Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Gaskrise / Schweiz | 17. August 2022

Schweiz will beim EU-Gasnotfallplan mitmachen

Die Schweiz steckt wie die EU in einer Gasversorgungskrise und erwägt, sich dem EU-Gasnotfallplan anzuschließen. „Die Schweiz wird sich abgleichen müssen mit der EU“, sagte die schweizerische Energieministerin Simonetta Sommaruga im ...

Politik & Verbände | 17. August 2022

Einkaufsgemeinschaft EGEVU tritt edna-Bundesverband bei

Die Einkaufsgemeinschaft Energieversorgungsunternehmen (EGEVU) ist dem Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation (edna) beigetreten. Somit vereint der Verband nun 48 weitere kleine und mittlere Versorgungsunternehmen in der Initiative „evu+“. Drei der neuen Unternehmen gehörten bereits zu ihrem Gründerkreis.

Personalien | 16. August 2022

Drei neue Vorstände bei der Fraunhofer-Gesellschaft gestartet

Anfang des Monats haben gleich drei neue Vorstände bei der Fraunhofer-Gesellschaft ihre Arbeit aufgenommen. Über die Besetzung der neuen Vorstandsbereiche hatte man bei der Organisation, die 76 Institute und Forschungsreinrichtungen betreibt, bereits im Mai befunden. Der ...

Personalien | 16. August 2022

Lemke wird Geschäftsführerin der Stadtwerke Sondershausen

Die Diplom-Ingenieurin wird ihren Posten bei den Stadtwerken im thüringischen Sondershausen zum 1. April 2023 antreten. Derzeit ist die 53-Jährige technische Prokuristin und Mitglied der Geschäftsleitung bei den Stadtwerken Sangershausen (Sachsen-Anhalt).

Personalien | 12. August 2022

Thomas Rupp rückt in Geschäftsführung von EWE Trading auf

Eine personelle Veränderung gibt es bei der in Bremen ansässigen EWE-Tochter EWE Trading. Auf den Ende September aus der Geschäftsführung ausscheidenden Dirk Eichholz soll ...

Preise & Märkte | 12. August 2022

Vattenfall erhöht in Berlin die Strompreise

Energiepreis-Erhöhungen sind derzeit das beherrschende Thema in der Branche, nach dem Corona-Pandemie und Ukraine-Krieg für drastisch gestiegene Beschaffungskosten bei den Versorgern gesorgt hatten. Ab 1. Oktober 2022 erhöht nun auch in der Metropole Berlin der Platzhirsch Vattenfall Europe Sales ...

Personalien | 09. August 2022

Fraunhofer UMSICHT mit Doppelspitze

Christian Doetsch und Manfred Renner sind die beiden neuen Institutsleiter beim Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik (UMSICHT). Die Wissenschaftler folgen auf Eckhard Weidner, der in den Ruhestand tritt. Zuvor leiteten sie beim Forschungsinstitut die Bereiche Produkte und den Bereich Energie.

Personalien | 09. August 2022

Neuer Arbeitsdirektor bei DEW21

Bei der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung (DEW21) ist zum 1. August 2022 Matthias Klein-Lassek als neuer Arbeitsdirektor angetreten. Der 45-jährige hat die ...

Politik & Verbände | 09. August 2022

EU-Gasnotfall-Verordnung verabschiedet

Die EU-Verordnung über die Senkung der Erdgasnachfrage ist seit dem 9. August in Kraft. Die 27 EU-Energieminister und -ministerinnen hatten sich darauf bei ihrem Sondertreffen am 26. Juli in Brüssel verständigt. Die Verordnung wurde ...

Personalien | 08. August 2022

Ralf Görner neu im Vorstand der ARGE HeiWaKo

Der Geschäftsführer der Minol Messtechnik W. Lehmann in Leinfelden-Echterdingen, Ralf Görner, ist Anfang August neu in den Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Heiz- und Wasserkostenverteilung (ARGE HeiWaKo) gewählt worden. Die Arbeitsgemeinschaft vertritt als ...

Personalien | 01. August 2022

Stadtwerke Böblingen setzten weiter auf Doppelspitze

Die Stadtwerke Böblingen (SWBB) setzen in "herausfordernden Zeiten" auf Kontinuität und haben den Vertrag mit dem technischen Geschäftsführer Alfred Kappenstein bis August 2025 verlängert. Das Unternehmen wird damit weiter von einer Doppelspitze geleitet, zu der auch die kaufmännische Geschäftsführerin ...

Personalien | 29. Juli 2022

Teag verlängert mit Vorständen Reindl und Roß

Der Aufsichtsrat der Thüringer Energie AG (Teag) hat in seiner letzten Sitzung die Bestellung der beiden Vorstandsmitglieder Stefan Reindl und Andreas Roß um weitere fünf Jahre verlängert. Zusätzlich zu ihren bisherigen Tätigkeitsfeldern werden sie künftig weitere Bereiche verantworten.

Personalien | 29. Juli 2022

Varta erweitert Vorstand und verlängert mit CFO

Der Batterieproduzent Varta aus Ellwangen hat mit Markus Hackstein den neuen Vorstandsposten für die Systemintegration von Batterien im Bereich der Elektromobilität besetzt. Zugleich wird der Vertrag von CFO Armin Hessenberger bis 2024 verlängert.

Personalien | 29. Juli 2022

MVV-Personalvorständin Verena Amann für weitere fünf Jahre wiederbestellt

Verena Amann bleibt für weitere fünf Jahre Personal-Vorständin des Mannheimer Versorgers MVV. Ihr Vertrage wurde aktuell für die Zeit vom 1. August 2022 bis 31. Juli 2027 verlängert - ein Formalie, denn der ...

Personalien | 27. Juli 2022

Probleme im Kundenservice: EWE-Marktvorstand Heidkamp geht

Michael Heidkamp, der seit November 2015 dem Vorstand des Oldenburger Energieunternehmens EWE angehört, wird das Unternehmen zum 31. Juli 2022 verlassen. Wie EWE mitteilt, habe Heidkamp um die vorzeitige Auflösung ...

Personalien | 27. Juli 2022

TEAG und Michael Veit gehen getrennte Wege

Erst im September vergangenen Jahres hatte Michael Veit bei der TEAG Thüringer Energie AG als Nachfolger von Wolfgang Rampf seinen Vorstandsposten angetreten. Nun ist seine Bestellung bereits wieder passé. Zum ...

Personalien | 26. Juli 2022

Geschäftsführerinnen der Stadtwerke Potsdam legen Ämter nieder

Die derzeitigen Geschäftsführerinnen des kommunalen Versorgers aus Brandenburg, Sophia Eltrop und Claudia Wiest, haben aus unterschiedlichen Gründen um die Auflösung ihrer Verträge gebeten.

Versorgungssicherheit | 22. Juli 2022

Bundeswirtschaftsministerium will Deutschland für den Winter wappnen

Das Gas fließt wieder durch die Nord Stream 1, jedoch sind es nur spärliche 40 Prozent wie vor der Wartung. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck bewertet angesichts der weiterhin eingeschränkten Flüsse die Gasversorgungslage in Deutschland ...

Politik & Verbände | 19. Juli 2022

ZVSHK eröffnet Hauptstadtrepräsentanz

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK), der die Interessen von rund 49.000 Handwerksbetrieben in Deutschland vertritt, verfügt seit Juni auch über eine Geschäftsstelle in der Landeshauptstadt. Die bisherige Geschäftsstelle ...

Politik & Verbände | 18. Juli 2022

BMWK veranlasst neuen Stresstest zur Stromversorgung

In Vorbereitung auf den kommenden Winter soll die Sicherheit der Stromversorgung in Deutschland ein weiteres Mal geprüft werden. Für den neuerlichen Stresstest werden weiter verschärfte Szenarien zugrunde gelegt. Man wolle die Vorsorge für eine drohende Extremlage stärken, so Minister Habeck.