Daten & Fakten

NWO_Tanker
Nachrichten

Mehr Rohölimporte trotz höherer Preise

eid Deutschland ist mit relativ üppigen Rohöleinfuhren in das Jahr 2017 gestartet, obwohl die Preise inzwischen deutlich über Vorjahr liegen. 377,29 Euro kostete die Tonne Importrohöl nach Berechnungen des Bundesamtes für Wirtschaft und…

20.03.2017
Rohölimporte/-grenzpreise

Gleich viel Öl für weniger Geld – Russlands Importanteil 40 Prozent

Mit im Durchschnitt 44 US-Dollar je Barrel war Rohöl – der Marke Brent für den nächsten Monat – im vergangenen Jahr noch einmal rund 10 US-Dollar oder gut 16 Prozent je Barrel günstiger als 2015, als es im Mittel 52,60 US-Dollar je Barrel waren.…

20.02.2017
Rohölimporte/-grenzpreise

Rohölimporte Januar bis November 2016 – Deutschland spart 7 Milliarden Euro

24,6 Milliarden Liter Benzin und 45,7 Milliarden Liter Diesel haben Wirtschaft und Private im vergangenen Jahr in Deutschland getankt – und dafür rund 6,4 Milliarden Euro weniger ausgeben müssen, als hätten sie die gleiche Menge 2015 gezapft. Die…

16.01.2017
Rohölimporte/-grenzpreise

Rohölimporte Januar bis Oktober 2016 – Russland baut Top-Position aus

Obwohl Rohöl im Oktober dieses Jahres wieder etwas teurer geworden ist – der Grenzübergangspreis für die Tonne Rohöl erhöhte sich gegenüber Vormonat September um 6,4 Prozent auf durchschnittlich 320,56 Euro, was in etwa das Niveau des Vorjahresmonats…

12.12.2016
Rohölimporte/-grenzpreise

Rohölimporte Januar bis September 2016

Mit rund 68 Millionen Tonnen hat Deutschland in den ersten neun Monaten dieses Jahres nahezu gleich viel Rohöl importiert wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres (68,4 Millionen Tonnen). Im September waren es laut BAFA mit 7,7 Millionen Tonnen etwa 2…

14.11.2016
Nachrichten

Deutsche Rohölimporte: Russland baut Top-Position aus

eid Mit rund 68 Millionen Tonnen hat Deutschland in den ersten neun Monaten dieses Jahres nahezu genauso viel Rohöl importiert wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres (68,4 Millionen Tonnen). Im September, für den jetzt die vorläufigen Zahlen des…

09.11.2016
Rohölimporte/-grenzpreise

Rohölimporte Januar bis August 2016

Mit insgesamt 7,7 Millionen Tonnen hat Deutschland im August dieses Jahres 1,6 Prozent weniger Rohöl importiert als im gleichen Monat des Vorjahres. Weil Rohöl im August 2016 (frei deutsche Grenze) zudem 9,9 Prozent günstiger war als im Vorjahr, fiel…

17.10.2016
Rohölimporte/-grenzpreise

Mehr Rohöl aus Russland im Juli für Deutschland − Kasachstan holt auf

Der deutsche Rohölbedarf fiel im Juli 2016 höher aus als im Vorjahr. Mit 8,1 Millionen Tonnen Rohöl wurden laut vorläufigen Berechnungen Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) 10,6 Prozent mehr Mengen nach Deutschland importiert als…

12.09.2016
Rohölimporte/-grenzpreise

Rohölimporte: Deutschland spart 6,4 Milliarden Euro im ersten Halbjahr 2016

Dank der im Vergleich zum Vorjahr noch einmal niedrigeren Ölpreise spart Deutschland viele Milliarden Euro beim Rohöleinkauf. Konkret fiel die deutsche Rohölrechnung im ersten Halbjahr 2016 mit 11,4 Milliarden Euro etwa 6,4 Milliarden Euro niedriger…

15.08.2016
Rohölimporte/-grenzpreise

Rohölgrenzpreis im Mai erneut gestiegen – aber immer noch deutlich unter Vorjahr

Der Aufwärtsentwicklung der Ölpreise an den Börsen folgend, ist auch der Rohölgrenzpreis im Mai dieses Jahres erneut gestiegen. Nach einem Plus von 5 Prozent im April ging es im Mai weiter um 11,1 Prozent auf 286,62 Euro je Tonne nach oben. Dennoch…

11.07.2016