HOME  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT |  DATENSCHUTZ  

Archiv

Seiten: zurück 1 2 3 ... 15 16 17 18 19 ... 23 24 25 vor

News für November 2015

Studie: Noch 6 GW Lastreduktion möglich

Montag, 09. Nov. 2015 | 2015 EID-46-2015

Das schwarz-rote Bundeskabinett hat gerade ein neues „Strommarkt-Design“ per Gesetz auf den Weg gebracht (dazu Seite 24) – und verzichtet dabei als Kernentscheidung auf einen Kapazitätsmarkt, der über Vergütungen womöglich künftige Investitionen in verlässliche Stromerzeuger absichern könnte. Voraussetzung, dass ein solcher Energy Only-Markt auch bei überwiegend erneuerbarer Stromproduktion funktioniert, sei aber, dass alle Flexibilitätsoptionen, insbesondere […]

Weiterlesen...


Energieverbrauch der Industrie 2014 stabil

Montag, 09. Nov. 2015 | 2015 EID-46-2015

In diesem Jahr war u.a. die gute Konjunktur in der Stahlindustrie dafür verantwortlich, dass mehr Energie (Steinkohle) verbraucht wurde. Die petrochemische Industrie fragte dank guter Beschäftigung mehr schweres Heizöl nach (siehe nebenstehender Bericht). 2014 nun war der Energiebedarf der Industrie, wie Destatis jetzt bekanntgab, mit 4.043 Petajoule (+ 0,1 Prozent) weitgehend stabil. 3.369 PJ davon […]

Weiterlesen...


Deutschland exportiert dieses Jahr deutlich mehr Strom

Montag, 09. Nov. 2015 | 2015 EID-46-2015

Mit ihren Energieverbrauchs-Vorausschauen liegt die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen meist ziemlich nah am späteren Ergebnis. Und so dürfte es auch bei der jetzt vorgelegten Herbstprognose für das Jahr 2015 sein. Um 1,7 Prozent auf rund 456 Millionen Tonnen Steinkohleneinheiten (SKE) wird der deutsche Primärenergieverbrauch (PEV) dieses Jahr steigen, heißt es da. „Die Höhe des Energieverbrauchs in Deutschland […]

Weiterlesen...


Tankstellen-Margen: Zuletzt wieder unter Druck

Montag, 09. Nov. 2015 | 2015 EID-46-2015 Statistiken Tankstellenmargen

Die Margen im Kraftstoffverkauf über Tankstellen sind im September wieder etwas stärker unter Druck geraten. Bei Dieselkraftstoff erwirtschafteten die Unternehmen nach Berechnungen von Wood Mackenzie für den EID im Bundesdurchschnitt brutto (nach Biobeimischung) gerade noch gut 5,2 Cent je Liter, womit man gerade noch Kostendeckung erreicht haben dürfte. Besser sah es bei Eurosuper aus. Knapp […]

Weiterlesen...


Multis schrumpfen sich zurecht

Montag, 09. Nov. 2015 | 2015 EID-46-2015

Nach den „großen Europäern“ Shell, BP und Total weisen auch die US-Öl- und Gasriesen deutlich geringere Gewinne aus – oder, wer nur auf Upstream setzt, auch Verluste. Bisher hat der Raffinerie-Boom geholfen. An die Börsenwerte der großen Software- und Internetgiganten kommt auch eine ExxonMobil, immerhin das größte privatwirtschaftliche Öl- und Gasunternehmen der Welt, nicht mehr […]

Weiterlesen...


Mineralöpreise EID46/2015

Montag, 09. Nov. 2015 | 2015 EID-46-2015 Mineralöl- und Flüssiggaspreise Statistiken

Die wöchentlichen Mineralölpreise für Sie zusammen gestellt.

Weiterlesen...


Öl und das Klima – Wer macht Platz für Iran?

Montag, 09. Nov. 2015 | 2015 EID-46-2015

Der Ende November beginnende Welt-Klimagipfel in Paris wirft seine Schatten voraus, und für Mineralöl werden erste Rechnungen aufgemacht. 150 Länder haben bereits Versprechen abgegeben, wonach sich für den zukünftigen weltweiten Mineralölverbrauch in der Mitte des Jahrhunderts ein Plateau von knapp 100 Millionen Barrel pro Tag ergibt, verglichen mit aktuell 91 Millionen Barrel pro Tag. Abgesehen […]

Weiterlesen...


Preistreiber Euro und Niedrigwasser

Montag, 09. Nov. 2015 | 2015 EID-46-2015

Während der Rohölpreis – Frontmonat Brent – mit knapp 49 US-Dollar je Barrel am 4. November gegenüber den Vortagen einigermaßen stabil blieb – die Entspannung auf dem Rohölmarkt erklärt sich unter anderem mit den sehr üppigen Ölvorräten in den Vereinigten Staaten –, haben sich die Produktenpreise im inländischen Großhandel bis Mitte vergangener Woche erhöht. Preistreibend […]

Weiterlesen...


Import-Steinkohle weiter günstig – Einfuhren im August gesunken

Montag, 09. Nov. 2015 | 2015 EID-46-2015 Importkohlepreise Statistiken

Die Steinkohlenimporte der deutschen Kraftwerksbetreiber sind im August deutlich gesunken. 1.832.496 Tonnen SKE waren es im Berichtsmonat, das ist der zweitniedrigste Wert in diesem Jahr, nach Mai mit 1.721.857 Tonnen Steinkohleeinheiten (SKE). Im August des Vorjahres betrugen die Steinkohlenimporte der Kraftwerke noch rund 2,3 Millionen Tonnen. In den ersten acht Monaten 2015 führten die Kraftwerksbetreiber […]

Weiterlesen...


Kraftwerks-Margen EID 46/2015

Montag, 09. Nov. 2015 | 2015 EID-46-2015

Zum download bitte “download Tabelle” aufrufen.

Weiterlesen...


Seiten: zurück 1 2 3 ... 15 16 17 18 19 ... 23 24 25 vor