Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Europa | 24. November 2022

EU-Parlament stimmt für Austritt der EU aus der Energiecharta

Das Plenum des Parlaments hat mit großer Mehrheit für eine Resolution gestimmt, in der der koordinierte Rückzug der EU aus der Energiecharta (ECT) gefordert wird. Damit bekommt die EU-Kommission Druck, einen solchen vorzubereiten.

Europa / Energiekrise | 23. November 2022

EU-Kommission kritisiert Deutschlands 200 Milliarden-Abwehrschirm als nicht zielgerichtet genug

Die von der Bundesregierung geplanten Maßnahmen gegen die Energiepreiskrise kommen den verletzlichen Verbrauchern und Unternehmen nicht zielgerichtet genug zugute. Das sagte EU-Wirtschaftskommissar Valdis Dombrovskis auf einer Pressekonferenz nach der Vorstellung des Prüfungsberichts der ...

Europa / Gaskrise | 23. November 2022

EU-Kommission zieht Gaspreisdeckel von 275 Euro/MWh ein

Die EU-Kommission hat eine Notfallverordnung für eine Gaspreisobergrenze im TTF-Markt („Gasmarkt-Korrekturmechanismus“) vorgeschlagen. Die ist Teil des kurzfristigen Maßnahmenpakets, das sie am 18. Oktober in Form einer EU-Notfall-Verordnung ...

Unternehmen | 22. November 2022

Spie übernimmt Siemens-Geschäftseinheit FM/S

Der Bereich Facility Management & Services (FM/S) von Siemens Real Estate wurde zum 1. November vom Energie- und Kommunikations-Dienstleister Spie erworben. Die neuen Spie-Angestellten sind weiterhin für Siemens im ...

Energiekrise | 22. November 2022

Entwurf zur Gaspreisbremse enthält Rückwirkung auf Januar und Februar

Mit einem Gesetzentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums zu einem "Erdgas-Wärme-Preisbremsengesetz (EWPBG)", wonach mit staatlichen Mitteln gedrückte Gas- und Wärmepreise wie geplant am 1. März gelten sollen, ist nun ...

Verbände | 18. November 2022

20 neue Verbands-Mitglieder für den BDEW

Aus den Bereichen Stadtwerke, Mobilität, Wasser- und Abwasserwirtschaft und erneuerbare Energien kommen die 20 Neumitglieder, die der BDEW gerade in seine Reihen aufgenommen hat, wie der Branchenverband ...

Dena Energiewende-Kongress 2022 | 18. November 2022

Dena-Chef Kuhlmann: „We are not on track“

„Viele gute Dinge“ seien auf dem Weg, anderes aber laufe „holprig“, attestiert Dena-Chef Andreas Kuhlmann der deutschen Energie-Politik. Den Finger in die Wunde legte er beim Thema Wind-Ausbau.

Unternehmen | 15. November 2022

H&R bleibt im dritten Quartal hinter starkem Vorjahr zurück

Der Salzbergener Spezialraffineur H&R hat im dritten Quartal nicht an die guten Werte des Vorjahresquartals heranreichen können. Eine „schwächere gesamtwirtschaftliche Dynamik“ sorgte nach Unternehmenseinschätzung dafür, dass die Nachfrage in vielen Abnehmerindustrien ...

Unternehmen | 14. November 2022

Verbio startet mit Ergebniszuwachs ins neue Geschäftsjahr

Nachdem der Bioethanol- und Biodieselproduzent Verbio das Geschäftsjahr 2021/2022 das vierte Mal hintereinander mit einem Rekordergebnis abgeschlossen hatte, startete das Leipziger Unternehmen auch erfolgreich in das neue Geschäftsjahr. In den ersten drei Monaten ...

Energiebranche | 14. November 2022

NRW-Umweltwirtschaft mit starkem Wachstum

Die Umweltwirtschaft in Nordrhein-Westfalen entwickelt sich seit rund zehn Jahren deutlich besser als die Gesamtwirtschaft des Industrielandes. Das Wachstum lag seit 2010 im Schnitt bei 3,6 Prozent pro Jahr gegenüber 2,6 Prozent der gesamten ...

Unternehmen / Erneuerbare Energien | 14. November 2022

Wandel bei Prokon: Genossen statt Gläubiger

Der einstige Pleitier Prokon ist sechs Jahre nach Beendigung des Insolvenzverfahrens auf dem Erfolgsweg. Die in eine Genossenschaft umgewandelte Gesellschaft schreibt mit Wind- und Solarenergie schwarze Zahlen ...

Europa | 14. November 2022

Austritt der EU aus der Energie-Charta immer wahrscheinlicher

Immer mehr EU-Länder wollen aus dem internationalen Energie-Charta-Vertrag (ECT) austreten, obwohl die EU-Kommission eine klimagerechte Reform durchsetzen konnte. Nach Polen, Spanien, den Niederlanden und Frankreich will dies nun auch Deutschland. Italien macht schon seit 2016 nicht mehr mit.

Unternehmen | 11. November 2022

EnBW-Finanzchef Kusterer: „Stellen Gewinnabschöpfung nicht infrage“

Nach den in der Vergangenheit doch eher kritischen Stimmen gegenüber einer Gewinnabschöpfung hat das Energieversorgungsunternehmen EnBW sich in einer Telefonkonferenz im Rahmen der Präsentation der Quartalszahlen nun ...

Unternehmen | 11. November 2022

PNE profitiert von hohen Strompreisen

Während Haupteigner Morgen Stanley weiterhin sein 40 Prozent-Anteilspaket an der PNE ins Schaufenster stellt und einen Übernahmekandidaten für die seit drei Jahren gehaltenen Aktien sucht, hat der Cuxhavener ...

Europa / Erneuerbare Energien | 09. November 2022

EU-Kommission will Genehmigungen für Erneuerbare durch Notfallverordnung beschleunigen

Die EU-Kommission schlägt eine EU-Notfallverordnung vor, nach der die Genehmigungen für bestimmte Erneuerbaren-Anlagen sehr schnell erteilt werden müssen. Das gilt insbesondere für Solaranlagen auf Dächern, auf Parkplätzen und anderen "künstlichen ...

Europa | 09. November 2022

Rat und EU-Parlament einigen sich auf CO2-Reduktion im Nicht-ETS-Sektor

Die Unterhändler des EU-Parlaments und des EU-Ministerrats haben sich auf die EU-Lastenteilungsverordnung (ESR) geeinigt, zu der die EU-Kommission im Juli 2021 eine Verschärfung vorgeschlagen hatte. Sie betrifft die Treibhausgasemissionen der EU im ...

Neun-Monats-Bilanz | 09. November 2022

Spieker: E.ON trotz Energiekrise "auf Kurs"

Durch die Trennung vom Gasgeschäft (Uniper) vor einigen Jahren nicht ganz so stark im Gegenwind der aktuellen Energiekrise kämpft auch der Düsseldorfer Energiekonzern E.ON mit einem "weiterhin schwierigen Marktumfeld", so die letztere Formulierung von Finanzvorstand Marc Spieker. In den ersten neun Monaten 2022 habe ...

Windenergie | 07. November 2022

BayWa steigt in finnischen Windmarkt ein

In Schweden ist die Erneuerbaren-Tochter von BayWa bereits seit einigen Jahren aktiv, nun kommt mit Finnland ein weiteres Land in Skandinavien hinzu. BayWa r.e. beteiligt sich mit 50 Prozent an einem Joint Venture mit der finnischen Investmentgesellschaft ...

Stadtwerke | 04. November 2022

Betriebs-Pachtmodell zwischen Enervie und Stadtwerken Plettenberg und Werdohl

Neues Betriebspachtmodell in Plettenberg und Werdohl im Sauerland: Die Enervie-Töchter Mark-E und Enervie Vernetzt werden "alle wesentlichen Teile des operativen Geschäftsbetriebs der beiden Stadtwerke" pachten, teilen die ...

Unternehmen | 03. November 2022

Gaskrise lässt Verluste bei Uniper auf 40 Milliarden Euro steigen

Die von Uniper am 3. November vorgestellten Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres weisen unterm Strich einen zweistelligen Milliarden-Verlust aus. Wegen der ausbleibenden ...