Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Netze & Speicher | 19. Oktober 2020

Gasnetzentgelte steigen vor allem im Osten

Die Gasnetz-Entgelte, die etwa ein Viertel des Gaspreises für Endkunden ausmachen, steigen 2021 laut einer Check24-Auswertung im bundesweiten Schnitt um 2 Prozent. 2020 zahlte ein Haushalt mit einem Verbrauch von 20.000 kWh im Schnitt 374 Euro für die Netznutzung - 2021 werden es laut…

Bundesnetzagentur | 08. Oktober 2020

Neuer Leitfaden soll das „Messen und Schätzen bei EEG-Umlagepflichten“ vereinfachen

Um Ausnahmeregelungen bei den EEG-Umlagepflichten in Anspruch nehmen zu können, muss der Umfang der dafür relevanten Strommengen dargelegt - und insbesondere von den voll umlagepflichtigen Strommengen abgrenzt werden. Diesen mitunter komplexen Vorgang will die Bundesnetzagentur mit einem neuen…

Netze & Speicher | 06. Oktober 2020

Neue Abrechnungsvorgaben für Regelreserveanbieter - teils schon ab November 2020

Die Bundesnetzagentur hat das Konzept der deutschen Übertragungsnetzbetreiber zur Abrechnung der Regelreserveanbieter und einer Pönalisierung bei Nicht- oder Schlechterfüllung abgesegnet. „Die Einführung der neuen Abrechnungsvorgaben setzt Anreize, eine Doppelvermarktung von bereits als Regelreserve…

Netze & Speicher | 06. Oktober 2020

50Hertz-Übertragungsnetzentgelte steigen im kommenden Jahr

Die Netzentgelte des Übertragungsnetzbetreibers (ÜNB) 50Hertz steigen 2021 um voraussichtlich um 7 Prozent gegenüber 2020. Als Hauptgrund nennt 50Hertz hohe Netz-Investitionen mit Blick auf die Energiewende. Hinzukämen steigende Kosten beim Engpassmanagement sowie ein leichter Rückgang beim…

Netze & Speicher | 05. Oktober 2020

RWE forscht an Salzkavernen als Stromspeicher

Der Essener Energiekonzern RWE bereitet zusammen mit der CMBlu Energy, die großtechnische, stationäre Stromspeicher entwickelt, ein Organic Flow-Forschungsprojekt vor. Dabei soll es darum gehen, die als Gasspeicher genutzten Salzkavernen von RWE künftig als Großspeicher für erneuerbaren Strom zu…

Netze & Speicher | 29. September 2020

650.000 Zähler: Netz Oberösterreich schließt Smart Meter-Ausbau ab

Die Energie AG Oberösterreich-Tochter Netz Oberösterreich, die die Strom- und Gasnetznetze in dem österreichischen Bundesland betreibt, meldet, den Smart Meter-Ausbau "abgeschlossen" und damit "in Österreich als erster und einziger Netzbetreiber" eines Landesenergieversorgers die gesetzlichen…

Trading Hub Europe | 28. September 2020

OGE veröffentlicht "Briefmarkenentgelte" für Einheits-Gasmarktgebiet

Gerade hatte die Bundesnetzagentur neue Vorgaben zur künftigen Entgeltmethodik der Gasfernleitungsnetzbetreiber im künftigen Einheits-Gasmarktbericht Trading Hub Europa (THE) veröffentlicht, genannt REGENT 2021. Nun hat der Fernleitungsnetzbetreiber Open Grid Europe (OGE) auf dieser Basis die…

Netze & Speicher | 25. September 2020

E.DIS testet Batterie-Speicher

Der Brandenburger Regionalversorger E.DIS testet im Rahmen eines EU-Forschungsprojektes einen Batterie-Speicher im Mittelspannungsnetz, um die erneuerbaren Energien besser integrieren zu können.

Gasnetzbetreiber | 24. September 2020

H2 im Blick: Verbund übernimmt Mehrheit an Gas Connect Austria von OMV

Große strukturelle Veränderung im österreichischen Gasmarkt: Mehrheitseigner OMV gibt seinen 51 Prozent-Anteil am Fernleitungs- und Verteilnetzbetreiber "Gas Connect Austria" an den österreichischen Wasserkraft-Stromerzeuger Verbund AG ab. Verbund verspricht sich von dem Besitz des Gasnetzes vor…

Regelenergie | 21. September 2020

sonnen und Next kooperieren bei Primärregelleistung

Die Shell-Tochter sonnen und Next Kraftwerke kooperieren bei der Lieferung von Primärregelleistung aus vernetzten Batterieheimspeichern. Die Partner wollen dazu "Reservegruppen" mit je 2 MW Leistung bündeln. Die Möglichkeit der Bildung solcher Reservegruppen war erst kürzlich eingeführt worden. Auf…

Netze & Speicher | 17. September 2020

Primärregelleistung: Verbund kombiniert Wasserkraft mit Großbatterie

Unter dem Namen "BlueBattery" hat die Verbund AG am Donaukraftwerk Wallsee-Mitterkirchen "Österreichs erste Großbatterie" in Betrieb genommen, verkündet der Versorger mit Sitz in Wien. Gespeist aus Wasserkraft könne die "Flexibilitätsanlage in Sekundenbruchteilen das Stromnetz stabilisieren", so das…

VKU-Stadtwerkekongress 2020 | 15. September 2020

Smart Grid: Netzbetreiber für Kehrtwende bei der EK-Verzinsung

Große Unzufriedenheit in Sachen Netzregulierung herrscht nach wie vor bei den deutschen Verteilnetzbetreibern. Im Kern der Kritik steht eine aus Sicht der Branche unzureichende Mittelausstattung der Unternehmen für "intelligente" Investitionen in die Leitungen. Das zeigte sich auf dem jüngst -…

VKU-Stadtwerkekongress 2020 | 15. September 2020

Scheuer: Bei 450 MHz-Frequenz sind wir "auf gutem Weg"

Im Ringen um die begehrte 450 MHz-Funkfrequenz, um die sich für ihre sichere, smarte Kommunikation neben der Energiewirtschaft auch die Sicherheitsorganisationen (BOS) bemühen, hatte die Energiebranche zuletzt bereits schwere Geschütze aufgefahren: Mit "größtmöglicher Geschlossenheit" und einem…

Netze & Speicher | 14. September 2020

Neue Erdgas-Konzession für Nürnberger N-Ergie

Nachdem die Strom-Konzession im fränkischen Rohr bereits unter Dach und Fach war, hat die Gemeinde der Nürnberger N-Ergie nun auch die Erdgas-Konzession erteilt. Der Konzessionsvertrag hat eine Gültigkeit von zehn Jahren. Der Nürnberger Versorger hatte sich im Rahmen des gesetzlich vorgeschriebenen…

Trading Hub Europe | 14. September 2020

Bundesnetzagentur schafft Netzentgelt-Regeln für Einheits-Gasmarktgebiet

Am 1. Oktober 2021 startet das gemeinsame deutsche Marktgebiet Trading Hub Europe (THE). Die aus einer Vielzahl von früheren Marktgebieten hervorgegangenen verbliebenen beiden Marktgebiete Gaspool und NCG gehen dann in einem einheitlichen Marktraum auf. Jetzt hat die Bundesnetzagentur Vorgaben zur…

Netze & Speicher | 09. September 2020

"WIN-Charta": Netze BW verpasst sich Nachhaltigkeits-Konzept

Die EnBW-Verteilnetztochter Netze BW hat die so genannte „WIN-Charta“ der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit des Landes Baden-Württemberg unterzeichnet. „Damit bekennen wir uns zu unserer ökonomischen, ökologischen und sozialen Verantwortung gegenüber den Kommunen, den privaten und gewerblichen…

Breitband | 07. September 2020

Vattenfall und Eurofiber errichten Glasfasernetz in Berlins Zentrum

Ein neues Glasfasernetz für rund 500.000 Haushalte und Unternehmen wollen der Energiekonzern Vattenfall und der Glasfaser-Spezialist Eurofiber errichten. Beide Partner haben dazu in Berlin ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet. Beginnen will man mit Netzausbau im Zentrum Berlins. Die Unternehmen…

Preise & Märkte | 07. September 2020

Corona verändert Energie-Außenhandelsbilanz der USA

Nach den Erhebungen der "U.S. Energy Information Administration" (EIA) hatten die USA im Jahr 2019 erstmals seit 67 Jahren mehr Energie exportiert als importiert. Im Zuge von COVID-19 hat sich die Situation verändert. Anpassungen bei der inländischen Energiegewinnung und der Rückgang der globalen…

Netze & Speicher | 31. August 2020

Herdecke verlängert Strom-Konzession mit Enervie-Netztochter

Die Stadt Herdecke hat mit der Netztochter des Hagener Versorgers Enervie als Ergebnis einer Ausschreibung einen neuen Strom-Konzessionsvertrag geschlossen - und setzt damit die Zusammenarbeit mit "Enervie Vernetzt" ab dem 1. Januar 2021 für die kommenden 20 Jahre fort. "Nicht zuletzt ist Herdecke…

Netze & Speicher | 25. August 2020

Stadt Kerpen nimmt Sektorkopplungs-Projekt in Angriff - mit neuen Partnern

Die im Rhein-Erft-Kreis in NRW gelegene Stadt Kerpen hat - im Rahmen ihres kommunalen Projekts „SpeicherStadtKerpen“ - eine Kooperationsvereinbarung mit innogy Westenergie, Siemens Energy und den Stadtwerke Kerpen geschlossen. Die drei neuen Partner sollen der 70.000 Einwohner-Stadt helfen, ihr…