengpässe belasten Service und Wartung von Windanlagen

Obwohl sich die Erlössituation für Windanlagenbetreiber deutlich verbessert hat, sorgt die Inflation für Sparzwänge bei der Wartung. Gefragt sind individuelle Lösungen. Wie sich der Markt für Service & Wartung entwickelt, zeigt ein Überblick.

Windenergie / Wasserstoff | 26. September 2022

WindEnergy Hamburg: Offshore-Wind und grüner Wasserstoff im Aufwind

Windenergie und grüner Wasserstoff können der Energiewende in Krisenzeiten den nötigen Schub verleihen, und Ausbaupotenziale sind dafür reichlich vorhanden. Mit der WindEnergy Hamburg und der H2 EXPO & CONFERENCE locken die beiden Themen die Welt in die Hansestadt.

Treibhausgas SF6 | 23. September 2022

RWE testet Verzicht auf Isoliergas SF6 bei neuem Windprojekt in Spanien

An einer neuen Onshore-Windenergieanlage in Spanien testet RWE zwei neue Technologieansätze, die sowohl die Umwelt-Belastung während der Bauphase der Anlage abmildern als auch die Treibhausgasemissionen ...

Erneuerbare Energien | 23. September 2022

Bau der Fundamente für deutsche Offshore-Windparks von Ørsted gestartet

Für die Offshore-Windprojekte Borkum Riffgrund 3 und Gode Wind 3 des dänischen Energiekonzerns Ørsted hat die Produktion der Fundamente im niedersächsischen Nordenham begonnen. Steelwind produziert dort 66 der rund 100 Meter langen ...

Energiekrise | 23. September 2022

Gasumlage: Pläne zum Ausschluss von "Trittbrett"-Profiteuren konkretisiert

In der derzeit umstrittenen Frage der neuen Gasumlage, die Energieunternehmen von den ungleich höheren Kosten für die Ersatzbeschaffung für ausfallende russische Gasmengen entlasten soll, gibt es Bewegung. Während die Zukunft ...

Onshore-Windenergie | 21. September 2022

Projekt mit Bürgerbeteiligung: BayWa r.e. weiht Windpark in der Bretagne ein

Die Erneuerbaren-Tochter der Münchner BayWa AG, die BayWa r.e., hat ihr Windparkprojekt Clos Neuf in der Bretagne eingeweiht. Besonderheit ist, dass Bewohner aus dem Umland und der weiteren Region mit insgesamt 1 Million Euro zu dem Projekt beigetragen hatten - 500.000 Euro als Anteilseigner ...

Politik & Verbände | 21. September 2022

EU-Kommission hält an ihren Grünstromkriterien für Wasserstoff fest

Die EU-Kommission hat weiterhin vor, Grünstromkriterien für Wasserstoff auf Grundlage der Erneuerbaren Richtlinie aus dem Jahre 2018 (RED2) vorzustellen. Und dies, obwohl diese auf der Abstimmung ...

Politik & Verbände | 21. September 2022

Felix Faber neuer Vorstandsvorsitzender beim en2x

Nachdem Felix Faber Anfang August von Fabian Ziegler das Amt des Vorsitzenden der Geschäftsführung der Deutsche Shell Holding sowie die Geschäftsführung der Shell Deutschland übernommen ...

VKU-Stadtwerkekongress 2022 | 21. September 2022

Kommunale Ladeinfrastruktur: VKU-Chef Liebing drängt auf mehr Schnellladesäulen

Für den flächendeckenden Glasfaserausbau und dem Aufbau einer bundesweiten Ladeinfrastruktur drängten Kommunalversorger auf dem VKU-Stadtwerkekongress in Leipzig auf verlässliche Rahmenbedingungen und warben für Kooperationsmodelle.

VKU-Stadtwerkekongress 2022 | 21. September 2022

VKU-Kongress: Stadtwerke-Schutzschirm gegen Investitionshemmnisse

Um die Forderung der Kommunalversorger-Branche in der Energiekrise nach einem gesonderten Rettungs-Instrument für Stadtwerke zu untermauern, hat auf dem derzeit in Leipzig laufenden VKU-Stadtwerkekongress Verbands-Präsident Ebling ein dramatisches Bild der wirtschaftlichen Lage vieler Unternehmen gezeichnet. Viele Stadtwerke kämen derzeit ...

Politik & Verbände | 21. September 2022

Gasumlage soll zum 1. Oktober starten

Die Gasumlage wird wie angekündigt zum 1. Oktober umgesetzt, das kündigte Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck im Rahmen eines Pressestatements zur Übernahmen von Uniper durch den ...

VKU-Stadtwerkekongress in Leipzig | 20. September 2022

VKU-Präsident Ebling: "Weinen der Gasumlage keine Träne nach"

Die Pläne des Bundeswirtschaftsministeriums zur neuen Gasumlage erhalten weiter Gegenwind. Auf dem derzeit in Leipzig laufenden VKU-Stadtwerkekongress hat sich die Kommunalbranche in dieser Frage vehement gegen die aktuelle Energiekrisen-Politik der Bundesregierung gestemmt. Im Fokus ...

Europa / E-Fuels | 20. September 2022

MEW begrüßt Votum des EU-Parlaments zur RED-Revision

Mitte September stimmte das EU-Parlament zur Revision der Erneuerbaren Energien-Richtlinie (RED) ab und sprach sich dafür aus, den Anteil der erneuerbaren Energien am Endenergieverbrauch der EU bis 2030 auf 45 Prozent zu erhöhen. Gleichzeitig schlossen ...

Rohstoffversorgung | 20. September 2022

EU-Kommission stellt Notfallplan zur Aufrechterhaltung der Lieferketten vor

Die EU-Kommission hat ein weiteres Kriseninstrument vorgestellt. Es soll im Notfall verhindern, dass die Lieferketten von „krisenrelevanten“ Waren innerhalb des Binnenmarkts unterbrochen werden. Das war zeitweise während der Corona-Krise der Fall. Zu den ...

Onshore-Windenergie | 20. September 2022

Mercedes-Testgelände in Papenburg soll zum Windstrom-Standort werden

Premium-Autobauer Mercedes-Benz plant auf seinem Autotestgelände im niedersächsischen Papenburg einen Windpark. Wie das Unternehmen mittelt, sollen auf dem 800 Hektar großen Gelände, wo Mercedes-Benz seit 1998 die Autoteststrecke betreibt, bis zur Mitte ...

Erneuerbare Energien | 20. September 2022

Offshore-Wind in Lettland: RWE kooperiert mit Latvenergo

Für die Umsetzung von Offshore-Windprojekten vor der lettischen Küste kooperiert RWE mit Latvenergo, einem großen Stromversorger in den baltischen Staaten. Zusammengebracht werden sollen Erfahrungen bei der Entwicklung, der Realisierung und dem Betrieb von Offshore-Windparks mit "dem umfassenden ...