Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Gasmarkt | 15. August 2022

Energiesparen: MVV startet Gasbonus

Wie bereits bei Vorstellung der Halbjahreszahlen 2022 von MVV angekündigt, hat der Mannheimer Versorger einen Gasbonus gestartet, um Verbraucher in Mannheim zusätzlich zum Energiesparen zu animieren. Den Bonus erhalten Teilnehmer, wenn sie im ...

Gasmarkt | 09. August 2022

Onlinetool von Gasnetz Hamburg zeigt Energieverbräuche

Der kommunale Gasnetzbetreiber Gasnetz Hamburg, der das rund 7.900 Kilometer lange Erdgasnetz der Stadt mit rund 160.000 Hausanschlüssen und knapp 230.000 Netzkunden betreibt, will mit einem neuen ...

Erdgasimporte | 08. August 2022

Starker Anstieg der Importrechnung trotz geringerer Gasbezüge

Das BAFA hat vorläufige Berechnun­gen zu den Erdgasimporten Deutschlands, die sich auf vertraglich fixierte Gaslieferungen beziehen und keine Spotmarkt-Mengen berücksichtigen, für Mai bzw. für die ersten fünf Monate 2022 vorgelegt. Im Mai wurden ...

Fernwärme-Netz | 05. August 2022

Baustart für Hamburgs Fernwärmetunnel unter der Elbe

Mit ersten Ausbaggerungen des Startschachts am Südufer der Elbe durch einen Schlitzwandbagger ist offiziell mit dem Bau eines neuen Elbtunnels für die Fernwärmeleitung in Hamburgs Norden begonnen worden. Bauherr der ...

Gasmarkt | 05. August 2022

OGE beginnt Bau von LNG-Leitung für Terminal Wilhelmshaven

Vier Wochen früher als geplant konnte nun der Bau der Anbindungsleitung zum geplanten LNG-Terminal Wilhelmshaven stattfinden. Der Fernleitungsnetzbetreiber Open Grid Europe (OGE) will das Projekt bereits im Dezember abschließen.

Drohende Gasmangellage | 05. August 2022

Wintervorsorge: Bundeskabinett beschließt Verordnung zur neuen Gas-Umlage

Im schriftlichen Umlaufverfahren hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) die Verordnung zur neuen Gas-Sicherungsumlage auf Basis des § 26 Energiesicherungsgesetz gestern durchs Bundeskabinett gebracht. Mit der Regelung will man in der durch den russischen Angriff auf die Ukraine ausgelösten ...

EID Gasmarktbericht | 04. August 2022

EID Gasmarktbericht: Niedrige Gasflüsse aus Russland sorgen weiter für hohe Preise

Die niedrigen Gaslieferungen aus Russland sorgen für weiter sehr feste Gaspreise. Im kurzfristigen Handel bewegen sich die Preise weiter auf einem Niveau um die 200,00 Euro/MWh. Bis zum Ende der KW 30 war der Preis ...

Versorgungskrise / Erdgas | 03. August 2022

Drei neue Gas-Umlagen ante portas

Ab dem 1. Oktober werden wohl gleich drei Umlagen alle Letztverbraucher für Erdgas in Deutschland zusätzlich belasten. Mit einer Umlage auf Basis von § 26 Energiesicherungsgesetz (EnSiG) können Importgesellschaften ihre zusätzlichen Beschaffungskosten ...

Netze & Speicher | 03. August 2022

Hitachi wird SuedLink-Konverter bauen

Im Auftrag des Übertragungsnetzbetreibers TenneT wird Hitachi Energy zwei weitere Konverterstationen für die Stromverbindung SuedLink errichten. Das Unternehmen hat nun einen entsprechenden Zuschlag für die Stationen in Wilster (Schleswig-Holstein) und Bergrheinfeld (Bayern) erhalten.

Gasmarkt | 03. August 2022

Niedersachsen bewilligt weiteres Erdgasförderprojekt vor Borkum

Die niederländischen Unternehmen ONE-Dyas B.V., Hansa Hydrocarbons Ltd. (mit Sitz in Großbritannien) und Neptune Energy Germany B.V. können sich in der Nordsee vor Borkum vertieft auf die Suche nach Erdgas machen. In Zeiten, in denen händeringend ...

Netze & Speicher | 02. August 2022

Drohender Gasmangel: SH Netz bereitet sich auf Verteilung von LNG vor

Die im nördlichsten Bundesland aktive Hansewerk-Netztochter Schleswig-Holstein Netz AG, kurz: SH Netz, hat technische Maßnahmen gestartet, um die Versorgung weiter ...

Netze & Speicher | 02. August 2022

TenneT und 50Hertz beauftragen Kabelhersteller für SuedOstLink

Die Fachunternehmen NKT und Prysmian sollen ein zweites Kabelpaar der Gleichstromtrasse SuedOstLink herstellen und montieren. Durch die frühzeitige Beauftragung der Kabelhersteller könne man nun auf eine rechtzeitige Kabellieferung setzen, so TenneT und 50Hertz.

Verflüssigtes Erdgas | 01. August 2022

RWE und norwegische Stena-Power sollen LNG-Terminal in Lubmin betreiben

Der Energiekonzern RWE soll laut eines NDR-Berichts das in Lubmin geplante Flüssiggasterminal betreiben - gemeinsam mit der norwegischen Stena-Power. Frühestens Ende 2023 soll die Anlage bei Lubmin in Betrieb genommen werden. Das Bundeswirtschaftsministerium ...

Versorgungskrise / Erdgas | 29. Juli 2022

Entsog befürchtet große Gasversorgungsprobleme im übernächsten Winter

Der europäische Verband der Fernleitungsnetzbetreiber, Entsog, sieht die Gasversorgungssicherheit der EU im übernächsten Winter gefährdet. Das ist seiner alljährlichen Angebotsprognose für das kommende ...

Gaskrise | 29. Juli 2022

Russland verunsichert Gasmärkte weiter

Russland nimmt eine weitere Turbine der Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 1 außer Betrieb und sorgt für zusätzliche Unsicherheit. Für Stadtwerke und Versorger wird die Gaskrise zunehmend bedrohlich.

Gaskrise | 29. Juli 2022

Habeck konkretisiert mögliche Umlagebelastung für Gas-Verbraucher ab Herbst

Vor dem Hintergrund drastisch gestiegener Gasimportpreise hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) eine erste Einschätzung zu den konkreten Auswirkungen für die Verbraucher ab Herbst gegeben. "Wir rechnen ...

EID Gasmarktbericht | 28. Juli 2022

EID Gasmarktbericht: Nachfrage nach Gas ist hoch

Die Gaspreise scheinen sich auf einem Niveau von über 200,00 Euro/MWh zu stabilisieren. Am Dienstag der KW 30 wurde dieses Niveau erstmals am THE VHP überschritten. Der EEX-Settlement-Preis für den Tag im Day-Ahead betrug 204,70 Euro/MWh, gegenüber ...

Gaskrise | 28. Juli 2022

Drohende Gasmangellage: Habeck verschärft Gasspeicher-Füllstandsvorgaben

Wie vor wenigen Tagen bereits angekündigt hat per aktueller Ministerverordnung das Bundeswirtschaftsministerium eine "nochmalige Erhöhung" der Speicherfüllvorgaben "im Ressortkreis abgestimmt und finalisiert", wie das ...

Gas-Krise | 26. Juli 2022

EU-Regierungen weichen Gas-Notfallplan mit vielen Ausnahmen auf

Die 27 EU-Energieminister und -ministerinnen haben sich auf einem Sondertreffen in Brüssel mit Blick auf den Gas-Notfallplan für diesen Winter auf einen Kompromiss verständigt. Der Plan, den die EU-Kommission vor einer ...

LNG / Regulierung | 25. Juli 2022

Bundesnetzagentur konsultiert Festlegung von kalkulatorischen Nutzungsdauern

Die Bundesnetzagentur konsultiert derzeit den Entwurf für eine Festlegung von kalkulatorischen Nutzungsdauern von Erdgasleitungsinfrastrukturen, kurz: „KANU“. Diese Festlegung solle "Voraussetzungen für eine zeitnahe Refinanzierung von neu errichteten Anbindungsleitungen für ...