Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Europa | 25. Oktober 2021

EU-Parlament nicht gegen staatliche Beihilfen für Erdgas als Brückentechnologie

Das EU-Parlament ist grundsätzlich für die neuen Regeln für staatliche Energie- und Umweltbeihilfen (CEEAG). Das ist der zehnseitigen Resolution zu entnehmen, die das Plenum des Vielvölkerparlaments in Straßburg angenommen hat. Die Regeln hat die EU-Kommission überarbeitet, um sie mit dem Grünen…

Mobilität | 22. Oktober 2021

EnBW plant weiteren Ultraschnelllade-Park an der A9 bei Leipzig

EnBW will einen weiteren "XXL"-Ladepark, wie der Energiekonzern es nennt, mit zwölf Ladepunkten für E-Autos bauen. Geplant ist der Park in direkter Nähe zur A9 südlich von Leipzig. „Die A9 verbindet als Nord-Süd-Achse vier Metropolregionen miteinander: Berlin, Leipzig, Nürnberg und München. Auf…

EID Interview | 22. Oktober 2021

VDV-Chef Schmitz: „Stromsteuer und EEG-Umlage für den öffentlichen Verkehr abschaffen“

Die Verkehrswende steht mittlerweile weit oben auf der klimapolitischen Agenda in Deutschland. Welche ordnungspolitischen Maßnahmen die Verkehrsbranche hierzulande für nötig hält und was der klimabedingte Technologie-Umbau für die Unternehmen investiv und praktisch bedeutet, erläutert Martin Schmitz, Geschäftsführer Technik beim Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und Vorstandsvorsitzender beim Forum für Verkehr und Logistik im EID-Interview.

Energiepolitik | 21. Oktober 2021

Branche blickt zuversichtlich auf Ampel-Gespräche

Mit dem Sondierungspapier sind für die Ampel-Koalitionsgespräche energiepolitisch bereits recht konkrete Pflöcke eingeschlagen. Bei der H2-Farbenlehre und E-Fuels scheint noch Spielraum. Nach mittlerweile 30 Jahren „auf Kurs Energiewende“ stehe Deutschland noch immer auf den untersten Stufen einer…

Europa | 20. Oktober 2021

EU-Kommission legt Arbeitsplan 2022 vor: wenige Gesetzesvorschläge im Klimabereich

EU-Vizekommissionspräsident Maros Sefcovic hat dem Plenum des EU-Parlaments in Straßburg das Arbeitsprogramm der EU-Kommission für 2022 vorgestellt. Es enthält 42 neue Gesetzgebungsinitiativen, aber keine zur EU-Energiepolitik und nur vier zur EU-Klimapolitik: Für das zweite Quartal 2022 ist eine…

Netzregulierung | 20. Oktober 2021

Regulierer senkt Netzrendite - Branche sieht Investitionen gefährdet

Mit Argusaugen hatte die Netzbranche das Verfahren der Bundesnetzagentur zur Festlegung der neuen Netzrendite-Vorgaben beobachtet. Jetzt hat die Behörde insgesamt abgesenkte, im Zuge der Konsultation aber nochmals leicht nach oben korrigierte Eigenkapitalzinssätze für die Storm- und Gasnetzbetreiber…

Mobilität | 18. Oktober 2021

Einstieg abgeschlossen: bp neuer DCS-Partner

Im Frühjahr war es angekündigt worden, jetzt wurde die Transaktion abgeschlossen. bp hat sich dem Joint Venture Digital Charging Solutions (DCS) von BMW und Daimler angeschlossen. Im Zuge einer Kapitalerhöhung erwarb bp einen Anteil von 33,3 Prozent. BMW und Daimler behalten jeweils ihre…

Mobilität | 18. Oktober 2021

HEM-Umfrage: Car-Sharing für viele noch keine Alternative

Anlässlich des ‚Internationalen Tags der Mitfahrgelegenheit‘, der von einer schwedischen Non-Profit-Organisation ins Leben gerufen wurde und der in diesem Jahr auf den heutigen 18. Oktober fällt, hat die Tankstellenkette HEM die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage vorgestellt. Und diese zeigt,…

Mobilität | 15. Oktober 2021

Lithiumhydroxid-Fabrik soll in Brandenburg entstehen

Das deutsch-kanadische Unternehmen Rock Tech Lithium will in der Lausitz einen Konverter für batteriefähiges Lithiumhydroxid errichten.

Mobilität | 08. Oktober 2021

team beteiligt sich an GP Joule Connect

Der schleswig-holsteinische Tankstellenbetreiber und Energiehändler team ist bei dem E-Mobilitäts-Systemanbieter GP Joule Connect eingestiegen und hat sich mit 25,1 Prozent an dem Unternehmen beteiligt. GP Joule Connect bietet ein umfangreiches Angebot im Bereich Elektromobilität, das von der…

Europa | 08. Oktober 2021

Zentraler Gaseinkauf als Krisenmaßnahme wieder auf dem Tisch

Angesichts der Energiepreiskrise und unter dem Druck einiger EU-Länder erwägt die EU-Kommission die Einführung einer strategischen Gasreserve. Die könnte im Dezember mit dem Reform-Vorschlag zum dritten Erdgaspakets kommen. Das kündigte jüngst EU-Energiekommissarin Kadri Simson auf einer Anhörung…

Energiepolitik | 07. Oktober 2021

Dena legt Leitstudie “Aufbruch Klimaneutralität” vor

„Ein Weiter-so in der Klimapolitik ist keine Option“, betonte Andreas Kuhlmann, Chef der deutschen Energie-Agentur (dena) bei der Präsentation der Ergebnisse der „Leitstudie Aufbruch Klimaneutralität“. Über 10 wissenschaftliche Institute, mehr als 70 Wirtschaftsvertreter und ein 45-köpfiger Beirat…

Mobile Payment / Tankstellen | 07. Oktober 2021

AVIA nutzt „fillibri“-App als Bezahloption an der Zapfsäule

Die mittelständische Tankstellen-Dachmarke AVIA rollt an seinen rund 800 Tankstellen in Deutschland gemeinsam mit den Tankstellen-Partnern "sukzessive" die Option des mobilen Bezahlens aus. Neben der eigenen AVIA-App mit der mobilen Bezahlfunktion „payvia“ wird nun auch das Bezahlen per…

Europa | 07. Oktober 2021

EU-Umweltminister uneins bei Fit-for-55

Die Meinungen der EU-Regierungen zu den Gesetzesvorschlägen des Fit-for-55-Pakets gehen auseinander. Die westlichen und nördlichen Mitgliedstaaten begrüßen es, die östlichen und südlichen sind angesichts der derzeitigen Energiepreiskrise skeptisch. Das wurde deutlich auf dem Treffen der 27…

Energy Outlook der EIA | 07. Oktober 2021

"IEO 2021": Weltweiter Energieverbrauch steigt künftig weiter an

Die U.S. Energy Information Administration (EIA) hat am 6. Oktober den International Energy Outlook 2021 (IEO2021) veröffentlicht. Im IEO2021 Reference Case, dem als gesetzte Annahme die gegenwärtige Gesetzeslage und die aktuell gültige Regulierung sowie eine Fortsetzung bestehender technologischer…

Urteil / Europa | 06. Oktober 2021

EU-Gericht: Netzentgeltbefreiung nach § 19 Abs. 2 StromNEV rechtswidrige Beihilfe

Das Europäische Gericht, also die gerichtliche Eingangsinstanz auf der europäischen Ebene, hat die Netzentgeltbefreiung für intensive Netznutzer nach § 19 Abs. 2 StromNEV für die Jahre 2012 und 2013 als eine "europarechtswidrige Beihilfe" eingestuft - und ist damit der Auffassung der EU-Kommission…

Stromhandel | 06. Oktober 2021

Bußgelder gegen Energi Danmark und Optimax Energy wegen Marktmanipulation

Wegen Manipulationen im Energiegroßhandel hat die Bundesnetzagentur Bußgelder gegen Energi Danmark A/S und die Optimax Energy GmbH verhängt.

Autogas / LPG | 06. Oktober 2021

LPG-Branchenakteure werben für "biologischen und synthetischen Pfad" beim Autogas

Eine stärkere politische Berücksichtigung von Liquefied Petroleum Gas - kurz: LPG oder (in der Mobilität) Autogas - bzw. von Bio- oder synthetischem LPG in der Verkehrswende haben zwei zentrale Akteure im deutschen Flüssiggas-Markt, Bart van Aerle, Geschäftsführer des Kraftstoffsystemlieferanten…

International / Wasserstoff | 05. Oktober 2021

IEA empfiehlt staatliche Unterstützung der Nachfrage nach sauberen Wasserstoff

Die weltweite Produktion von und insbesondere die Nachfrage nach Wasserstoff kommen nur zögerlich voran. Das ist einem Zustandsbericht der Internationalen Energieagentur (IEA) zu entnehmen. Demnach wurden 2020 90 Megatonnen Wasserstoff nachgefragt. Der stammte jedoch zu 80 Prozent aus fossilen…

Mobilität | 04. Oktober 2021

Ausschreibung für bundesweites Ladenetz beginnt

Einen weiteren Schub für die Ladeinfrastruktur in Deutschland soll ein Förderprogramm zum Aufbau eines „Deutschlandnetzes“ bringen. Nun beginnt die Ausschreibungsphase.