Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Einheitliches Gasmarktgebiet | 03. April 2020

Trading Hub Europe: KAP+ und KOMBI sollen für liquiden Handel sorgen

Die Bundesnetzagentur hat das von den Fernleitungsnetzbetreibern vorgeschlagene "Überbuchungs- und Rückkaufsystem" - mit inhaltlichen Änderungen - genehmigt. Damit könne künftig zusätzliche Kapazität im deutschlandweiten Marktgebiet Trading Hub Europe angeboten werden. Die Behörde ermögliche mit der…

Corona-Krise | 02. April 2020

Umstellung auf H-Gas: Bund hält gewissen Druck auf Netzbetreiber aufrecht

Um in Zeiten der Corona-Krise Ansteckungsrisiken für Kunden und Mitarbeiter zu vermeiden, reduzieren Energieversorger derzeit ihre Hausbesuche deutlich. Auch die Anpassung von Gasverbrauchsgeräten im Zuge der Umstellung von Netzgebieten von L-Gas auf H-Gas war und ist bereits davon betroffen. Hierfü…

Power to Gas | 20. März 2020

Store&Go-Projektpartner in Zuchwil ziehen positives Fazit

Ende Januar vergangenen Jahres hatten das Schweizer Energieunternehmen Regio Energie Solothurn und das Münchner Cleantech-Start up Electrochaea im Schweizer Zuchwil eine neue Demonstrationsanlage in Betrieb genommen, mit der zu Power-to-Gas-Verfahren (P2G) geforscht wurde. Bei dem von der EU mit…

Smart Meter-Rollout | 19. März 2020

Thüga SmartService erneut als Gateway-Administrator zertifiziert

Der Smart Meter-Rollout ist in vollem Gange. Ende Januar dieses Jahres hatte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) mit der so genannten "Markterklärung" die Voraussetzungen für den gesetzlich vorgeschriebenen Einbau der schlauen Zähler in Deutschland geschaffen. In diesem…

Netze & Speicher | 17. März 2020

bne: Mit Quotenmodell mehr Flexibilität im Verteilnetz

Flexibilität im Stromnetz ist für den Ausgleich der Systembilanz unabdingbar, so wohl eine allgemeine Erkenntnis der letzten Jahre. Nur wenn - in Zeiten immer höherer Erneuerbaren-Einspeisung - flexibel auf die jeweilige Auslastung reagiert wird, lässt sich das bestehende Netz effizient nutzen und…

Wasserstoff | 17. März 2020

BP, Evonik, RWE, OGE und Nowega planen öffentliches H2-Netz

Ein Konsortium aus fünf großen Energie- und Industriefirmen plant "Deutschlands erstes öffentlich zugängliches Wasserstoffnetz". Es soll ab Ende 2022 Industrien in Niedersachsen und NRW zunehmend mit grünem Wasserstoff versorgen. Zwar wird Wasserstoff bereits seit Jahrzehnten in eigenen Netzen…

Netze & Speicher | 17. März 2020

Vier Gas investiert in niederländisches Start-up Route4gas

Der Open Grid Europe-Alleingesellschafter Vier Gas Transport (VGT) aus Essen hat - über seine Einheit Vier Gas Participation GmbH - einen 25 Prozent-Anteil an dem niederländischen Start-up Route4Gas B.V. übernommen.

Netze & Speicher | 16. März 2020

Weiteres virtuelles Kraftwerk von sonnen - vergütet mit Kryptowährung

Die einen nennen es ‚Nutzen statt Abschalten‘, beim Batteriespeicherproduzenten und VPP-Experten sonnen heißt es 'Speichern statt Abregeln'. Im Nordosten Deutschlands hat sonnen ein weiteres virtuelles Kraftwerk (VPP) in Betrieb genommen. Zusammen mit einem Verteilnetzbetreiber nutzt sonnen…

Netze & Speicher | 12. März 2020

OMV will Mehrheit an "Gas Connect Austria" an Verbund abgeben

Ein harter Desinvestitionskurs bei dem Wiener Öl- und Gaskonzern OMV könnte für eine Neusortierung der Besitzverhältnisse im österreichischen Gassektor sorgen. Nachdem OMV kurz zuvor bereits bekannt gegeben hatte, sich von seinem deutschen Tankstellen-Netz zu trennen, soll nun auch der 51…

Netze & Speicher | 11. März 2020

Power to Heat-Wärmespeicher in Ludwigsburg abgenommen

Der neue Wärmespeicher der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) ist fertig. Nachdem alle Restarbeiten erledigt wurden und die Bauabnahme bereits erfolgt ist, soll nun in Kürze regenerativ erzeugte Wärme in das ausgebaute Verbundnetz der Stadtwerke eingespeist werden. Die erste…

Netze & Speicher | 10. März 2020

Streit um 450 MHz: Energie- und Autobranche verbünden sich

Es ist ein zähes Ringen um dringend benötigte - sichere - Kommunikationsfrequenzen. Nicht nur die Energiewirtschaft, auch Sicherheits-Kreise ("Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben - BOS") buhlen um die derzeit neu zu vergebende 450 MHz-Frequenz für ihre kommunikativen Zwecke. Die…

Netze & Speicher | 09. März 2020

Kelsterbach verlängert Gaskonzession mit Mainova

Die Stadt Kelsterbach, südwestlich von Frankfurt am Main gelegen, setzt für den Betrieb des Erdgasnetzes weiter auf den Frankfurter Versorger Mainova.

Gemeinsames Gas-Marktgebiet | 06. März 2020

‚Trading Hub Europe‘ auf gutem Weg

Zum 1. Oktober 2021 soll das neue gemeinsame Gas-Marktgebiet Trading Hub Europe starten. Mit großer Wahrscheinlichkeit werde dies ohne größere Einbußen an verfügbarer Einspeisekapazität in das neue Marktgebiet vonstatten gehen.

Erdgasimporte/-grenzpreis | 05. März 2020

Erdgasimporte deutlich über Vorjahr

Noch sind die BAFA-Berechnungen vorläufig, dennoch deutet die Statistik darauf, dass auch im letzten Monat des Jahres deutlich mehr Erdgas nach Deutschland eingeführt wurde als im Dezember 2018. Mit 422.555 Terajoule lagen die Gasimporte um 14,2 Prozent über Vorjahr (369.928 Terajoule). Auch beim…

Netze & Speicher | 04. März 2020

Stadtwerke Bielefeld errichten Batteriespeicher mit Doppelfunktion

Seit Ende vergangenen Jahres arbeiten die Stadtwerke Bielefeld an einer Hybridspeicheranlage, die - wenn alles nach Plan läuft - bis zum Ende des Jahres fertiggestellt ist. Dann soll der Speicher, der in den Räumen der ehemaligen Schaltanlage des Kraftwerks auf dem Gelände an der Schildescher Straße…

Netze & Speicher | 24. Februar 2020

Entso-E entwickelt Methoden für grenzüberschreitende Kapazitätsmärkte

Der europäische Verband der Übertragungsnetzbetreiber Entso-E hat Methoden entworfen, wie Übertragungsnetzbetreiber bei grenzüberschreitenden Kapazitätsmechanismen die maximale Einspeisekapazität der Interkonnektoren berechnen sollen. Zudem hat der Verband einen Schlüssel erarbeitet, wie die TSOs…

Netze & Speicher | 17. Februar 2020

Stadt Oettingen verlängert Konzessionsvertrag mit N-Ergie

Die bayerische-schwäbische Stadt Oettingen hat den Konzessionsvertrag für den Betrieb der Strom- und Gasnetze mit N-Ergie um 20 Jahre verlängert. In Oettingen ist der Nürnberger Versorger damit weiterhin für rund 142 Kilometer Nieder-, Mittelspannungs- und Straßenbeleuchtungsnetze sowie rund 52…

Netze & Speicher | 11. Februar 2020

Stromnetz Hamburg rollt smarte Zähler aus

Der für Hamburg grundzuständige Messstellenbetreiber Stromnetz Hamburg startet den Einbau von Smart Metern in der Hansestadt. Die Rollout-Pilotphase in Hamburg umfasst "bis zu 1.000 intelligente Messsysteme", die zunächst in städtischen Liegenschaften installiert werden sollen. Nach der "technischen…

Erdgasimporte/-grenzpreis | 11. Februar 2020

Gasimportrechnung steigt im November

Gasspeicher, die zu fast 100 Prozent gefüllt sind, ausgelastete Transportkapazitäten aus Russland sowie ein opulentes LNG-Angebot sorgten im November dafür, dass auch der deutsche Markt reichlich mit Gas versorgt war. Angesichts der stetig rückläufigen Produktionsmengen, die im Inland gewonnen…

Smart Meter-Rollout | 11. Februar 2020

GWA: Thüga und EHM entwickeln Lösung für die "Sichere Lieferkette"

Die für die Smart-Meter-Gateway-Administration zertifizierte Thüga SmartService (TSG) hat gemeinsam mit EMH, dem Hersteller des dritten - für den Rollout-Start nötigen - zertifizierten Smart-Meter-Gateways ("CASA"), eine Lösung für den sicheren Transport der Geräte nun marktreif entwickelt.…