Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
IT-Dienstleistungen | 13. August 2021

Badenova beteiligt sich an Rechenzentrums-Projekt für Südbaden

Ein "hochmodernes Rechenzentrum für Unternehmen in Südbaden" am Standort Haltingen wollen der Zweckverband Breitbandversorgung des Landkreises Lörrach und die badenova-Tochter badenIT errichten - und haben dazu die Rechenzentrums-Gesellschaft „RegioRZ Süd GmbH“ aus der Taufe gehoben. Noch in diesem…

Netze & Speicher | 11. August 2021

SMA Solar liefert Technik an künftig weltgrößten netzbildenden Stromspeicher

Das weltweit größte netzbildende Speicherprojekt im südaustralischen Torrens Island wird mit Systemtechnik des hessischen Solarunternehmens SMA ausgestattet.

Netze & Speicher | 10. August 2021

Edis überwacht Mittelspannungsnetz per Satellit

Der Netzbetreiber Edis aus Brandenburg kontrolliert die Vegetationsentwicklung in seinem Netzgebiet künftig mit einem satellitengestützten Verfahren.

Netzausbau | 06. August 2021

Trassenkorridor für Gleichstromverbindung A-Nord vollständig festgelegt

Die Bundesnetzagentur hat nun auch für den Abschnitt B der von Netzbetreiber Amprion vorangetriebenen Gleichstromverbindung "A-Nord" den Trassenkorridor festgelegt. Der rund 81 km lange Trassenkorridor für das Energiewendeprojekt knüpft im Landkreis Leer und in der Grafschaft Bentheim an die bereits…

EID Gasmarktbericht | 05. August 2021

EID Gasmarktbericht: Der Gashandel bleibt angespannt

Die Lage an den Gas-Handelsmärkten bleibt unverändert angespannt. Für den Frontmonat (jetzt der September) wurden an der TTF Preise erreicht, die in der Höhe noch nie notiert wurden. Dies berichten die Analysten eines Handelshauses nach einer genaueren Betrachtung ihres Archivs. „Keiner kann sagen,…

Leitungs-und Wegerechte | 03. August 2021

Mittelfränkische Gemeinden verlängern Strom-Konzession mit N-Ergie

Die mittelfränkischen Gemeinden Röckingen und Unterschwaningen gehen mit ihrer bisherigen Konzessions-Partnerschaft mit dem Nürnberger Versorger N-Ergie in die Verlängerung. Kommunen und Versorger haben neue Strom-Konzessionsverträge mit einer Laufzeit von "bis zu 20 weiteren Jahren" abgeschlossen.…

Gemeinsames Nutzerportal | 03. August 2021

Hamburger Gas- und Stromnetzbetreiber bündeln Verbrauchsdaten-Services

Die Schwesterunternehmen Stromnetz Hamburg und Gasnetz Hamburg haben ihre Services im Bereich Visualisierung der Strom- und Gasverbrauchsdaten auf einem gemeinsamen Portal zusammengefasst. Netznutzer, die ihre Verbräuche einsehen wollen, können ab sofort unter der Internetadresse…

Telekommunikation | 03. August 2021

Stadtwerke Münster und Deutsche Telekom bauen Glasfasernetz aus

Die Stadtwerke Münster und die Deutsche Telekom haben eine Glasfaserkooperation in Münster für die kommenden 30 Jahre vertraglich fixiert. Dazu wollen die Partner in den kommenden acht Jahren so genanntes "Glasfaser bis in die Wohnung" (FTTH bzw. fibre to the home) in 160.000 Haushalten in 42.000…

Mobilfunkt / LED-Straßenbeleuchtung | 30. Juli 2021

Mainova und O2 rüsten Frankfurter Straßenleuchte als 5G-HotSpot aus

In Kooperation mit Telefónica Deutschland / O2 hat Mainova in Frankfurt eine "smarte 5G-Straßenleuchte in Betrieb genommen, die erste Hessens, wie man betont. Die LED-Anlage liefert in ihrem Umfeld ganztägig 5G-Mobilfunkt-Netzversorgung. Die Reichweite für O2 -Kunden beträgt 250 Meter rund um den…

Telekommunikation | 28. Juli 2021

BREKO-Marktanalyse 2021: Deutlich mehr Glasfaseranschlüsse in Deutschland

„Deutschlands Wachstumsrate beim Glasfaser-Ausbau ist im vergangenen Jahr auch im europäischen Vergleich weit überdurchschnittlich verlaufen“, kommentierte Norbert Westfal, Präsident des Bundesverbands Breitbandkommunikation (BREKO), bei der Präsentation der Marktanalyse 2021, zu der über 200…

Netzausbau | 27. Juli 2021

Klagen gegen Energiewende-Freileitungsprojekt bei Berlin erfolglos

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat Rechtssicherheit für einen wichtigen Teil - den östlichen Abschnitt - des Netzausbauvorhabens "380-kV-Nordring Berlin" geschaffen, ein Projekt nach dem Energieleitungsausbaugesetz. Die Richter wiesen Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss für die…

BP Statistical Review of World Energy 2021 | 09. Juli 2021

BP-Report: Weltweite Energieversorgung 2020 im Zeichen der Corona-Pandemie

2020 war ein Jahr wie nie zuvor. Unter diesem Leitsatz stand die Präsentation der 70. Ausgabe des BP Statistical Review of World Energy 2021 durch BPs Chief Economist Spencer Dale. Als Folge der Corona-Pandemie ist der weltweite Primärenergieverbrauch im Jahr 2020 um 4,5 Prozent im Vergleich zu 2019…

Umstrittene Erdgas-Pipeline | 07. Juli 2021

Nord Stream 2: Die entscheidende Phase

In Kürze, am 15. Juli, wird Angela Merkel in Washington erwartet, dann steht Nord Stream 2 auf der Agenda. Das OLG Düsseldorf prüft derweil, ob die russische Erdgas-Pipeline Vertrauensschutz genießt. In der Frage der Fertigstellung und Inbetriebnahme der Nord Stream 2-Pipeline scheint die…

Gasnetzplanung | 05. Juli 2021

Gas-Fernleitungsnetzbetreiber forcieren Überlegungen zur H2-Netzmodellierung

Der Gesetzgeber hat gerade entschieden, zumindest vorerst eine getrennte Regulierung für Erdgas- und Wasserstoffnetze einzuführen. Dennoch wird die Modellierung eines Wasserstoffnetzes ein wesentlicher Schwerpunkt im Rahmen des Netzentwicklungsplans (NEP) 2022 bis 2032 sein. Die öffentliche…

Versorgungssicherheit | 01. Juli 2021

Hitzewelle kann zu Unterbrechungen der Stromversorgung in Teilen der USA führen

Laut dem Summer Reliability Assessment 2021 der North American Electric Reliability Corporation (NERC) besteht in Teilen der Vereinigten Staaten ein erhöhtes oder hohes Risiko für potenzielle Beeinträchtigungen der Stromversorgung. Die Bedarfsspitzen bei Strom im Sommer werden in den USA stark von…

Sicherer Netzbetrieb | 30. Juni 2021

E.DIS will kritische Infrastruktur per Künstlicher Intelligenz schützen

Seit Mitte Mai Läuft bei der E.ON-Regionaltochter E.dis in einem Umspannwerk im brandenburgischen Landkreis Oder-Spree ein Pilotprojekt im Bereich Künstlicher Intelligenz. Zusammen mit dem Start-Up „Natix“ will der Netzbetreiber ein "neuartiges KI-Kamera-System" an die eigenen speziellen…

Erneuerbare Energien | 30. Juni 2021

IRENA-Studie zur Entwicklung der weltweiten EE-Stromerzeugungskosten

Bis Ende 2020 hat sich die weltweite Stromerzeugungskapazität auf Basis erneuerbarer Energien auf 2.799 GW im Vergleich zum Stand von Ende 2010  (1.223 GW) mehr als verdoppelt. Gegenüber dem Jahr 2000, als die Kapazität noch bei 754 GW lag, ist sogar eine Erhöhung um den Faktor 3,7 eingetreten.…

Batteriematerialien | 29. Juni 2021

BASF baut Batterierecycling-Anlage in Schwarzheide

Auch um künftige Nachfrage aus dem wachsenden Elektroautomarkt bedienen zu können, baut der Chemie-Riese BASF im brandenburgischen Schwarzheide, wo das Unternehmen eine Anlage für Kathodenmaterialien betreibt, zusätzlich eine Prototypanlage für das Batterierecycling. Mit ihr wolle man…

Gasfernleitungsnetz | 21. Juni 2021

Gasnetz-Planung bis 2032: Steigender Bedarf an Wasserstoff und grünen Gasen

Die deutschen Gas-Fernleitungsnetzbetreiber haben den Szenariorahmen zum Netzentwicklungsplan (NEP) Gas 2022 bis 2032 veröffentlicht. Dafür hatten sie zum zweiten Mal auch die "Marktabfrage Wasserstoff Erzeugung und Bedarf (WEB)" durchgeführt. Die Marktteilnehmer meldeten in dieser Abfragerunde 500…

Gasnetze | 21. Juni 2021

Homann: „Versorgungsunterbrechungen Gas 2020 auf geringem Niveau“

Positive Entwicklung bei der Gas-Versorgungszuverlässigkeit: Im Jahr 2020 lag die Unterbrechung der Versorgung von Letztverbrauchern bei Gas zwar mit 1,09 Minuten über dem Wert 2019, als es noch 0,98 Minuten waren. Der so genannte SAIDI-Wert (System Average Interruption Duration Index) liegt…