Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Unternehmen | 02. Dezember 2022

Conenergy verkauft Beratungsgeschäft

Die Unternehmensberatung Tagueri AG aus Hamburg hat von der Essener Conenergy AG die auf die Beratung von Unternehmen in der Energiewirtschaft spezialisierte Conenergy Consult GmbH mit Sitz in Berlin und Essen übernommen.

Unternehmen | 30. November 2022

Uniper klagt vor internationalem Schiedsgericht gegen Gazprom

Das Ausbleiben von vertraglich vereinbarten russischen Gaslieferungen hat Uniper Milliarden-Verluste beschert. Die Kosten, die das Unternehmen aufbringen muss, um kurzfristig Ersatzmengen zu beschaffen, belaufen sich ...

Unternehmen | 30. November 2022

Carlyle an OMV-Upstreamgeschäft interessiert?

Nach Medienberichten soll der Finanzinvestor Carlyle Interesse am Upstream-Geschäft des österreichischen Öl-, Gas- und Chemiekonzerns OMV haben. Geprüft werde von Carlyle derzeit, so ist Meldungen zu entnehmen, ein Übernahmeangebot ...

Unternehmen | 29. November 2022

RheinEnergie kooperiert mit Messdienstleister Solandeo

Um das kürzlich im neu geschaffenen Bereich "next energy solutions" gebündelte Geschäft mit Energiedienstleistungen weiterzuentwickeln, kooperiert der Kölner Versorger RheinEnergie mit dem wettbewerblichen Messstellenbetreiber ...

Unternehmen | 22. November 2022

Spie übernimmt Siemens-Geschäftseinheit FM/S

Der Bereich Facility Management & Services (FM/S) von Siemens Real Estate wurde zum 1. November vom Energie- und Kommunikations-Dienstleister Spie erworben. Die neuen Spie-Angestellten sind weiterhin für Siemens im ...

Unternehmen | 15. November 2022

H&R bleibt im dritten Quartal hinter starkem Vorjahr zurück

Der Salzbergener Spezialraffineur H&R hat im dritten Quartal nicht an die guten Werte des Vorjahresquartals heranreichen können. Eine „schwächere gesamtwirtschaftliche Dynamik“ sorgte nach Unternehmenseinschätzung dafür, dass die Nachfrage in vielen Abnehmerindustrien ...

Unternehmen | 14. November 2022

Verbio startet mit Ergebniszuwachs ins neue Geschäftsjahr

Nachdem der Bioethanol- und Biodieselproduzent Verbio das Geschäftsjahr 2021/2022 das vierte Mal hintereinander mit einem Rekordergebnis abgeschlossen hatte, startete das Leipziger Unternehmen auch erfolgreich in das neue Geschäftsjahr. In den ersten drei Monaten ...

Energiebranche | 14. November 2022

NRW-Umweltwirtschaft mit starkem Wachstum

Die Umweltwirtschaft in Nordrhein-Westfalen entwickelt sich seit rund zehn Jahren deutlich besser als die Gesamtwirtschaft des Industrielandes. Das Wachstum lag seit 2010 im Schnitt bei 3,6 Prozent pro Jahr gegenüber 2,6 Prozent der gesamten ...

Unternehmen / Erneuerbare Energien | 14. November 2022

Wandel bei Prokon: Genossen statt Gläubiger

Der einstige Pleitier Prokon ist sechs Jahre nach Beendigung des Insolvenzverfahrens auf dem Erfolgsweg. Die in eine Genossenschaft umgewandelte Gesellschaft schreibt mit Wind- und Solarenergie schwarze Zahlen ...

Unternehmen | 11. November 2022

EnBW-Finanzchef Kusterer: „Stellen Gewinnabschöpfung nicht infrage“

Nach den in der Vergangenheit doch eher kritischen Stimmen gegenüber einer Gewinnabschöpfung hat das Energieversorgungsunternehmen EnBW sich in einer Telefonkonferenz im Rahmen der Präsentation der Quartalszahlen nun ...

Unternehmen | 11. November 2022

PNE profitiert von hohen Strompreisen

Während Haupteigner Morgen Stanley weiterhin sein 40 Prozent-Anteilspaket an der PNE ins Schaufenster stellt und einen Übernahmekandidaten für die seit drei Jahren gehaltenen Aktien sucht, hat der Cuxhavener ...

Neun-Monats-Bilanz | 09. November 2022

Spieker: E.ON trotz Energiekrise "auf Kurs"

Durch die Trennung vom Gasgeschäft (Uniper) vor einigen Jahren nicht ganz so stark im Gegenwind der aktuellen Energiekrise kämpft auch der Düsseldorfer Energiekonzern E.ON mit einem "weiterhin schwierigen Marktumfeld", so die letztere Formulierung von Finanzvorstand Marc Spieker. In den ersten neun Monaten 2022 habe ...

Kraftwerke | 08. November 2022

Steag: Kohleausstieg vertagt, aber nicht aufgehoben

Der Kraftwerksbetreiber Steag hat den Ausstieg aus der Kohleverstromung wegen der aktuellen Energiekrise zurückgestellt und wird seine Anlagen bis 2024 am Markt lassen. Die Steag bringe 2,55 GW Leistung zurück und könne damit 4,2 Prozent des deutschen Stromverbrauchs ...

Industrie | 08. November 2022

Papierhersteller UPM nimmt neues KWK-Kraftwerk in Betrieb

Der in Augsburg ansässige Papierhersteller UPM hat an seinem niedersächsischen Produktionsstandort in Dörpen (Emsland) ein neues Gas-Kraftwerk offiziell in Betrieb genommen. 100 Millionen Euro wurden in die neue KWK-Anlage investiert, die die Papierfabrik ...

Windenergie | 07. November 2022

BayWa steigt in finnischen Windmarkt ein

In Schweden ist die Erneuerbaren-Tochter von BayWa bereits seit einigen Jahren aktiv, nun kommt mit Finnland ein weiteres Land in Skandinavien hinzu. BayWa r.e. beteiligt sich mit 50 Prozent an einem Joint Venture mit der finnischen Investmentgesellschaft ...

Stadtwerke | 04. November 2022

Betriebs-Pachtmodell zwischen Enervie und Stadtwerken Plettenberg und Werdohl

Neues Betriebspachtmodell in Plettenberg und Werdohl im Sauerland: Die Enervie-Töchter Mark-E und Enervie Vernetzt werden "alle wesentlichen Teile des operativen Geschäftsbetriebs der beiden Stadtwerke" pachten, teilen die ...

Unternehmen | 03. November 2022

Gaskrise lässt Verluste bei Uniper auf 40 Milliarden Euro steigen

Die von Uniper am 3. November vorgestellten Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres weisen unterm Strich einen zweistelligen Milliarden-Verlust aus. Wegen der ausbleibenden ...

Unternehmen | 03. November 2022

EnBW übernimmt DZ4 komplett

Nach einer strategischen Beteiligung der Wagniskapital-Einheit EnBW New Ventures 2015 folgte im Juni vergangenen Jahres ein Mehrheitseinstieg, an die sich nun die Komplettübernahme anschließt: EnBW wird alleiniger Gesellschafter bei der Hamburger DZ4. Das ...

Unternehmen | 02. November 2022

Rekordgewinn für OMV im dritten Quartal

Das hohe Energiepreisniveau, unter dem Europa ächzt, hat dem österreichischen Energie- und Chemiekonzern OMV ein weiteres Mal Traumgewinne beschert. Bereits im zweiten Quartal war es dem Unternehmen gelungen, in neue Gewinnhöhen vorzustoßen ...

Unternehmen | 01. November 2022

BP verzeichnet zweithöchsten Quartalsgewinn

Der britische Energiekonzern BP hat im dritten Quartal 2022 seinen Gewinn deutlich steigern können und profitiert damit von den gestiegenen Energiepreisen.