Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Kraftwerke | 19. Januar 2022

GuD-Kraftwerk von Steag in Herne erzeugt ersten Strom

Die Steag liegt bei ihrem Kraftwerksprojekt in Herne weiter im Zeitplan. Im Frühsommer dieses Jahres soll das neue Gas- und Dampfturbinenkraftwerk (GuD) des Essener Energieunternehmens offiziell in Betrieb gehen.

Kernenergie | 10. Januar 2022

Weißrussland liebäugelt mit einem weiteren Atomkraftwerk

Im Spätherbst hat der erste Atommeiler in Weißrussland seinen kommerziellen Betrieb aufgenommen, der zweite Reaktorblock war zum Jahreswechsel betriebsbereit. Die benachbarten baltischen Staaten sind zwar wegen Sicherheitsbedenken beunruhigt, doch das hält Belarus nicht davon ab, über einen weiteren Ausbau der Kernenergiekapazität nachzudenken.

Europa | 03. Januar 2022

EU-Kommission will Investitionen in Kernenergie und Gaskraftwerke als nachhaltig einstufen

Wie bereits vor dem Jahreswechsel abzusehen war, will die EU-Kommission nun mit ihrem aktuellen Vorschlag zur Klassifizierung der ökologischen Nachhaltigkeit von Investitionen im Sinne der Taxonomie auch die Kernenergie und die Erdgas-Verstromung - unter bestimmten Voraussetzungen - als nachhaltig einstufen. Ziel der ...

Kraft-Wärme-Kopplung | 22. Dezember 2021

KWK-Ausschreibung im Bereich der innovativen Systeme deutlich unterzeichnet

Das Ausschreibungsverfahren für KWK-Anlagen und für innovative KWK-Systeme zum Gebotstermin 1. Dezember 2021 - zwei getrennte Verfahren - war deutlich überzeichnet. Bei der herkömmlichen KWK-Auktion waren ...

International / Kohleverstromung | 20. Dezember 2021

Weltweite Stromerzeugung auf Kohlebasis 2021 mit historischem Rekord

Die International Energy Agency (IEA) hat am Freitag die Flaggschiff-Studie Coal 2021 veröffentlicht. Darin werden globale Daten für die Jahre 2019 und 2020, aktuelle Schätzungen für 2021 sowie eine Prognose zur weltweiten Versorgung mit Kohle bis 2024 präsentiert.

International / Kraftwerke | 17. Dezember 2021

Stilllegung von knapp 60 GW US-Kohlekraftwerkskapazität bis 2035 erwartet

Bis 2035 werden in den USA 59 GW Kraftwerkskapazität auf Kohlebasis stillgelegt. Dies entspricht 28 Prozent der in den Vereinigten Staaten derzeit installierten Kohle-Kraftwerksleistung von 212 GW. Diese Zahlen haben die Eigentümer und ...

Kohleausstieg | 16. Dezember 2021

Vierte Kohleausstiegs-Auktion erneut überzeichnet

Die Bundesnetzagentur hat die Zuschläge für die Gebote der vierten Ausschreibungsrunde im Zuge des Kohleausstiegs erteilt. „Aufgrund der hohen Beteiligung am Verfahren war die Runde erneut überzeichnet“, kommentierte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur.

Kraftwerke | 15. Dezember 2021

Stadtwerke Kiel nehmen Kurs auf Klimaneutralität

Mit der Stilllegung des Kohlekraftwerks am Kieler Ostufer und der Inbetriebnahme des neuen Gasmotorenkraftwerkes 2020 haben die Stadtwerke den ersten Brennstoffwechsel erfolgreich vollzogen. Im Zuge der angestrebten Klimaneutralität bis 2040 nimmt man nun bereits den nächsten Fuel Switch ins Visier.

Kernenergie | 10. November 2021

Südkorea bietet für Bau polnischer Kernkraftwerke

Der Wettbewerb um einen Zuschlag für den Bau sechs neuer polnischer Kernkraftwerke ist hart umkämpft. Neben amerikanischen Anbietern und der französischen EDF ist nun mit KHNP auch ein südkoreanischer Bieter eingestiegen. In der Summe geht es um ein Volumen von 6 bis 9 GW Erzeugungsleistung.

Wasserstoff | 25. Oktober 2021

RWE und John Cockerill bauen Wasserstoff-Testanlage

Gemeinsam mit dem Anlagenbauunternehmen John Cockerill will RWE eine Testanlage für die Herstellung von Wasserstoff mittels Reststoffen bauen.

Onshore-Windenergie | 25. Oktober 2021

RWE nimmt ersten Onshore-Windpark in Frankreich in Betrieb

Der Energiekonzern RWE hat 250 Kilometer südlich von Paris mit 'Les Pierrots' seinen ersten Onshore-Windpark in Frankreich in Betrieb genommen. Die Investition liegt bei rund 33 Millionen Euro. Elf installierte Nordex-Turbinen vom Typ N117 2400 TS98 erbringen am Standort eine Leistung von zusammen…

Offshore-Windenergie | 22. Oktober 2021

Belgien versteigert 2023 Konzessionen für den Bau neuer Offshore-Windparks

Laut einem neuen Plan der belgischen Regierung sollen Belgiens Offshore-Windparks 2030 dreimal mehr Strom produzieren als heute. Anstatt auf 4,4 GW, wie ursprünglich geplant, soll die Kapazität auf 5,8 GW erhöht werden. Das entspricht fast der Kapazität der sieben Atommeiler in Belgien (5,9 GW).…

Recht | 19. Oktober 2021

EnBW zieht gegen Veränderungssperre vor Gericht

Der Energiekonzern EnBW geht gegen die Entscheidung des örtlichen Gemeinderats für eine baurechtliche Veränderungssperre auf dem Kraftwerksgelände gerichtlich vor.

Kohleverstromung / International | 19. Oktober 2021

Gaspreis-Hoch: 2021 erstmals seit 2014 steigt US-Stromerzeugung aus Kohle

Die U.S. Energy Information Administration (EIA) erwartet für 2021 einen Anstieg der Stromerzeugung aus Kohle in den USA um 22 Prozent im Vergleich zu 2020. Dies ist Ergebnis des deutlich höheren Gaspreises bei gleichzeitig relativ stabilen U.S.-Kohlepreisen. Damit nimmt die Stromerzeugung aus Kohle…

Kraftwerke | 19. Oktober 2021

Uniper zieht vor wegen Datteln 4 vors Bundesverwaltungsgericht

Der Düsseldorfer Energiekonzern Uniper, der seit dem vergangenen Jahr das umstrittene Steinkohlekraftwerk Datteln 4 betreibt, will nach den Urteilen des Oberverwaltungsgerichtes NRW (OVG) vor das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig ziehen. Das OVG hatte Ende August in drei parallelen Verfahren auf…

Onshore-Windkraft | 18. Oktober 2021

Engie Deutschland erhält Zuschlag für zwei Repowering-Projekte

Jüngst hatte die Bundesnetzagentur die Ergebnisse der dritten Ausschreibung für Onshore-Windparks in diesem Jahr mit einen Durchschnittspreis von 57,90 Euro/MWh bekannt gegeben, da meldet Engie Deutschland, in dieser September-Ausschreibung den Zuschlag für 50 MW erhalten zu haben. Die Engie-Gebote…

Stadtwerke / Photovoltaik | 18. Oktober 2021

Fränkische Stadtwerke kooperieren beim Solar-Ausbau

Sechs fränkische Stadtwerke kooperieren bei der Umsetzung von Photovoltaik-Projekten in ihrer Region - und haben dazu die gemeinsame Gesellschaft "Ökostrom Franken GmbH & Co. KG“ gegründet. Mit dabei sind die Nürnberger N-Ergie, die Fürther infra, die Stadtwerke Schwabach, die Erlanger Stadtwerke,…

Kraftwerke | 13. Oktober 2021

EnBW plant Fuel Switch in Altbach/Deizisau

Das Steinkohlekraftwerk in Altbach/Deizisau (Baden-Württemberg) soll nach dem Willen seines Betreibers künftig als Gaskraftwerk fungieren.

Wasserkraft | 11. Oktober 2021

Illwerke planen 1.000 MW-Pumpspeicherkraftwerk

Der Energiekonzern Illwerke VKW aus dem österreichischen Bundesland Vorarlberg hat Pläne für den Bau von Österreichs bislang größtem Pumpspeicherkraftwerk vorgestellt.

Offshore-Windenergie | 08. Oktober 2021

Windforce 2021: Ein Ausbaupfad von 40 GW wird wohl nicht reichen

Die Offshore-Windindustrie hofft nach „Hungerjahren“ angesichts langfristiger Ausbauziele wieder auf bessere Zeiten und noch ehrgeizigere Ausbauziele. Eine „neue Ära“ wurde von Seiten der Politik auf der Windforce 2021 angekündigt. Das diesjährige „Klassentreffen“ der Offshore-Windindustrie, die…