Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Mobilfunkt / LED-Straßenbeleuchtung | 30. Juli 2021

Mainova und O2 rüsten Frankfurter Straßenleuchte als 5G-HotSpot aus

In Kooperation mit Telefónica Deutschland / O2 hat Mainova in Frankfurt eine "smarte 5G-Straßenleuchte in Betrieb genommen, die erste Hessens, wie man betont. Die LED-Anlage liefert in ihrem Umfeld ganztägig 5G-Mobilfunkt-Netzversorgung. Die Reichweite für O2 -Kunden beträgt 250 Meter rund um den…

Telekommunikation | 28. Juli 2021

BREKO-Marktanalyse 2021: Deutlich mehr Glasfaseranschlüsse in Deutschland

„Deutschlands Wachstumsrate beim Glasfaser-Ausbau ist im vergangenen Jahr auch im europäischen Vergleich weit überdurchschnittlich verlaufen“, kommentierte Norbert Westfal, Präsident des Bundesverbands Breitbandkommunikation (BREKO), bei der Präsentation der Marktanalyse 2021, zu der über 200…

Netzausbau | 27. Juli 2021

Klagen gegen Energiewende-Freileitungsprojekt bei Berlin erfolglos

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat Rechtssicherheit für einen wichtigen Teil - den östlichen Abschnitt - des Netzausbauvorhabens "380-kV-Nordring Berlin" geschaffen, ein Projekt nach dem Energieleitungsausbaugesetz. Die Richter wiesen Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss für die…

Umstrittene Erdgas-Pipeline | 07. Juli 2021

Nord Stream 2: Die entscheidende Phase

In Kürze, am 15. Juli, wird Angela Merkel in Washington erwartet, dann steht Nord Stream 2 auf der Agenda. Das OLG Düsseldorf prüft derweil, ob die russische Erdgas-Pipeline Vertrauensschutz genießt. In der Frage der Fertigstellung und Inbetriebnahme der Nord Stream 2-Pipeline scheint die…

Gasnetzplanung | 05. Juli 2021

Gas-Fernleitungsnetzbetreiber forcieren Überlegungen zur H2-Netzmodellierung

Der Gesetzgeber hat gerade entschieden, zumindest vorerst eine getrennte Regulierung für Erdgas- und Wasserstoffnetze einzuführen. Dennoch wird die Modellierung eines Wasserstoffnetzes ein wesentlicher Schwerpunkt im Rahmen des Netzentwicklungsplans (NEP) 2022 bis 2032 sein. Die öffentliche…

Versorgungssicherheit | 01. Juli 2021

Hitzewelle kann zu Unterbrechungen der Stromversorgung in Teilen der USA führen

Laut dem Summer Reliability Assessment 2021 der North American Electric Reliability Corporation (NERC) besteht in Teilen der Vereinigten Staaten ein erhöhtes oder hohes Risiko für potenzielle Beeinträchtigungen der Stromversorgung. Die Bedarfsspitzen bei Strom im Sommer werden in den USA stark von…

Sicherer Netzbetrieb | 30. Juni 2021

E.DIS will kritische Infrastruktur per Künstlicher Intelligenz schützen

Seit Mitte Mai Läuft bei der E.ON-Regionaltochter E.dis in einem Umspannwerk im brandenburgischen Landkreis Oder-Spree ein Pilotprojekt im Bereich Künstlicher Intelligenz. Zusammen mit dem Start-Up „Natix“ will der Netzbetreiber ein "neuartiges KI-Kamera-System" an die eigenen speziellen…

Batteriematerialien | 29. Juni 2021

BASF baut Batterierecycling-Anlage in Schwarzheide

Auch um künftige Nachfrage aus dem wachsenden Elektroautomarkt bedienen zu können, baut der Chemie-Riese BASF im brandenburgischen Schwarzheide, wo das Unternehmen eine Anlage für Kathodenmaterialien betreibt, zusätzlich eine Prototypanlage für das Batterierecycling. Mit ihr wolle man…

Gasfernleitungsnetz | 21. Juni 2021

Gasnetz-Planung bis 2032: Steigender Bedarf an Wasserstoff und grünen Gasen

Die deutschen Gas-Fernleitungsnetzbetreiber haben den Szenariorahmen zum Netzentwicklungsplan (NEP) Gas 2022 bis 2032 veröffentlicht. Dafür hatten sie zum zweiten Mal auch die "Marktabfrage Wasserstoff Erzeugung und Bedarf (WEB)" durchgeführt. Die Marktteilnehmer meldeten in dieser Abfragerunde 500…

Gasnetze | 21. Juni 2021

Homann: „Versorgungsunterbrechungen Gas 2020 auf geringem Niveau“

Positive Entwicklung bei der Gas-Versorgungszuverlässigkeit: Im Jahr 2020 lag die Unterbrechung der Versorgung von Letztverbrauchern bei Gas zwar mit 1,09 Minuten über dem Wert 2019, als es noch 0,98 Minuten waren. Der so genannte SAIDI-Wert (System Average Interruption Duration Index) liegt…

Sichere Kommunikation | 21. Juni 2021

Wuppertaler Stadtwerke beteiligen sich an "Versorger-Allianz 450"

Vor dem Hintergrund der jüngsten Vergabe der so genannten 450 MHz-Funknetz-Frequenzen beteiligt sich die Tochter der Wuppertaler Stadtwerke, die WSW Energie & Wasser AG, mit einer Einlage von rund 900.000 Euro an der „Versorger-Allianz 450“. Dabei handelt es sich um ein Bündnis aus 40 deutschen…

Rekommunalisierung | 17. Juni 2021

Land Berlin übernimmt Berliner Stromnetz von Vattenfall

Das Berliner Stromnetz wandert zurück in kommunale Hand: Am 17. Juni 2021 hat das Abgeordnetenhaus von Berlin dem Kauf von 100 Prozent der Anteile an der Stromnetz Berlin GmbH, die zu Vattenfall gehört, durch eine landeseigene Gesellschaft - mit seiner rot-rot-grünen Mehrheit - zugestimmt. Der…

Batteriespeicher | 16. Juni 2021

Elektromobilität sorgt für kräftiges Wachstum im deutschen Batteriemarkt

Die gestiegene Nachfrage nach Elektroautos hat dem deutschen Batteriemarkt im vergangenen Jahr trotz Corona einen kräftigen Push gegeben. Nach Angaben von Christian Eckert, Fachverbandsgeschäftsführer Batterien beim Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), kletterten die…

Erdgas | 15. Juni 2021

Ontras schreibt Lastflusszusagen für Februar und März 2022 aus

Der Gas-Fernleitungsnetzbetreiber Ontras Gastransport schreibt für die einzelnen Monate Februar und März 2022 Lastflusszusagen aus. Die Ausschreibung findet vom 15. Juni 2021, 10 Uhr, bis zum 13. Juli 2021, 10 Uhr, statt. Es geht dabei um positive Lastflusszusagen für die Punkte VIP Brandov-Gaspool…

Gasspeicher | 15. Juni 2021

Storengy schließt vier Speichervermarktungen ab

Der Speicherbetreiber Storengy Deutschland hat im Zeitraum April bis Juni dieses Jahres vier Speicherprodukte mit einem Gesamtvolumen von rund 2,6 TWh vermarktet. Dazu gehören das so genannte "Uelsen 21/23 Product" mit 100 GWh, das Lesum 21/23 Product (450 GWh), das Virtual Gas-In-Store Product…

Netzregulierung | 02. Juni 2021

VKU-Chef Liebing begrüßt Koalitions-Schwenk bei der H2-Regulierung

Die Energiebranche hat teils positiv auf einen inhaltlichen Schwenk bei der geplanten H2-Regulierung reagiert, bei der die Politik im Rahmen der anstehenden EnWG-Novelle auf eine strikte Trennung der Erdgas- und Wasserstoff-Netzregulierung und damit -Finanzierung setzt. Nach Medienberichten sollen…

Österreich / Unternehmen | 31. Mai 2021

Verbund schließt Kauf von OMV-Anteilen an Gas Connect Austria ab

Der österreichische Energieerzeuger vor allem aus Wasserkraft, die Verbund AG, hatte im März letzten Jahres durchblicken lassen, 51 Prozent des OMV-Anteils an Gas Connect Austria übernehmen zu wollen. Im September 2020 war man sich dann handelseinig geworden. Nun ist der Deal über die Bühne, der…

Europa / Wasserstoff | 31. Mai 2021

Für Gastransporteure und Wasserstoffproduzenten ist H2-Umrüstung der Netze billigste Lösung

Der europäische Verband der Fernleitungsnetzbetreiber (Entsog), der Gasinfrastruktur (GIE) und der Wasserstoffindustrie (Hydrogen Europe) haben in einer gemeinsamen Studie Fakten zusammengetragen, wie viel Wasserstoff wie kostengünstig in den Pipelines der EU transportiert und in Speichern…

Netze / Photovoltaik | 31. Mai 2021

BayWa r.e. startet netzdienliches Hybrid-Speicherprojekt in der Oberpfalz

Per 1. April hatte BayWa r.e in der Gebotsrunde für die Innovationsausschreibungen den Zuschlag für einen Solarpark mit Elektrospeicher - Projektname: Solarpark „Kreuth“ - in der Oberpfalz erhalten. Nun stehe „Kreuth“ am Beginn des Genehmigungsverfahrens und könnte laut Unternehmen im ersten Quartal…

Netze & Speicher | 31. Mai 2021

Netze Duisburg startet mit Dienstleistungen für Netzbetreiber

Netze Duisburg, die Konzern-Tochter der Stadtwerke Duisburg, hat sich mit dem Kölner Digital-Dienstleister für Services und  Prozessautomatisierung Sprungwerk zusammengetan und bietet Betreibern von Versorgungsnetzen neue Dienstleistungen an. Die Angebote richten sich an kleinere und  mittlere…