Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Handel & Märkte | 24. Juni 2022

Energiehändler warnen vor politischen Eingriffen

Der europäische Energiehändlerverband EFET hat davor gewarnt, politische Eingriffe in die Großhandelsmärkte für Strom und Gas vorzunehmen. Viel wichtiger seien Preissignale und eine entsprechende Marktliquidität.

Flugtreibstoff | 24. Juni 2022

Neues Projektkonsortium plant kommerzielle SAF- und H2-Produktion in Hamburg

Uniper, Airbus, Siemens Energy und Sasol EcoFT haben sich zu einem neuen Projektkonsortium zusammengeschlossen, um unter dem Namen ‚Green Fuels Hamburg‘ zusammen mit weiteren Partnern in Hamburg nachhaltige Flugtreibstoffe ...

Europa / Emissionshandel | 22. Juni 2022

EU-Parlament lässt ETS-Reform passieren - weiter Kritik aus der Branche

Nachdem jüngst ein Vorschlag zur Reform bzw. Erweiterung des europäischen Emissionshandels im europäischen Parlament überraschend gescheitert war, hat die Vollversammlung des Parlaments für den Kompromiss zur Reform des CO2-Emissionshandels ...

Mobilität & Alternative Antriebe | 22. Juni 2022

ISCC-Zertifizierung für HCS-Biokraftstoffe

Die HCS Group hat als Anbieter von Kohlenwasserstoffspezialitäten für die Bereiche Mobilität, Life Science, Industrie und Energie die International Sustainability and Carbon Certification Scheme (ISCC)-Zertifizierung erhalten. Das Unternehmen sieht sich damit ...

Mobilität & Alternative Antriebe | 22. Juni 2022

Tanklogistiker Hoyer weitet Service für H2-Tankstellen aus

Seit Jahresbeginn hat der Tanklogistiker Hoyer daran gearbeitet, sein "Full-Service-Portfolio der Tankstellenlogistik" und die "spezialisierte Gaslogistik" zusammenzuführen. Nun seien "alle Leistungen zur Versorgung der europäischen ...

Mobilität & Alternative Antriebe | 21. Juni 2022

Christian Lindner lehnt Verbrennerverbot in der EU ab

Die Bundesregierung will dem vom EU-Parlament jüngst beschlossenen De facto-Verbot von Neufahrzeugen mit Verbrennungsmotoren ab dem Jahr 2035 offenbar nicht zustimmen. Das geht aus Äußerungen von Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) auf dem ...

Kraft-Wärme-Kopplung | 21. Juni 2022

KWK-Ausschreibung zum 1. Juni deutlich überzeichnet

Am 1. Juni endeten zwei Ausschreibungen in den Bereichen KWK-Anlagen und innovative KWK-Systeme. Nun liegen die Ergebnisse der beiden, getrennten Verfahren vor.

E-world | 21. Juni 2022

Neuer Name für chargeIT mobility

Knapp drei Jahre nach Übernahme des E-Mobilitätsdienstleisters chargeIT mobility ist das Kizinger Unternehmen nun zu Eneco eMobility umbenannt worden.

Politik & Verbände | 20. Juni 2022

Dienstleister-Verband BEMD nimmt neue Mitglieder auf

Mit der Rückkehr des A/V/E in den Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) und der Aufnahme von Suportica und Vivavis in denselben hat der Verband sein Netzwerk in den vergangenen Monaten weiter ausgebaut.

Eurelectric-Jahreskonferenz | 16. Juni 2022

Eurelectric: „Alles elektrifizieren, was geht“

Der RepowerEU-Plan der EU-Kommission stellt die Stromwirtschaft vor zusätzliche Herausforderungen. Denn mit ihm müssten die Kapazitäten zur Erzeugung erneuerbarer Energien bis zum Jahr 2030 ...

EU-Emissionshandel | 16. Juni 2022

Fraktionen im EU-Parlament finden Kompromiss zu ETS-Reform

Im EU-Parlament haben die großen Fraktionen von EVP, S&D und Renew einen neuen Kompromiss zur Reform des EU-Emissionshandels gefunden, dieser soll nun am 22. Juni zur Abstimmung kommen.

Energiepolitik | 16. Juni 2022

Offener Brief: EU-Pläne gefährden Wasserstoff-Pionierprojekte

Mit einem Delegated Act will die EU-Kommission festlegen, wann Wasserstoff im Verkehrssektor grün und nachhaltig ist. Der vorliegende Entwurf diskriminiere allerdings bestehende Elektrolyseure, die direkt mit Erneuerbare-Energien-Anlagen verbunden sind.

Elektromobilität | 16. Juni 2022

Neuer Schnellladepark in Kassel

Die Städtischen Werke in Kassel haben sich für dieses Jahr noch viel vorgenommen. Bis Ende 2022 will der Versorger 83 Ladepunkte für Elektrofahrzeuge in der nordhessischen Stadt in Betrieb nehmen. Einen neuen Schnellladepark haben die Städtischen Werke ...

Stadtwerke | 16. Juni 2022

Stadtwerke-Verband VSHEW unter neuer Leitung

Der schleswig-holsteinische Stadtwerkeverband VSHEW steht unter neuer Leitung. Die Mitgliederversammlung hat Andreas Wulff zum neuen Vorsitzenden des Vorstands gewählt.

Europa | 14. Juni 2022

EU-Parlament bringt Klimataxonomie ins Wanken

Die Anfang des Jahres von der EU-Kommission vorgestellte delegierte Klimataxonomie-Verordnung, in der Finanzinvestitionen in Erdgas und Nuklearenergie als nicht klimaschädlich eingestuft werden, droht vom ...

Politik & Verbände | 14. Juni 2022

Beitritt der FEE zum B.KWK offiziell besiegelt

Mit der Unterzeichnung eines Zusammenführungsvertrags haben die Fördergesellschaft Erneuerbare Energien (FEE) und der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) ihre Fusionierung endgültig beschlossen. Der Akt markiert den Abschluss eines Prozesses, der im vergangenen Jahr seinen Anfang nahm.

Motoren-Technologie | 09. Juni 2022

Rheinmetall baut Geschäft mit Emissionsreduzierung von Motoren aus

Der Technologie- und Rüstungskonzern Rheinmetall berichtet über nennenswerte Erfolge beim Ausbau seines Geschäfts mit der Emissionsreduzierung im Motorenbereich. Mit Erstkunden sei eine Reihe von Verträgen ...

Mobilität & Alternative Antriebe | 09. Juni 2022

Faktisches Verbrennerverbot: Kraftstoffbranche hofft auf Korrektur durch EU-Ministerrat

Der Beschluss des EU-Parlaments für ein faktisches Neuzulassungsverbot für neue Verbrenner-Fahrzeuge ab 2035 stößt auf breite Ablehnung sowohl in der Autobauer- als auch Kraftstoffbranche. Neben ...

Mobilität / Europa | 09. Juni 2022

EU-Parlament votiert für Verbrenner-Verbot ab 2035

Das Europäische Parlament hat mehrheitlich für die überarbeiteten CO2-Emissionsnormen für neue Pkw und leichte Nutzfahrzeuge, die Teil des Pakets „Fit für 55 in 2030" sind, votiert. In den Verhandlungen ...

Europa /ETS | 08. Juni 2022

EU-Parlament lehnt ETS-Reform ab

Die Reform des europäischen Emissionshandelssystems (ETS) ist im Plenum des EU-Parlaments gescheitert. Eine knappe Mehrheit aus Rechten, Grünen und Sozialdemokraten hat den Vorschlag des Umweltausschusses zum Emissionshandel mit knapper ...