Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
EID-Ölmarktbericht | 30. Juni 2022

EID-Ölmarktbericht: Rezessionssorgen und US-Lagerdaten sorgen für Korrektur

Dem deutlichen Anstieg der Ölpreise zum Monatsendspurt folgte kurz vor Monatsende eine Korrekturbewegung. Nach Veröffentlichung der US-Lagerdaten gerieten die Ölnotierungen vor dem Treffen der OPEC+-Gruppe ...

Weltenergierat - Deutschland / Energie für Deutschland 2022 | 29. Juni 2022

Deutschland und Italien in der G7 mit dem höchsten Risiko bei Energie-Rohstoffen

Die Risiken der Versorgung Deutschlands mit Energie-Rohstoffen sind im letzten Jahrzehnt gestiegen. Die in den 1970er Jahren bestehende Abhängigkeit von Staaten des Mittleren Ostens wurde eingetauscht gegen eine erhöhte Abhängigkeit von Russland. „Das ist nicht zuletzt auf die starke ...

Flüssiggas | 28. Juni 2022

Flüssiggasbranche will Wärmewende mitgestalten

Mit positiven Absatzzahlen für das Jahr 2021 im Rücken blicken die Flüssiggasunternehmen in Deutschland optimistisch in die Zukunft, obwohl auf die Branche angesichts von CO2-Minderungszielen und Klimadebatte große Herausforderungen zukommen. Mit dem erneuerbaren Flüssiggasersatz rDME soll in Kürze ein regenerativer Energieträger und klimafreundliche Alternative zur Verfügung stehen.

Raffinerien | 27. Juni 2022

Volle Auslastung in Schwechat für drittes Quartal geplant

Die vollständige Wiederinbetriebnahme der OMV-Raffinerie Schwechat wird wohl erst im dritten Quartal erfolgen. Das teilt der österreichische Energie- und Chemiekonzern in einem Update zum Anlagenausfall in Schwechat mit. Hier war es Anfang Juni bei den Abschlussarbeiten des Turnarounds ...

Politik & Verbände | 27. Juni 2022

en2x tritt neuer Allianz RLCF bei

Der en2x – Wirtschaftsverband Fuels und Energie ist einer neuen europäischen Allianz beigetreten, die sich für die Förderung von Produktion und Einsatz erneuerbarer und CO2-reduzierter Kraftstoffe im Luft- und Schiffsverkehr einsetzt und dabei auch die Verwendung von E-Fuels im Straßenverkehr ...

Handel & Märkte | 24. Juni 2022

Energiehändler warnen vor politischen Eingriffen

Der europäische Energiehändlerverband EFET hat davor gewarnt, politische Eingriffe in die Großhandelsmärkte für Strom und Gas vorzunehmen. Viel wichtiger seien Preissignale und eine entsprechende Marktliquidität.

EID-Ölmarktbericht | 23. Juni 2022

EID-Ölmarktbericht: Rezessionssorgen lassen Ölpreis sinken

Der Abwärtstrend beim Rohöl hält weiter an, die Nordseesorte Brent notierte am 22. Juni (Terminpreis August) bei 111,74 US-­Dollar je Barrel. Das ist der niedrigste Stand seit ...

Europa / Emissionshandel | 22. Juni 2022

EU-Parlament lässt ETS-Reform passieren - weiter Kritik aus der Branche

Nachdem jüngst ein Vorschlag zur Reform bzw. Erweiterung des europäischen Emissionshandels im europäischen Parlament überraschend gescheitert war, hat die Vollversammlung des Parlaments für den Kompromiss zur Reform des CO2-Emissionshandels ...

Kraft-Wärme-Kopplung | 21. Juni 2022

KWK-Ausschreibung zum 1. Juni deutlich überzeichnet

Am 1. Juni endeten zwei Ausschreibungen in den Bereichen KWK-Anlagen und innovative KWK-Systeme. Nun liegen die Ergebnisse der beiden, getrennten Verfahren vor.

Politik & Verbände | 20. Juni 2022

Dienstleister-Verband BEMD nimmt neue Mitglieder auf

Mit der Rückkehr des A/V/E in den Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) und der Aufnahme von Suportica und Vivavis in denselben hat der Verband sein Netzwerk in den vergangenen Monaten weiter ausgebaut.

Raffinerien | 20. Juni 2022

Turnaround und Modernisierung am OMV-Raffineriestandort Burghausen

Acht Jahre nach dem großen Turnaround wurden am OMV-Raffineriestandort Burghausen Mitte Juni im Zuge einer neuen planmäßigen Generalinspektion zunächst der Durchsatz reduziert und die Anlagen schrittweise heruntergefahren. Bis zum 27. Juni werden alles Anlagen gewartet, überprüft und ...

Eurelectric-Jahreskonferenz | 16. Juni 2022

Eurelectric: „Alles elektrifizieren, was geht“

Der RepowerEU-Plan der EU-Kommission stellt die Stromwirtschaft vor zusätzliche Herausforderungen. Denn mit ihm müssten die Kapazitäten zur Erzeugung erneuerbarer Energien bis zum Jahr 2030 ...

EU-Emissionshandel | 16. Juni 2022

Fraktionen im EU-Parlament finden Kompromiss zu ETS-Reform

Im EU-Parlament haben die großen Fraktionen von EVP, S&D und Renew einen neuen Kompromiss zur Reform des EU-Emissionshandels gefunden, dieser soll nun am 22. Juni zur Abstimmung kommen.

Stadtwerke | 16. Juni 2022

Stadtwerke-Verband VSHEW unter neuer Leitung

Der schleswig-holsteinische Stadtwerkeverband VSHEW steht unter neuer Leitung. Die Mitgliederversammlung hat Andreas Wulff zum neuen Vorsitzenden des Vorstands gewählt.

EID-Ölmarktbericht | 15. Juni 2022

EID-Ölmarktbericht: US-Schieferöl sorgt im 2. Halbjahr für besseres Angebot

Den negativen Vorgaben der Finanz- und Rohstoffmärke haben die Ölnotierungen bislang standhalten können. Zwar waren auch die Ölpreise leicht rückläufig, Brent-Nordseeöl konnte sich aber oberhalb der Marke von ...

Europa | 14. Juni 2022

EU-Parlament bringt Klimataxonomie ins Wanken

Die Anfang des Jahres von der EU-Kommission vorgestellte delegierte Klimataxonomie-Verordnung, in der Finanzinvestitionen in Erdgas und Nuklearenergie als nicht klimaschädlich eingestuft werden, droht vom ...

Politik & Verbände | 14. Juni 2022

Beitritt der FEE zum B.KWK offiziell besiegelt

Mit der Unterzeichnung eines Zusammenführungsvertrags haben die Fördergesellschaft Erneuerbare Energien (FEE) und der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) ihre Fusionierung endgültig beschlossen. Der Akt markiert den Abschluss eines Prozesses, der im vergangenen Jahr seinen Anfang nahm.

Mineralölmarkt | 13. Juni 2022

Wirkungsloser Tankrabatt? Habeck plant Verschärfung des Wettbewerbsrechts

In der aktuellen Debatte um hohe Spritpreise ist nun Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) vorgeprescht. Das Kartellamt solle über das bisherige Instrumentarium hinaus "missbrauchsunabhängige Eingriffsbefugnisse", wie es heißt, erhalten. Auch Hürden ...

EID-Ölmarktbericht | 09. Juni 2022

EID-Ölmarktbericht: Hohe Preise - Raffinerie-Kapazitäten fehlen weiterhin

Die globalen Rohölmärkte haben sich in der KW23 weiter in der Nähe ihres Dreimonatshochs gefestigt. Brent-Nordseeöl kostete zuletzt wieder mehr als 123 US-Dollar je Barrel. Entscheidende Impulse kommen ...

EID Raffineriemargen-Berechnungen | 09. Juni 2022

Raffineriemarge: Auf der nach oben offenen Skala

Die Ausnahmesituation im Ölverarbeitungsgeschäft mit exzeptionell guten Margen hält weiter an, ein Rekord jagt den nächsten. Im Mai wurde bei der Brutto-Raffineriemarge erstmals die 200 Euro-­Marke durchbrochen. ...