Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Industrie | 03. März 2022

Evonik: Energieversorgung ist derzeit sicher

Der Essener Chemiekonzern Evonik Industries ist zwar von Einschränkungen im Russland-Geschäft betroffen, steht aber voll hinter den verhängten wirtschaftlichen Sanktionen gegen das Land. Die von Deutschland und der Europäischen Union ergriffenen Maßnahmen seien ...

Netze & Speicher | 23. Februar 2022

Kapitalbedarf: EnBW erwägt TransnetBW-Anteile abzugeben

Bei EnBW spielt man mit dem Gedanken, sich bei dem Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW einen Finanzpartner mit ins Boot zu holen, der als Minderheitsgesellschafter einsteigen soll. Der Energieversorger hofft auf mehr finanziellen Spielraum, wenn die milliardenschweren Investitionen der kommenden Jahre aufgeteilt würden.

Energiepreiskrise | 21. Februar 2022

Energiepreisniveau setzt der Wirtschaft zu

Der Industrieverband BDI ruft die Politik zum Handeln auf, denn die Produktion des industriellen Mittelstands wird von der rasanten Preisexplosion an den Energiemärkten immer stärker beeinträchtigt.

Industrie | 17. Februar 2022

Aluminium-Branche nach gutem Jahr 2021 jetzt unter Druck

Die deutsche Aluminiumindustrie sieht sich nach dem drastischen Anstieg der Strompreise als energieintensive Branche „zunehmend mit dem Rücken zur Wand“. Auch der anhaltende Chipmangel und volatile Abrufzahlen von Seiten der Kunden bringen die überwiegend mittelständischen Unternehmen ...

Netze & Speicher | 15. Februar 2022

SachsenEnergie erweitert Info-Plattform zu Netzstörungen

Die Dresdener SachsenEnergie erweitert ihre Plattform, über die der Versorger bei Unterbrechungen der Stromversorgung die Betroffenen informiert. Die Plattform gibt es seit 2018. Im Februar 2022 nun wurde das Stadtgebiet Dresden in die Plattform integriert. "Störungen im Mittelspannungsnetz ...

Funknetz | 14. Februar 2022

Nokia wird 450 MHz-Netz in Deutschland aufbauen

Der finnische Technologiekonzern Nokia ist von 450connect mit der Lieferung der Netztechnik für das geplante LTE450-Netz für kritische Infrastrukturen in Deutschland beauftragt worden. Mit dem geplanten 450 MHz-Netz wollen Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft ...

Industrie | 14. Februar 2022

BDI-Talk: "Riesige Nachfrage nach Wasserstoff und strombasierten Kraftstoffen"

In seiner jüngst vorgelegten Studie mit dem Titel „Klimapfade 2.0“ verlangt der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) einen rasanten Aufbruch des Landes zur Erreichung der Klimaschutzziele. Bis 2030 müssen demnach über alle Sektoren hinweg rund ...

Netze / Elektromobilität | 09. Februar 2022

Eurelectric: "Wir können über 100 Millionen E-Autos mit Strom versorgen"

Der europäische Verband der Stromindustrie, Eurelectric, sieht einen enormen Strombedarf aufgrund von immer mehr E-Fahrzeugen voraus. Das ist einer Studie zu entnehmen, die der Verband bei der Wirtschaftsberatungsgesellschaft Ernst & Young ...

Netze & Speicher | 04. Februar 2022

Energiedienst und Stadtwerke Rheinfelden verbinden Wärmenetze

Die Stadtwerke Rheinfelden und der Versorger Energiedienst aus der Schweiz haben am 3. Februar einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Es geht um eine langfristige Zusammenarbeit bei der Nahwärmeversorgung, die einen Zusammenschluss der Nahwärmenetze beider Unternehmen umfasst.

Gasspeicher | 03. Februar 2022

Förderbescheid für Kavernenbetreiber Storag Etzel - Speicher H2-ready machen

Die niedersächsische Region Etzel, rund 30 Kilometer westlich von Wilhelmshaven gelegen, ist eine der größten Regionen für Kavernenspeicher für Erdgas und Erdöl in Nordwest-Europa. Nun soll dort auch die Wasserstoffwelt in Gang kommen. In einem Konsortium mit dem Unternehmen EKB Storage und ...

Netze & Speicher | 28. Januar 2022

Modernisierung der Hochspannungsleitung im Landkreis Dachau kann starten

Bayerns größter regionaler Verteilnetzbetreiber, die Bayernwerk Netz, hat mit dem Planfeststellungsbeschluss die behördliche Genehmigung für den Umbau der bestehenden Hochspannungsleitung im Landkreis Dachau erhalten. Der Abschnitt, der Bestandteil der ...

Erdgas-Speicher | 28. Januar 2022

Erdgasspeicher: Zwischen knappen Vorräten und neuen Regulierungsansätzen

Niedrige Speicher-Füllstände lassen die Debatte um eine staatliche Erdgasreserve wieder aufflammen. Derweil versucht THE, sich gegen eine Gasmangellage speziell in Süddeutschland zu wappnen.

Netze & Speicher | 25. Januar 2022

Dena empfiehlt mehr Abstimmung bei der Planung von Energienetzen

Um den Anforderungen auf dem Weg zu einem klimaneutralen Energiesystem gerecht zu werden, hält die Deutsche Energie-Agentur (Dena) eine Weiterentwicklung der Energie-Infrastrukturplanung für notwendig und hat dazu nun die dena-Netzstudie III vorgelegt. „Es geht nicht allein ...

Industrie / Netze | 17. Januar 2022

Tata Steel will direkten Anschluss an niederländisches Stromnetz

Die indische Gruppe Tata Steel wird nach der Umrüstung ihres Stahlwerkes im niederländischen IJmuiden auf klimafreundliche Produktion schätzungsweise viermal so viel Strom verbrauchen wie heute. Da die aktuelle Netzkapazität hierauf nicht ...

Netze & Speicher | 17. Januar 2022

TenneT und 50Hertz planen „Multi-Terminal-Hub“ in Schleswig-Holstein

Die beiden Übertragungsnetzbetreiber haben einen Kooperationsvertrag über ein gemeinsames Stromdrehkreuz und eine Höchstspannungs-Gleichstromleitung geschlossen. Der Strom aus Windkraftanlagen auf See soll erstmals in einem zentralen Hub zusammenfließen.

Netze & Speicher | 17. Januar 2022

Bundesnetzagentur bestätigt Netzentwicklungsplan Strom

Die Bundesnetzagentur hat den von den vier Übertragungsnetzbetreibern eingereichten Netzentwicklungsplan Strom 2021-2035 bestätigt. Im Vergleich zum geltenden Bedarfsplan umfasst der akzeptierte Netzentwicklungsplan rund ...

Wärmepumpen / Netze | 04. Januar 2022

Viessmann und 50Hertz testen netzdienlichen Einsatz von Wärmepumpen

Das Heiz- und Kühlgeräte-Unternehmen Viessmann kooperiert - wie seit 2020 bereits mit TenneT - nun auch mit dem Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz im so genannten „ViFlex“-Projekt. Die Partner erproben dabei, wie ...

Batteriespeicher | 03. Januar 2022

RWE und Audi testen Energiespeicher aus Second Life-Autoakkus

Der Energiekonzern RWE hat in Herdecke im Ruhrgebiet einen neuen Energiespeicher in Betrieb genommen, bei dem gebrauchte Lithium-Ionen-Batterien aus Elektroautos von Audi verbaut sind. Die auf dem Gelände des RWE-Pumpspeicherkraftwerks am Hengsteysee installierten 60 Batteriesysteme können ...